So verbinden Sie Amazon Alexa mit Smart Home-Geräten

Alexa ist ein virtueller Assistent, der von Amazon entwickelt wurde. Alexa ist eine der intelligenten persönlichen Assistenten, die von Amazon Dot-Geräten populär gemacht wurde. Mit dem Fortschritt der Informationstechnologie umarmen viele Menschen weiterhin virtuelle Assistenten wie Alexa in ihren Häusern. Andere ähnliche virtuelle Assistenten sind Google Now, Cortana und Siri. Alexa ist ein sprachaktiviertes Computergerät, das Antworten auf die Fragen seiner Benutzer gibt. Das Gerät wurde mit der Kraft der künstlichen Intelligenz entwickelt.

Alexa-Verbindungsprobleme

Die meisten Benutzer haben viele Probleme, wenn sie versuchen, Alexa mit ihren Smart-Home-Geräten zu verbinden. Es ist möglich, Amazon Alexa mit anderen SmartThings zu verbinden, um mithilfe Ihrer Stimme die Kontrolle über Ihr Zuhause zu erlangen. SmartThings, die mit Alexa gesteuert werden können, umfassen Schlösser, Glühbirnen, Thermostate, Ein / Aus-Schalter und andere Routineaufgaben. Die Unfähigkeit, Ihr Smart-Gerät für die Steuerung mit Alexa kompatibel zu machen, ist eine frustrierende Erfahrung, insbesondere für Benutzer, die noch nie einen virtuellen Assistenten verwendet haben.

So beheben Sie Alexa-Konnektivitätsprobleme

Sie müssen nicht mehr kämpfen, wenn Sie Probleme mit der Konnektivität von Alexa haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese Probleme beheben können, indem Sie einige Prozesse auflisten, die für die meisten Benutzer mit denselben Problemen funktioniert haben.

Prozess 1: Verbinden von Alexa mit intelligenten Geräten

Gehen Sie nach dem Herunterladen der Amazon Alexa App wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf das Menü
  2. Tippen Sie auf Smart Home
  3. Tippen Sie auf Fähigkeiten aktivieren
  4. Geben Sie “SmartThings” in das Suchfeld ein
  5. Tippen Sie hier, um das relevante „SmartThing“ zu verbinden.
  6. Tippen Sie für SmartThings auf „Aktivieren“
  7. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein und tippen Sie auf “Weiter”.
  8. Geben Sie Ihr Passwort ein und tippen Sie auf “Anmelden”.
  9. Wählen Sie den Ort Ihres SmartThing aus dem Menü
  10. Tippen Sie auf “Autorisieren”.

Hinweis: Bei einer erfolgreichen Verbindung wird die Erfolgsmeldung beim Schließen angezeigt.

Prozess 2: SmartThings mit Alexa entdecken

Der oben beschriebene Vorgang hat es Amazon Alexa ermöglicht, auf die nahe gelegenen SmartThings-Geräte und -Routinen zuzugreifen. Mit den folgenden Schritten kann Alexa die Geräte und Routinen lokalisieren, dh “entdecken”.

  1. Tippen Sie auf “Geräte entdecken”.
  2. Gefundene Geräte und Routinen werden angezeigt

Prozess 3: Unfähigkeit, Geräte zu erkennen

Öffnen Sie die Alexa-App und gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf das Menü
  2. Tippen Sie auf “Smart Home”.
  3. Tippen Sie auf “Geräte”.
  4. Tippen Sie unten in Ihrem Menü auf „Entdecken“
  5. Warten Sie auf die Ergebnisse

Hinweis: Der Suchvorgang dauert höchstens etwa 20 Sekunden. Ein Fortschrittsbalken in der App zeigt den Suchstatus an.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *