So verbinden Sie den PS4-Controller mit dem Mac

Wenn Sie Ihren PS4-Controller beim Spielen Ihres Mac verwenden möchten, haben wir gute Nachrichten für Sie. Es ist absolut machbar, und hier finden Sie, wie das geht.

Sie können PS4-Controller entweder über Bluetooth oder über ein USB-Kabel an einen Mac-Computer anschließen.

Methode 1 Verbinden Sie den PS4-Controller über ein USB-Kabel mit dem Mac

Die erste und wahrscheinlich einfachere Möglichkeit, Ihren PS4-Controller an Ihren Mac anzuschließen, ist die Verwendung eines Micro-USB-zu-USB-Kabels. Hier erfahren Sie, wie das geht.

  1. Verbinden Sie zuerst das Micro-USB-Ende des Kabels mit Ihrem PS4-Controller.
  2. Schließen Sie dann das USB-Ende an Ihren Mac an.
  3. Klicke auf die PlayStation-Schaltfläche (in der Mitte des PS4-Controllers), um sie einzuschalten.
  4. Klicken Sie auf Ihrem Mac auf das Apple-Logo (in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms) und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Über diesen Mac.
  5. Klicken Sie nun auf Systembericht.
  6. Wählen Sie dann USB.
  7. Suchen Sie im Abschnitt USB nach Wireless Controller.
  8. Sobald Sie „Wireless Controller“ gefunden haben (ja, es heißt Wireless Controller), wissen Sie, dass Ihr PS4-Controller bereits mit dem Mac verbunden ist. Jetzt wird es automatisch erkannt, wenn ein Controller-kompatibles Spiel gestartet wird.

Steam (eine der beliebtesten Spieleplattformen) bietet beispielsweise vollständige Controller-Unterstützung für Mac- und PC-Plattformen. Sie müssen also keine zusätzlichen Einstellungen vornehmen, wenn Sie Steam-Spiele spielen.

Methode 2 Verbinden Sie den PS4-Controller über Bluetooth mit dem Mac

Die zweite Methode zum Anschließen des PS4-Controllers an einen Mac-Computer ist die Verwendung des im Controller integrierten Bluetooth-Moduls. Diese Methode eignet sich möglicherweise besser für diejenigen unter Ihnen, die bequem von der Couch aus spielen möchten, da Sie sich nicht um Kabel kümmern müssen.

Das Verbinden Ihres PS4-Controllers mit dem Mac über Bluetooth ist im Vergleich zur ersten Methode etwas komplizierter. Wenn Sie jedoch die folgenden Schritte ausführen, treten keine Probleme auf.

  1. Auf Ihrem Mac: Klicken Sie auf das Apple-Logo (in der oberen linken Ecke des Bildschirms) und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option “Systemeinstellungen”.
  2. Klicken Sie nun auf Bluetooth.
  3. Auf dem PS4-Controller: Halten Sie die PlayStation-Taste und die Share-Taste gleichzeitig gedrückt, um das Gerät in den Erkennungsmodus zu versetzen.
  4. Sobald der Computer den PS4-Controller gefunden hat, blinkt das Licht am Controller schnell. Dann wird es in den Bluetooth-Fenstern Ihres Mac angezeigt.
  5. Auf Ihrem Mac: Wenn der Controller im Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Pair. Jetzt wird das Gerät als verbunden angezeigt.
  6. Sobald “Verbunden” angezeigt wird, können Sie die Spiele mit dem PS4-Controller wie mit der vorherigen Methode spielen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *