So vereinfachen Sie die akademische Forschung unter Chrome OS

Chromebooks waren schon immer bei Studenten beliebt, die billige, tragbare Laptops mit guter Akkulaufzeit benötigen. Bei den Recherche- und Anmerkungswerkzeugen liegt Chrome OS jedoch weit hinter allen anderen gängigen Betriebssystemen zurück. Die meisten Forschungsanwendungen (wie Mendeley oder Zotero) sind für Windows / Mac OS / Linux verfügbar, jedoch nicht für Chrome OS. Dies macht es ziemlich schwierig, Ihre Forschungsdateien unter Chrome OS zu organisieren, und ist ein großes Problem für Studenten. Glücklicherweise kann man mit ein paar Anwendungen und Optimierungen die Recherche-PDFs unter Chrome OS organisieren.

Erstellen einer Forschungsdatenbank

Wenn Sie jemals akademische Forschung betrieben haben, wissen Sie, dass die Dinge ziemlich schnell unorganisiert werden. Es gibt viel zu lesen, und dann müssen Sie alles, was Sie gelesen haben, zum späteren Nachschlagen haben. Das Herunterladen von Artikeln und Artikeln und das Speichern in einem Ordner funktioniert für kleine Projekte. Oft müssen die Schüler jedoch Dutzende von Artikeln durchgehen und sie alle ordnungsgemäß sortieren. Die Pflege einer Forschungsdatenbank hilft bei dieser Organisation, und unter Chrome OS gibt es einige Möglichkeiten, dies zu tun.

Mendeley, der beliebte Manager für Forschungsdatenbanken, verfügt über eine vollständige webbasierte Forschungsbibliothek, auf die Chrome OS-Benutzer problemlos zugreifen können. Über die Online-Oberfläche kann man Dokumente zu seiner Sammlung hinzufügen, hervorheben, kommentieren und Notizen machen. Dies macht es zu einer One-Stop-Lösung für alle Ihre Forschungsanforderungen an ein Chromebook.

Dokumente hinzufügen

So sieht Ihre Mendeley-Webbibliothek aus. Zum Hochladen von Dokumenten befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms eine blaue Schaltfläche: –

Eine viel einfachere Möglichkeit, Dokumente hinzuzufügen, ist die Chrome-Erweiterung von Mendeley, die Sie finden Hier. Nach der Installation der Erweiterung müssen Sie lediglich die Webseite Ihres gewünschten Forschungsdokuments aufrufen und auf die Erweiterung klicken. Anschließend wird Ihr Dokument automatisch zu den Datensätzen hinzugefügt, sofern verfügbar, als PDF. Dies erleichtert die Recherche auf Chromebooks erheblich.

Notizen machen

Um Notizen hinzuzufügen, die sich auf ein bestimmtes Dokument beziehen, können Sie dieses Dokument in der Mendeley-Bibliothek auswählen. Auf der rechten Seite des Bildschirms wird eine Seitenleiste angezeigt, in der Sie Notizen zu diesem bestimmten Dokument machen können.

Wenn Sie auf einen Eintrag mit einem PDF doppelklicken, werden Sie von Mendeley zu seinem Web-PDF-Reader und -Editor weitergeleitet. Obwohl es auf Chromebooks bessere Tools für PDF-Anmerkungen gibt, erledigt der Mendeley-Editor die Aufgabe, und die Anmerkungen werden in Ihrer Datenbank gespeichert, damit Sie in Zukunft darauf zugreifen können.

Zitate verwalten

Forscher verlassen sich häufig auf Software, um Zitate zu verarbeiten. Der einfachste Weg, Zitate unter Windows oder OS X zu exportieren, ist das MS Word-Plugin von Mendeley. Chrome OS-Nutzer bleiben jedoch bei Google Text & Tabellen, und es gibt kein Mendeley-Add-On dafür. Es gibt andere Add-Ons für Google Text & Tabellen, mit denen Sie Ihre Zitate für Sie verwalten können Easybib Bibliography Creator. Easybib ist ein Google Text & Tabellen-Add-On. Nach der Installation können Sie über Google Text & Tabellen darauf zugreifen.

Sobald Sie auf “Bibliographie verwalten” klicken, wird auf der rechten Seite des Bildschirms eine Seitenleiste angezeigt.

Hier können Sie nach dem Artikel, Buch oder der Website suchen, die Sie zitieren möchten. Wenn Sie alle benötigten Zitate ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Bibliographie zum Dokument hinzufügen”.

Easybib fügt das Zitat am Ende des Dokuments in dem von Ihnen gewählten Format hinzu. Dies ist der einfachste Weg, um Zitate unter Chrome OS zu verwalten.

Zwar ist die Recherche mit allen für Windows und Mac verfügbaren Anwendungen noch einfacher, aber unter Chrome OS kann dies mit ein wenig zusätzlichem Aufwand durchgeführt werden. Google hat noch einen langen Weg vor sich, um Chromebooks perfekt für Studenten zu machen. Bis dahin müssen wir uns auf diese verschiedenen Zusatzprodukte verlassen, um die Arbeit zu erledigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *