So verhindern Sie, dass Windows 10 das Internet-Volume verbraucht

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, heute habe ich auf der Website meiner Internetfirma nachgesehen und festgestellt, dass ich in 4 Tagen 30 Gigabyte Volumen verbraucht habe.  Soweit ich das beurteilen kann, hätte ich nicht so viel verwenden sollen.  Ich denke, Windows 10 lädt Upgrades im Hintergrund herunter und leert das Volume.  Wie schalte ich es aus?  Vielen Dank “- M. Ali., USA

Wallys Antwort: Windows 10 brachte einige Überraschungen für alle. Während die meisten von ihnen positiv waren, gab es einige Funktionen, die die Leute nicht mochten. Das größte Problem ist wahrscheinlich die Entscheidung von Microsoft, alle automatischen Updates dauerhaft zu machen, ohne sie zu deaktivieren, und den Computer neu zu starten, um Updates automatisch zu installieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Kontrolle über Ihre Internetverbindung über eine volumenbasierte Verbindung zurückerhalten können.

Problem

Windows 10 lädt Updates automatisch herunter und verbraucht mein Internet-Volume. Wie verhindere ich, dass Updates automatisch auf einer volumenbasierten Internetverbindung installiert werden?

Lösung

Es gibt eine Möglichkeit, Ihre Internetverbindung als Messverbindung festzulegen. Dies teilt Windows mit, dass die Bandbreite nicht frei genutzt werden soll. So geht’s:

Vermeiden Sie das automatische Herunterladen von Updates, indem Sie Ihre Internetverbindung als gemessene Verbindung festlegen

Windows 10 lädt standardmäßig Updates herunter, es sei denn, Sie verwenden eine Messverbindung. Windows stellt automatisch eine mobile Internetverbindung als Messverbindung ein, eine WLAN-Verbindung wird jedoch standardmäßig als unbegrenzte Internetverbindung festgelegt.

Glücklicherweise können Sie diese Einstellung problemlos in eine Messverbindung ändern. Windows merkt sich diese Einstellung jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung zu derselben WLAN- / Ethernet-Verbindung herstellen, es sei denn, Sie ändern den Namen oder setzen die Einstellungen Ihres Routers zurück. In diesem Fall müssen Sie diese Option erneut festlegen, da Windows sie wie eine neue WLAN-Verbindung behandelt.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie wifi ein. Klicken Sie in der Liste der Suchergebnisse auf WLAN-Einstellungen ändern.
    Lautstärke - Windows 10 - WLAN-Einstellungen ändern - Windows Wally
  2. Klicken Sie links auf dem Bildschirm auf WLAN, wählen Sie Ihre Internetverbindung aus der Liste aus und klicken Sie unten auf den Link Erweiterte Optionen.
    Lautstärke - Windows 10 - WLAN-Einstellungen ändern - 2 - Windows Wally
  3. Hier sollten Sie die Überschrift Metered Connection und einige Details sehen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unter Als Messverbindung festlegen, um diese Funktion zu aktivieren. Beim Einschalten sollte es ungefähr so ​​aussehen.
    Lautstärke - Windows 10 - WLAN-Einstellungen ändern - 3 - Windows Wally

Dies sollte verhindern, dass Windows 10 Ihr Internet-Volume verwendet. Wenn Sie weitere Fragen zu Windows 10 und Internetproblemen haben, wenden Sie sich bitte an uns im Kommentarbereich. Hoffe das hat geholfen :) :)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *