So verhindern Sie, dass Windows 10 Update Ihren PC automatisch neu startet

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich bin sehr frustriert und wütend auf Windows 10. Der Computer wird ohne meine Erlaubnis neu gestartet.  Es wird in den schlimmsten Zeiten immer wieder neu gestartet.  Ich benutze Windows seit Jahren, musste mich aber noch nie mit solchen Dingen befassen.  Ich habe viel in den Microsoft-Foren gelesen, aber bisher scheint nichts zu funktionieren.  Ich bin es leid, so oft meine Arbeit zu verlieren.  Bitte helfen Sie mir, das zu beheben !! ”  - Catherine S., Kanada

Wallys Antwort: Microsoft hat Windows 10 als das bislang am besten gemachte Betriebssystem veröffentlicht. Windows 10 wird für seine Stabilität und Leistung gelobt, aber Windows 10 wurde auch mit einer umstrittenen neuen Funktion ausgeliefert: Obligatorische Windows-Updates!

Es ist verständlich, dass Sie darüber wütend wären. Vielen Menschen gefällt die Tatsache nicht, dass Updates ohne ihre Erlaubnis im Hintergrund heruntergeladen werden und der Computer neu gestartet wird, um diese Updates zu installieren. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, dies zu beheben.

Problem

Der Computer wird ohne die Erlaubnis des Benutzers nach der Installation von Windows-Updates neu gestartet.

Lösung

Dieser Artikel wurde nach dem Windows 10 Anniversary-Update am 10. April 2017 verfasst. Aktualisierungen in der Zukunft haben möglicherweise einige Menüs und Optionen geändert, als Sie dies gelesen haben.

Updates sind in Windows 10 obligatorisch

Früher war es so, dass Sie die Aktualisierung von Windows durch Deaktivieren des Windows-Updates stoppen konnten. Sie können Windows-Updates nicht mehr deaktivieren. Es gibt jedoch Möglichkeiten, dieses Problem zu umgehen.

Legen Sie geplante Neustarts fest, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden

Viele Leute haben sich beschwert, dass Windows-Updates im Hintergrund heruntergeladen und ihr Computer neu gestartet werden. Sie können den automatischen Neustart deaktivieren, indem Sie einen geeigneteren Zeitpunkt dafür festlegen. Bitte folgen Sie diesen Anweisungen:

Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie Windows Update ein. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf Windows Update-Einstellungen.

Windows 10 - Windows-Taste - Startmenü - Windows Update-Einstellungen - Windows Wally

Sie sollten einen Bildschirm wie den unten gezeigten sehen. Klicken Sie auf Aktive Stunden ändern:

Windows 10 - Windows Update-Einstellungen - Aktive Stunden ändern - Windows Wally

Hier können Sie die Zeit einstellen, zu der Sie normalerweise arbeiten. Windows startet den Computer zwischen diesen Stunden nicht automatisch neu.

Windows 10 - Windows Update-Einstellungen - Aktive Stunden ändern - 2 - Windows Wally

Stellen Sie den Bereich ein und klicken Sie auf Speichern

Stellen Sie Ihr WiFi-Internet als Messverbindung ein

Eine “gemessene Internetverbindung” ist eine eingeschränkte Internetverbindung. Sie zahlen also nur für eine begrenzte Anzahl von Gigabyte. Da Windows 10 das gesamte Datenvolumen verbrauchen würde, hat Microsoft beschlossen, uns die Möglichkeit zu geben, eine Internetverbindung als “Metered Connection” einzurichten.

Downloads werden nicht automatisch im Hintergrund gestartet, wenn eine WiFi-Verbindung als “Metered Connection” festgelegt ist. So geht’s:

Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie WLAN ein. Klicken Sie auf WLAN-Einstellungen ändern

Windows 10 - WiFi - WLAN-Einstellungen ändern - v2 - Windows Wally

Sie sollten einen Bildschirm wie den unten gezeigten sehen. Klicken Sie auf Bekannte Netzwerke verwalten

Windows 10 - WiFi - WLAN-Einstellungen ändern - 2 - Windows Wally

Klicken Sie auf eine der WiFi-Verbindungen und dann auf Eigenschaften, um die Einstellungen zu ändern

Windows 10 - WiFi - WLAN-Einstellungen ändern - Bekannte Netzwerke verwalten - Windows Wally

Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Schaltfläche unter Als Messverbindung festlegen klicken, um sie einzuschalten

Windows 10 - WiFi - WLAN-Einstellungen ändern - Bekannte Netzwerke verwalten - 2 - Windows Wally

Jetzt sollte Windows Windows-Updates nicht automatisch herunterladen, solange Sie diese Internetverbindung verwenden. Sie können mehr als eine WiFi-Verbindung als “Metered Connection” festlegen. Dies sollte auch das Neustartproblem stoppen, da keine Updates installiert werden, es sei denn, Sie installieren sie selbst.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *