So verknüpfen Sie Spotify mit Alexa

Spotify ist einer der besten Streaming-Musikdienste, mit dem Sie auf eine Vielzahl von Songs auf der ganzen Welt zugreifen können. Millionen von Menschen haben diesen Service abonniert, weil sie Musik aus der ganzen Welt genießen. Warum sollten Sie eine Ausnahme sein? Wussten Sie, dass Sie mit der Sprachsteuerung Musik auf Spotify abspielen können? Hier kommt Alexa ins Spiel. Über die intelligenten Soundgeräte können Sie Alexa anweisen, die Songs Ihrer Wahl über diesen Musikdienst abzuspielen. Um dies zu erreichen, müssen Sie Spotify mit Alexa verbinden.

spotifySpotify Musikdienst

Um loszulegen, müssen Sie daher sicherstellen, dass alle Anforderungen für die Verbindung der beiden erfüllt sind. Zunächst muss die Amazon Alexa-App auf Ihrem Telefon oder Tablet installiert sein. Auf diese Weise können Sie das Alexa-Gerät einrichten und das Spotify-Konto mit Alexa verknüpfen. Die App ist sowohl im Google Play Store als auch im App Store erhältlich. Um die App herunterzuladen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Für iOS-Benutzer:

  1. Rufen Sie auf Ihrem iOS-Gerät den App Store auf.
  2. Suchen Sie in der Suchleiste nach der Amazon Alexa App.
  3. Klicken Sie auf Get, um die App auf Ihrem Gerät zu installieren.

Herunterladen von Amazon Alexa für iOS-GeräteHerunterladen von Amazon Alexa für iOS-Geräte

Für Android-Benutzer:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zum Google Play Store.
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte Suchen und suchen Sie nach der Amazon Alexa-App.
  3. Tippen Sie auf Installieren.

Herunterladen von Amazon Alexa für Android-GeräteHerunterladen von Amazon Alexa für Android-Geräte

Erstellen eines Spotify Premium-Kontos

Wenn Sie berücksichtigen, dass Sie bereits einen Alexa-fähigen Smart-Lautsprecher bei sich haben, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie über ein Spotify Premium-Konto verfügen. Das Erstellen dieses Kontos ist keine schwierige Aufgabe. Alles was Sie tun müssen, ist dem Anmeldevorgang zu folgen und schon sind Sie fertig.

Um jedoch auf Ihre Wiedergabelisten und Ihre Bibliothek sowie auf die Alexa-Dienste zugreifen zu können, müssen Sie ein Upgrade auf ein Premium-Konto (kostenpflichtig) durchführen. Dies gibt Ihnen Berechtigungen, die Sie für das normale Spotify-Konto nicht erhalten können. Der Anmeldevorgang ist so einfach wie 123 und wie im folgenden Verfahren gezeigt:

  1. Gehe zum Spotify-Website sich anmelden.
  2. Geben Sie auf der Anmeldeseite Ihre E-Mail-Adresse ein oder tippen Sie auf Bei Facebook anmelden.
  3. Sie können die E-Mail erneut als Bestätigung eingeben oder Ihre Facebook-Anmeldeinformationen eingeben.
  4. Erstellen Sie ein Passwort für das Konto. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Passwort eingeben, an das Sie sich erinnern können.
  5. Geben Sie als Nächstes Ihr Geburtsdatum ein.
  6. Wählen Sie Ihr Geschlecht, ob weiblich oder männlich.
  7. Geben Sie den Captcha-Code ein, um zu beweisen, dass Sie kein Roboter sind.
  8. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Anmelden, um den Anmeldevorgang abzuschließen.

Nach dem Anmeldevorgang können Sie problemlos auf das Konto zugreifen. Dies bietet Ihnen eine kostenlose Testversion für 30 Tage. Danach müssen Sie ein Upgrade auf ein Spotify Premium-Konto durchführen, mit dem Sie die Funktionen gegen eine Gebühr nutzen können.

Spotify-Konto mit Alexa verknüpfen

Damit Spotify mit Alexa zusammenarbeiten kann, müssen Sie Ihre Konten verknüpfen. Das Verfahren ist einfach und leicht zu befolgen, wie unten gezeigt:

  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät.
  2. Klicken Sie auf das Menüsymbol und gehen Sie zu Einstellungen.
  3. Wählen Sie Musik & Medien
  4. Klicken Sie auf Spotify.com auf Linkkonto.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden bei Spotify”, die grün hervorgehoben ist.
  6. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort (für Ihr Spotify-Konto) ein oder tippen Sie auf Anmelden bei Facebook, um Ihre Facebook-Anmeldeinformationen einzugeben.
  7. Klicken Sie nach dem Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unten auf dem Bildschirm auf Ich akzeptiere.
  8. Sobald Sie fertig sind, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihr Spotify-Konto erfolgreich verknüpft wurde. Klicken Sie auf das X-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um das Fenster zu schließen.

Hinweis: Pro Amazon-Konto und damit für Alexa-fähige Geräte kann nur ein Spotify-Konto gekoppelt werden.

Stellen Sie Spotify als Ihren bevorzugten Musikdienst ein

Nach erfolgreicher Verknüpfung des Spotify-Kontos mit Alexa müssen Sie Spotify als Ihren bevorzugten Musikdienst festlegen. Erstaunlicherweise war Amazon gut genug, um Spotify als Standard-Audioanbieter zu verwenden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Menüoption in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie dann die Option Musik.
  3. Tippen Sie auf Standardmusikdienste auswählen.
  4. Wählen Sie als Nächstes Spotify aus und klicken Sie auf FERTIG.

Auswahl des StandardmusikdienstesAuswahl des Standardmusikdienstes

Zu verwendende Spotify Alexa-Befehle

Nachdem Sie Spotify mit Alexa verbunden haben, müssen Sie noch eine letzte Sache berücksichtigen. Was sagst du zu Alexa? Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten Sprachsteuerungen, mit denen Sie Musik auswählen und abspielen können.

Beachten Sie, dass jeder Befehl mit dem Wort “Alexa” beginnen muss. Da Sie Spotify als Standardmusikdienst festgelegt haben, müssen Sie das Wort Spotify am Ende des Befehls nicht erwähnen. Beispielsweise müssen Sie nicht “Alexa, spielen (Songname) von Spotify” sagen, sondern die Phrase “von Spotify” im Befehl weglassen.

“Alexa, play (Songname)” – spielt ein Lied mit dem genannten Namen.

“Alexa, play (Songname des Künstlers)” – spielt einen Song mit dem angegebenen Namen des Künstlers ab.

“Alexa, play (playlist)” – spielt Songs aus der Playlist ab.

“Alexa, play (Genre)” – spielt ein Musikgenre.

“Alexa, welches Lied spielt?” – informiert Sie über die Art des abgespielten Songs.

“Alexa, Spotify Connect” – Sie können diesen Befehl verwenden, wenn Sie Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu Spotify haben.

“Alexa, wer ist (Künstler)” – gibt Ihnen die Informationen über den Musiker des angegebenen Songs.

“Alexa, lauter / leiser / stumm / stumm / lauter 1-10.” – Hiermit wird die Lautstärke des Alexa-fähigen Geräts gesteuert.

“Alexa, spielen / pausieren / stoppen / fortsetzen / mischen / nicht mischen / vorher.” – Hiermit wird die Art des Songs gesteuert, den Sie gerade spielen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *