So verringern Sie den Korruptionsstatus-Effekt auf Conan-Exilanten

Funcom entwickelt und veröffentlicht seit einiger Zeit Videospiele und veröffentlichte Anfang 2017 ein Überlebensvideospiel namens Conan Exiles, dessen benutzerdefinierter spielbarer Charakter von Conan geschützt wird. Dieses Spiel bietet einen einzigartigen Effekt, der als Korruption bekannt ist. Der Korruptionsalarm wird in der oberen linken Ecke der Benutzeroberfläche angezeigt. Nach einiger Zeit werden Sie feststellen, dass Ihre extremste Gesundheit und Ausdauer nachlassen und mit einer violetten Farbe dargestellt werden. Daher werde ich heute einige Abhilfemaßnahmen bereitstellen, die für die Behebung dieses Korruptionsproblems verantwortlich sind, und danach können die Spieler ihr Spiel ohne Unterbrechung fortsetzen.

Conan Exils

Wie entferne ich Korruptionsprobleme im Conan-Exil?

Dieses Problem tritt in einigen Bereichen der Karte auf, z. B. in tiefen Höhlen oder Ruinen. Das Hauptproblem besteht darin, dass Sie dieses Problem erst beseitigen können, wenn Sie Stufe 10 erreicht haben. Um dieses Problem zu beheben, muss der Thrall erfasst werden, da dies die Auswirkungen von verringern kann Korruption nach einiger Zeit. Aufgrund von Korruption wird Ihr Charakter nicht an Ort und Stelle sterben, aber es wird ihn allmählich in den Tod führen, was ebenfalls zu einer Reduzierung der Punkte führt. Gehen wir also zu den möglichen Lösungen über, um dieses Problem zu beseitigen.

Methode 1: Ankunft in einem Teil der Weltkarte

Während Sie das Spiel spielen, werden Sie viele Tänzer in der Stadt des Spiels beobachten. Daher sollten Sie aus der Wüste nach Westen fahren, nachdem Sie den großen roten Bereich in Richtung der Oase und der Stadt Sepermeru, der Stadt der Reliktjäger, überquert haben. In dieser Stadt finden Sie eine Kneipe, in der Sie Tänzer beobachten können. Sie müssen sie weiterhin beobachten, um die Meldung „Korruptionsverlust“ auf dem Bildschirm anzuzeigen. Denken Sie daran, dass Sie in der Taverne mit Conan dem Barbaren sprechen können.

Tänzer

Methode 2: Töte alle Barbaren

Die zweite Technik beinhaltet die Ermordung aller Barbaren in einem Lager, das aus einem Tänzer besteht, und die Reduzierung der Person auf Sklaverei. Dazu ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Charakter Level 10 erreicht haben und die Fähigkeit „Sklavenmacher“ freigeschaltet haben. Außerdem müssten Sie ein Schmerzrad, einen Schlagstock und Faserbindungen herstellen, um Ihren Sklaven zum Rad des Schmerzes zu ziehen. Verwenden Sie Ihre Waffe, um alle Barbaren um den Tänzer herum zu töten, und versuchen Sie nicht, dem Tänzer mit Ihrer Waffe Schaden zuzufügen. Um die Person, auf die Sie zielen, auf einen Sklaven zu reduzieren, müssen Sie ihn mit Ihrem Schlagstock ausschalten und ihn dann an Ihr Schmerzrad ziehen.

Töte die Barbaren

Methode 3: Vermeiden Sie es, in tiefen Höhlen oder alten Ruinen zu wandern

Eine große Anzahl dunkler Orte im Conan-Exil besteht aus der verderblichen Magie. An dem Punkt, an dem Sie tiefe Höhlen oder alte Ruinen untersuchen, beginnt die dort vorhandene Magie Sie allmählich zu verderben, was zu einem Verlust der Ausdauer führt. Wenn Sie gegen magische Kreaturen wie Dämonen kämpfen, können ihre Angriffe auch Korruption verursachen. Während des Spiels wird daher empfohlen, das Wandern in der korrupten Gegend zu vermeiden und mehr darauf zu achten, leistungsstarke Ausrüstung freizuschalten, denn je leistungsfähiger Ihre Ausrüstung ist, desto besser können Sie gegen die schädlichen Auswirkungen der Korruption kämpfen.

Das war alles von heute, ich hoffe, dass Sie nach Befolgung dieses Leitfadens das Korruptionsproblem in Conan Exiles lösen können und es in Zukunft keine Hindernisse beim Spielen geben wird!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.