So verschieben Sie den WhatsApp-Chatverlauf von Android auf iOS

Die Leute wechseln immer von Android zu iOS und umgekehrt. Im Laufe der Jahre hat sich die Migration mobiler Betriebssysteme verbessert, aber einige Dinge sind immer noch darauf ausgerichtet, den Übergang für Gelegenheitsnutzer so schwierig wie möglich zu gestalten. Wenn Sie versuchen, den Chatverlauf oder andere WhatsApp-Daten von Android auf iOS zu übertragen, werden Sie das verstehen.

Im Internet gibt es viele ungenaue Anleitungen zum Übertragen von WhatsApp-Daten von Android auf iOS. Tatsächlich bietet WhatsApp seinen Benutzern keine klare Möglichkeit, ihre Daten von einem Betriebssystem auf ein anderes zu übertragen. Die Dokumentation behandelt nur die Migration zwischen zwei Geräten mit demselben Betriebssystem. Versuchen Sie also erst gar nicht, ein WhatsApp-Backup zum Übertragen von Daten von Android auf iOS zu verwenden, denn das wird nicht funktionieren.

WhatsApp hat keinen eigenen Cloud-Dienst, sondern verlässt sich stattdessen auf den Standard-Backup-Dienst des Betriebssystems, auf dem es läuft – Drive unter Android und iCloud unter iOS. Da diese beiden Technologien proprietär sind, können Benutzer WhatsApp-Daten nicht so nahtlos übertragen, wie sie es gerne hätten.

Angesichts des harten Wettbewerbs zwischen Google und Apple können wir in naher Zukunft nicht wirklich mit einer offiziellen Möglichkeit zur Migration von Cloud-Daten zwischen Android und iOS rechnen. Das Beste, was wir derzeit tun können, ist, uns auf eine Drittanbietersoftware zu verlassen, die die Migration für uns durchführen kann.

Die schlechte Nachricht ist, dass fast jede verifizierte Software, die WhatsApp-Chats und -Medien von Android auf iOS migrieren kann, kostenpflichtig ist. Um Ihre Kreditkarte zu schonen, zeigen wir Ihnen eine Methode, mit der Sie WhatsApp-Daten kostenlos migrieren können.

PS: Mit der unregistrierten Version der unten verwendeten Software können Sie nur 20 Nachrichten von einem Kontakt gleichzeitig übertragen. Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie den Vorgang beliebig oft wiederholen, bis Sie alle Ihre WhatsApp-Daten migriert haben. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

So migrieren Sie WhatsApp-Daten von Android auf das iPhone

  1. Laden Sie die PC-Version des Android WhatsApp to iPhone Transfer-Tools herunter und installieren Sie sie von dieser Link. Wenn Sie einen Mac verwenden, laden Sie es herunter von hier.
  2. Stellen Sie sicher, dass die WhatsApp-App auf Ihrem Android-Telefon installiert und mit Ihrer Mobiltelefonnummer verifiziert ist.
  3. Öffnen Sie WhatsApp, gehen Sie zu Einstellungen > Chats > Chat-Backup und tippen Sie auf die Schaltfläche Sichern. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und schließen Sie dann WhatsApp.
  4. Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zu Einstellungen > Entwickleroptionen und aktivieren Sie USB-Debugging.
    Hinweis: Wenn Sie die Registerkarte „Entwickleroptionen“ nicht sehen können, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Über das Telefon“ und tippen Sie 7 Mal auf die Build-Nummer. Wenn ein Popup mit der Meldung „Sie sind jetzt Entwickler“ angezeigt wird, sollte die Registerkarte „Entwickleroptionen“ in den Einstellungen sichtbar sein.
  5. Stellen Sie sicher, dass iTunes Version 12 oder höher auf Ihrem PC oder Mac installiert ist. Wenn Sie iTunes nicht haben, laden Sie es herunter von hier und installieren Sie es auf Ihrem System.
  6. Öffnen Sie Android WhatsApp to iPhone Transfer auf Ihrem Computer. Sobald das Programm läuft, verbinden Sie Ihr Android-Gerät damit. Konzentrieren Sie sich nun auf Ihr Telefon und aktivieren Sie die USB-Debugging-Funktion.
  7. Wenn alle Voraussetzungen korrekt installiert wurden, sollte ein Backuptrans WA Sync-Fenster angezeigt werden. Warten Sie, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist.
    Hinweis: Wenn die Software Ihr Android-Gerät nicht erkennt, stellen Sie sicher, dass USB-Debugging aktiviert ist und Sie über die richtigen USB-Treiber verfügen.
  8. Wenn der Fortschritt bei etwa 98 % liegt, wird auf Ihrem Android-Telefon eine Meldung mit der Aufforderung angezeigt, Ihre Daten zu sichern. Wenn Sie eine PIN oder ein Muster haben, müssen Sie diese(s) eingeben. Tippen Sie auf „Meine Daten sichern“ und warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist.

    Hinweis: Ihr Telefon kann während dieser Zeit einfrieren. Schließen Sie das Programm nicht zwangsweise und versuchen Sie nicht, das USB-Kabel zu trennen.
  9. Am Ende dieses Vorgangs werden alle WhatsApp-Nachrichten von Ihrem Android-Gerät auf Ihrem Computer angezeigt.
  10. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit nun auf Ihr iPhone. Stellen Sie sicher, dass WhatsApp installiert und Ihre Nummer verifiziert ist. Wenn Sie keine zweite SIM-Karte für Ihr iPhone haben, entfernen Sie die SIM-Karte aus Ihrem Android und legen Sie sie in Ihr iPhone ein. Deinstallieren Sie WhatsApp NICHT von Ihrem Android-Gerät.
  11. Stellen Sie sicher, dass WhatsApp geschlossen ist und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC/Mac. Wenn Ihr iPhone durch einen Passcode geschützt ist, geben Sie diesen bitte zuerst ein, bevor Sie eine Verbindung zu Ihrem System herstellen.
  12. Nachdem Ihr Telefon verbunden ist, dauert es eine Weile, bis die Daten mit der Software geladen sind. Warten Sie geduldig, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  13. Überprüfen Sie, ob beide Geräte verbunden sind, indem Sie in den rechten Bereich des Bildschirms schauen. Wenn sowohl Ihr Android-Gerät als auch Ihr iPhone sichtbar sind, können Sie loslegen.
  14. Klicken Sie auf Ihr Android-Gerät, um es auszuwählen, gehen Sie dann nach oben und klicken Sie auf das Symbol in der Symbolleiste mit der Bezeichnung „Nachrichten von Android auf iPhone übertragen“. Wenn die Option nicht sichtbar ist, gehen Sie zu „Datei“ und klicken Sie auf „Nachrichten von Android auf iPhone übertragen“.
  15. Sie werden aufgefordert, ein Gerät auszuwählen, auf das die WhatsApp-Nachrichten übertragen werden. Wählen Sie Ihr iPhone aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf „Bestätigen“.
    Hinweis: Wenn Sie die Software gekauft haben, werden alle Ihre Android WhatsApp-Nachrichten auf Ihr neues iPhone-Gerät übertragen. Nachdem die Migration abgeschlossen ist, können Sie die beiden Geräte sicher von Ihrem Computer oder MAC trennen.
  16. Wenn Sie die unregistrierte Version verwenden, müssen Sie die Nachrichten in Gruppen von 20 übertragen. Klicken Sie dazu auf einen Kontakt, um ihn auszuwählen, und treffen Sie mit der Maus eine Auswahl von bis zu 20 Einträgen. Klicken Sie auf „Nachrichten von Android auf iPhone übertragen“ und wählen Sie Ihr iPhone aus.
  17. Wiederholen Sie den Vorgang mit den verbleibenden Nachrichten, bis die Migration abgeschlossen ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *