So verschieben Sie die Taskleiste auf einem Windows-Computer

Die Taskleiste ist eine der markantesten und nützlichsten Funktionen des Windows-Betriebssystems. Die Taskleiste ist eine Informationsleiste, die sich standardmäßig am unteren Bildschirmrand eines Windows-Computers befindet, auf der sich die Schaltfläche Startmenü befindet. Sie enthält Symbole für jede einzelne Anwendung, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt wird und zum Wechseln zwischen Anwendungen verwendet werden kann im Benachrichtigungsbereich und in der Taskleiste sowie Anzeige von Uhrzeit und Datum. Die Taskleiste ist eine große Hilfe für Windows-Benutzer und war eine Konstante bei all den vielen Überarbeitungen und Überarbeitungen, die Windows im Laufe der Jahre vorgenommen hat, und bei jeder einzelnen neuen Iteration des Windows-Betriebssystems, die seit den Tagen von Windows 98 herausgekommen ist .

Während sich die Taskleiste standardmäßig ganz unten auf dem Bildschirm eines Windows-Computers befindet, möchten einige Benutzer ihre Taskleisten häufig an anderen Positionen oder in anderen Ecken ihres Bildschirms haben. Wenn es um etwas auf Ihrem Computer geht, das Sie sehen werden, egal in welchem ​​Programm oder in welcher Anwendung Sie sich befinden, sollten Sie zumindest die Möglichkeit haben, zu entscheiden, auf welchem ​​Teil Ihres Bildschirms Sie es sehen – und das tun Sie!

Das genaue Verfahren, das Sie ausführen müssen, um die Taskleiste von ihrer Standardposition am unteren Bildschirmrand an einen anderen Speicherort zu verschieben, hängt von der Windows-Version ab, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben. Bevor Sie jedoch die Taskleiste in eine neue Ecke Ihres Bildschirms verschieben können, müssen Sie unabhängig von Ihrer Windows-Version Folgendes tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste Ihres Computers.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Option Taskleiste sperren deaktiviert und deaktiviert ist. Wenn diese Option aktiviert und aktiviert ist, können Sie die Taskleiste nicht aus ihrer Standardposition verschieben.

Sobald Sie sichergestellt haben, dass Sie Ihre Taskleiste verschieben können, können Sie sie tatsächlich verschieben. Um die Taskleiste von ihrem Standardspeicherort zu verschieben, müssen Sie Folgendes tun:

Unter Windows 8 und Windows 10

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste Ihres Computers.
  2. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Kontextmenü auf Eigenschaften.
  3. Öffnen Sie auf der Registerkarte Taskleiste des Dialogfelds Taskleiste und Eigenschaften des Startmenüs das Dropdown-Menü direkt neben der Position Taskleiste auf dem Bildschirm: Option.
  4. Klicken Sie auf Rechts, Links oder Oben (je nachdem, in welche Ecke Ihres Computerbildschirms Ihre Taskleiste verschoben werden soll), um sie auszuwählen. Die verbleibende Option im Dropdown-Menü – Unten – ist der Standardspeicherort Ihrer Taskleiste.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK. Ihre Taskleiste wird sofort an den neuen Speicherort verschoben.

Wenn Sie Ihre Taskleiste verschoben haben und sie wieder in ihre ursprüngliche Position bringen möchten, müssen Sie nur die Schritte 1 bis 5 des obigen Vorgangs wiederholen. Klicken Sie diesmal jedoch in Schritt 4 auf und wählen Sie im Dropdown-Menü unten die Option Unten aus direkt neben der Taskleiste auf dem Bildschirm: Option.

Auf älteren Versionen des Windows-Betriebssystems

  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste Ihres Computers.
  2. Bewegen Sie die Maus bei gehaltenem Klick in die Ecke Ihres Bildschirms, in die Ihre Taskleiste verschoben werden soll. Ziehen Sie sie im Grunde genommen in diese bestimmte Ecke, und die Taskleiste wird dorthin verschoben.
  3. Lassen Sie den Klick los, sobald Ihre Taskleiste an ihren neuen Speicherort verschoben wurde.

Wenn Sie Ihre Taskleiste verschoben haben und sie wieder an ihre ursprüngliche Position bringen möchten, müssen Sie nur den oben aufgeführten und beschriebenen Vorgang wiederholen. Ziehen Sie diesmal jedoch Ihre Taskleiste an den unteren Bildschirmrand – die Standardposition der Taskleiste alle Versionen des Windows-Betriebssystems.

Hinweis: Der oben aufgeführte und beschriebene Prozess funktioniert auf jeder einzelnen Version des Windows-Betriebssystems, die vor der Einführung von Windows 8 entwickelt und veröffentlicht wurde. Dies bedeutet, dass der Prozess für alle Iterationen von Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 7 gilt sogar Windows 98.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *