So versetzen Sie Ihr iPhone 4, 5, 6 und 7 in den DFU-Modus

Das Firmware-Update des Geräts oder der kurze DFU-Modus ist die tiefste Art der Wiederherstellung, die Sie auf einem iPhone durchführen können. Wenn Sie Ihr iDevice in den DFU-Modus versetzen, wird das iOS NICHT geladen, bevor die Wiederherstellung versucht wird. Es überspringt den iOS-Bootloader (iBoot), kommuniziert jedoch weiterhin mit iTunes auf Mac oder Windows. In diesem Modus können Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch aus nahezu jedem Zustand wiederherstellen.

Der Hauptunterschied zwischen dem DFU- und dem Wiederherstellungsmodus liegt in iBoot. Während der DFU-Modus den iBoot umgeht, wird er im Wiederherstellungsmodus beim Aktualisieren oder Wiederherstellen Ihres iPhones verwendet. Aus diesem Grund können Sie den DFU-Modus auch zum Downgrade Ihrer aktuellen Firmware verwenden.

Während sich Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch im DFU-Modus befindet, bleibt der Bildschirm vollständig schwarz. Und dies ist der Indikator, der anzeigt, ob Sie es richtig machen oder nicht.

Was Sie wissen müssen, bevor Sie die Wiederherstellung im DFU-Modus durchführen

Wenn Sie Ihr iPhone im DFU-Modus wiederherstellen, löscht Ihr Computer jeden Code, der die Hardware und Software Ihres iPhones steuert, und lädt ihn neu. Und es besteht die Möglichkeit, dass etwas schief geht.

Wenn die Hardware Ihres iPhones in irgendeiner Weise beschädigt ist, insbesondere wenn ein Wasserschaden vorliegt, kann eine DFU-Wiederherstellung Ihr Gerät beschädigen. Ein verwendbares iPhone mit einem kleinen Problem kann völlig unbrauchbar werden, wenn ein DFU-Modus aufgrund eines Wasserschadens ausfällt.

Wenn Sie sich nicht erinnert haben, werde ich es wiederholen. Eine DFU-Wiederherstellung löscht alle Daten von Ihrem iDevice. Ich empfehle Ihnen daher dringend, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie sie ausführen. Sie können dies auch ohne Computer tun. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel. So sichern Sie ein iPhone ohne WLAN oder Computer. Lassen Sie uns nun die Vorgehensweise zum Versetzen Ihres iPhone in den DFU-Modus erläutern.

So versetzen Sie ein iPhone in den DFU-Modus

Schritt 1 Starten Sie iTunes

Starten iTunes auf Ihrem PC oder Mac. Stellen Sie sicher, dass es auf die neueste Version aktualisiert ist.

Schritt 2 Verbinden Sie iDevice

Stecker Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch in Ihren Computer. (Es spielt keine Rolle, ob Ihr iDevice ein- oder ausgeschaltet ist.)

Wenn Sie haben ein iPhone 8/8 Plus oder iPhone X.Befolgen Sie die im folgenden Artikel erläuterten Schritte zum Starten des iPhone X im DFU-Modus.

Wenn Sie eine haben iPhone 7 oder älter, iPad oder iPod TouchFahren Sie mit Schritt 3 fort.

Schritt 3 Drücken Sie die Tasten

iPhone 6S oder niedriger: Drücken Sie und halt das Aufwachen /. Schlaf (Kraft) Taste und die Zuhause Taste zusammen.

iPhone 7 oder 7 Plus: Drücken Sie und halt das Aufwachen /. Sleep (Power) -Taste und die Lautstärketaste zusammen.

Schritt 4 Schlüssel loslassen

Nach genau 8 Sekunden Freisetzung das Wake / Sleep-Taste. Aber, weiter halten das Home “Button (iPhone 6s oder niedriger) ODER die Volumen Nieder Taste (iPhone 7 oder iPhone 7 Plus), bis iTunes eine Meldung anzeigt, dass ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt wurde.

Schritt 5 Schlüssel loslassen .2

Freisetzung das Zuhause Taste oder Volumen Nieder Taste. Der Bildschirm Ihres iPhones sollte schwarz bleiben, wenn Sie erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt sind. Wenn es nicht schwarz ist, wiederholen Sie den Vorgang von Anfang an.

Im Allgemeinen halte ich die Tasten gedrückt und lasse die Home-Taste los, kurz bevor ich denke, dass das Apple-Logo erscheinen würde. Wenn Sie beide Tasten weiterhin gedrückt halten und das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm sehen, halten Sie sie zu lange gedrückt. Der DFU-Modus erfordert ein wenig Übung und Timing, um richtig zu werden. Wenn Sie also beim ersten Versuch keinen Erfolg haben, haben Sie keine Angst, es erneut zu versuchen.

Letzte Worte

Wenn ich wählen könnte, würde ich immer eine DFU-Wiederherstellung über den Wiederherstellungsmodus oder eine reguläre Wiederherstellung auswählen. Einige iFolks würden sagen, dass es übertrieben ist, aber wenn ein iDevice ein Problem hat, das mit einer Wiederherstellung gelöst werden kann, hat eine DFU-Wiederherstellung die besten Chancen, es zu beheben.

Ich hoffe, dieser Artikel verdeutlicht einige der Fehlinformationen darüber, wie Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen können. Ich ermutige Sie, Ihre innere Lehrpersönlichkeit anzunehmen und zu teilen, wenn Sie Fragen im Kommentarbereich unten haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *