So verstecken Sie einen Freundesbeitrag auf Facebooks Newsfeed

Beiträge im Facebook-Newsfeed ausblendenFacebook-Nutzer folgen und mögen so viele Seiten und Personen aus ihrem Facebook-Account. Und alles, was sie folgen, erscheint in ihrem Newsfeed. Manchmal ist es möglicherweise nicht das, was eine bestimmte Person oder Seite geteilt hat. Wenn eine Zeitung beispielsweise etwas teilt, das sehr gewalttätig ist und Sie solche Beiträge nicht sehen möchten oder möchten, dass dieser bestimmte Beitrag auf der Nachrichtenseite aus Ihrem Newsfeed ausgeblendet wird, können Sie dies manuell tun.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Beiträge vor einer Person oder einer Seite auszublenden, die Ihnen gefallen hat oder der Sie gefolgt sind. Sie können entweder über Ihren Newsfeed auf ihren freigegebenen Beitrag zugreifen oder zu ihrem Profil gehen. In beiden Fällen sind die Schritte gleich. Im Folgenden finden Sie einige Schritte, mit denen Sie den Beitrag aus Ihrem Newsfeed ausblenden können.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an und bleiben Sie auf der Newsfeed-Seite.Verwenden Sie die Ellipsen in der rechten Ecke eines Beitrags, um weitere Optionen für diesen Beitrag, Freund oder diese Seite anzuzeigen

    Sie finden alle von Personen und Seiten geteilten Beiträge auf Ihrer Facebook-Liste. Für einen Beitrag, den Sie nicht mögen und den Sie vor Ihrem Newsfeed verstecken möchten. Klicken Sie auf die Ellipsen, wie im Bild oben gezeigt. Dies zeigt Ihnen eine Dropdown-Liste mit Optionen zur Auswahl.

    Wählen Sie aus diesen Optionen, um Beiträge von Seiten oder Freunden auszublenden

    Sie können den Link speichern, wenn Sie ihn mögen und teilen möchten. Sie können diesen Beitrag ausblenden und Facebook anweisen, Ihnen weniger Beiträge wie diesen anzuzeigen. Sie können Beiträge von dieser Seite auf “Snooze” setzen, was bedeutet, dass die Beiträge von dieser Seite fortgesetzt werden um in Ihrem Newsfeed zu zeigen, sobald die Zeit für das Schlummern vorbei ist. Sie können die Seite oder Person entfolgen, sodass Sie sie überhaupt nicht in Ihrem Newsfeed sehen, sie werden jedoch weiterhin als Freund oder als Seite auf Ihrer Liste aufgeführt, die Ihnen gefallen hat. Angenommen, Sie haben den von dieser Seite freigegebenen Beitrag kommentiert. Wenn Sie auf “Benachrichtigungen für diesen Beitrag aktivieren” klicken, erhalten Sie fortlaufende Benachrichtigungen von diesem Beitrag, wenn andere Personen den Beitrag kommentieren, mögen oder teilen. Mit derselben Option können Benachrichtigungen für diesen Beitrag deaktiviert werden.

  2. Wenn Sie auf “Beitrag ausblenden” klicken, wird dieser aktuelle Beitrag von der Seite oder dem Freund auf Facebook ausgeblendet und es werden weniger Beiträge angezeigt, die diesem ähnlich sind. Dies dient als Filter für Ihren Newsfeed, in dem Sie Facebook anweisen können, keine Inhalte anzuzeigen, die einem bestimmten Beitrag ähneln. Und das nächste Mal wird Facebook dieser Einstellung folgen und Ihnen weniger Beiträge wie diese anzeigen.Beitrag ausblenden, verbirgt diesen bestimmten Beitrag und Beiträge, die diesem ähnlich sind, in Ihrem Newsfeed

    Sobald Sie darauf klicken, wird der freigegebene Beitrag oder der hochgeladene Beitrag ausgeblendet. Sie können es jederzeit rückgängig machen, wenn Sie das Gefühl haben, diesen Beitrag nicht ausblenden zu müssen.

    Mit Facebook können Sie die Aktion rückgängig machen, die Sie gerade zum Ausblenden eines Posts ausgeführt haben

    Klicken Sie einfach auf die Registerkarte “Rückgängig”, um das Ausblenden rückgängig zu machen.

  3. Snooze die Seite oder Freund. Dies ist eine Einstellung für einen vorübergehenden Zeitraum. Wenn Sie auf diese Option klicken, werden 30 Tage lang keine Beiträge von dieser bestimmten Seite oder Person angezeigt. Und nach 30 Tagen werden die Beiträge dieser Seite in Ihrem Newsfeed angezeigt.Snooze die Beiträge von einer Seite oder einem Freund für 30 Tage
  4. Wir fügen oft Leute auf die Liste, die nicht wirklich unsere Freunde sind, aber immer noch auf unserer Liste stehen. Und manchmal sehen wir keine Posts von ihnen, da wir uns nicht wirklich für die Art von Posts interessieren, die sie teilen. Um Beiträge von solchen Personen oder Seiten nicht zu sehen, können Sie sie entfolgen. Das ist etwas anderes, als jemanden zu entfreunden. Wenn Sie jemanden unfreundlicher machen, löschen Sie ihn im Grunde genommen von Ihrer Liste, und er wird schließlich wissen, dass Sie ihn von Ihrem Facebook gelöscht haben. Wenn Sie andererseits jemandem folgen, werden diese nicht über diese Änderung informiert, und Sie können keine Beiträge von ihnen in Ihrem Newsfeed sehen.Folgen Sie der Seite nicht, um überhaupt keine Beiträge von dieser Seite oder diesem Freund zu erhalten

    Sie können auch jedem folgen, indem Sie zu seinen Profilen gehen. Sie können ihren Namen in der oberen Suchleiste auf Facebook suchen.

    Aktivieren oder deaktivieren Sie Benachrichtigungen für einen Beitrag

    Klicken Sie auf die Registerkarte “Folgen” (siehe Abbildung unten). Es wird eine Dropdown-Liste für Sie geöffnet. Hier finden Sie die Möglichkeit, Ihrem Freund zu folgen.

    Folgen Sie jemandem nicht, indem Sie zu seinem Profil gehen

    Wenn Sie auf “Nicht folgen” klicken, wird einem Freund nun die Registerkarte “Folgen” angezeigt.

    Folgen Sie zurück, wenn Sie Ihre Meinung geändert haben

    Sie können dem Freund oder der Seite jederzeit wieder folgen, indem Sie auf die Registerkarte Folgen klicken.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *