So verwenden Sie das Zuschneidewerkzeug in Adobe Photoshop

Verwenden des Zuschneidewerkzeugs in Adobe Photoshop

Mit dem Zuschneidewerkzeug in Adobe Photoshop kann der Designer ein Bild auf eine Größe seiner Wahl zuschneiden. Das Zuschneiden beschränkt sich nicht nur auf das Reduzieren der sichtbaren Größe eines Bildes, sondern verfügt auch über bestimmte Funktionen, mit denen der Benutzer das Bild vor dem Zuschneiden drehen kann, um ihm einen anderen Winkel zu geben. Das Zuschneiden eines Bildes ist wichtig, wenn Sie nur einen bestimmten Teil des Bildes verwenden müssen. So können Sie dieses Tool in Adobe Photoshop verwenden.

  1. Wenn Sie Adobe Photoshop für eine neue Datei öffnen, wird diese auf dem Bildschirm angezeigt. Suchen Sie links auf dem Bildschirm, wo Sie alle Werkzeuge zum Bearbeiten eines Bildes in Photoshop finden, das dritte Symbol, das das Zuschneidewerkzeug für Adobe Photoshop ist. Jetzt besteht die Möglichkeit, dass das Symbol aufgrund der Standardeinstellungen für Photoshop geringfügig abweicht. Aber keine Sorge, Sie können jederzeit mit der rechten Maustaste klicken, um eine Dropdown-Liste mit Werkzeugen für dieses spezielle Werkzeug zu öffnen. Mit diesen Werkzeugen können Sie Ihr Bild zuschneiden und auch die Perspektive Ihres Bildes anpassen.Zugriff auf das Zuschneidewerkzeug über die Symbolleiste in Adobe Photoshop auf der linken Seite des Bildschirms.Die Dropdown-Liste für dieses Werkzeug zeigt verschiedene Zuschneidewerkzeuge, die vom Designer verwendet werden können.
  2. Wenn Sie auf das Zuschneidewerkzeugsymbol links auf dem Bildschirm drücken und dann auf das Bild oder die Ebene tippen, die Sie zuschneiden möchten, werden diese Ränder auf der Zeichenfläche angezeigt.Die zugeschnittenen Ränder, die auf dem Bild angezeigt werden.
  3. Alle Ecken dieses Rahmens und die Seiten haben Balken, die gezogen werden können, um das Bild zuzuschneiden. Mithilfe dieser Balken können Sie entscheiden, welchen Teil des Bildes Sie behalten und welchen Teil davon Sie entfernen möchten.Alle diese Balken können verwendet werden, um die Größe des Zuschneidebereichs zu erhöhen oder zu verringern
  4. Sobald Sie die Zuschneidebalken hineingezogen oder herausgezogen haben, können Sie auf den Häkchenpfeil klicken, der Punkt 2 im Bild unten ist. Wenn Sie auf dieses Häkchen klicken, werden die soeben vorgenommenen Zuschneideeinstellungen abgeschlossen und das Bild wird sofort zugeschnitten, nachdem Sie auf diese Registerkarte geklickt haben.Wenn Sie die zugeschnittenen Ränder ziehen, wird der Hintergrund dunkler, um dem Benutzer anzuzeigen, dass dieser Teil zugeschnitten wird.Beschnittenes Bild
  5. Sobald Ihre Zuschneidebalken noch auf dem Bild angezeigt werden und Sie den Cursor in Richtung der Ecken dieser Balken bewegen, finden Sie einen Cursor, der etwas gebogen ist, ähnlich dem Pfeil, den ich im Bild unten gezeichnet habe. Mit diesem Pfeil können Sie das Bild, das Sie zuschneiden möchten, drehen.Drehen Sie das Bild gemäß Ihrem Design in Photoshop
  6. Zum besseren Verständnis des vorherigen Schritts habe ich der Ebene einige Formen hinzugefügt, damit die Änderung sichtbar ist, wenn ich das Bild drehe.Ich habe ein Muster gezeichnet, damit es sichtbar ist, wenn ich das Bild drehe

    Ich habe das Bild gedreht, nachdem ich die Formen gezeichnet habe, und so sieht es jetzt aus.

    Drehen Sie es gemäß Ihren Anforderungen

    Sobald Sie mit den Rotationen fertig sind, können Sie auf die Registerkarte in der oberen Symbolleiste klicken. Ihr Bild wird entsprechend beschnitten.

    Gedrehtes Bild

  7. Sie können das gerade vorgenommene Zuschneiden rückgängig machen, indem Sie zuerst links neben den beiden Symbolen neben dem Häkchensymbol auf das Symbol klicken. Sie können das Zuschneiden abbrechen, indem Sie auf die Registerkarte in der Mitte klicken. Und zum Schluss können Sie aus den Ecken der Balken herausziehen, indem Sie in Pfeilrichtung gehen, wie in der Abbildung unten gezeigt.Andere wichtige Symbole, die Sie kennen müssen
  8. Wenn Sie diese Zuschneidegröße auch in Zukunft benötigen, können Sie diese Voreinstellung jederzeit in Adobe Photoshop speichern. Um eine Voreinstellung zum Zuschneiden zu speichern, müssen Sie zunächst auf den nach unten gerichteten Pfeil in der oberen Symbolleiste klicken, wie in der Abbildung unten gezeigt. Dies zeigt Ihnen alle hier gespeicherten Voreinstellungen. Klicken Sie auf das Symbol, das durch den Pfeil im Bild unten angezeigt wird, um eine benutzerdefinierte Voreinstellung zu speichern.Hinzufügen Ihrer Crop-Tool-Voreinstellungen, die bei künftiger Verwendung jederzeit verwendet werden könnenDiese Registerkarte fügt Ihrem Programm eine Zuschneidevoreinstellung hinzu. Dies führt Sie zu einem Dialogfeld zum Speichern eines Namens für Ihre Voreinstellung.

    Fügen Sie einen Namen für Ihre Voreinstellung hinzu und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

    Fügen Sie einen bestimmten Namen für Ihre Voreinstellung hinzu. Sie können hier die Größe der Voreinstellung hinzufügen, um die Organisation zu gewährleisten.

    Ihre Voreinstellung wird in den voreingestellten Menüs angezeigt. Sie können hier so viele Voreinstellungen hinzufügen, wie Sie möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *