So verwenden Sie WhatsApp ohne SIM-Karte

WhatsApp ist buchstäblich die beliebteste Instant Messaging- und Sprachanruf-App für Android auf dem internationalen Markt. Der einzige Nachteil ist, dass Sie aufgefordert werden, eine Verbindung zu Ihrer SIM-Kartennummer herzustellen, und Ihre Kontaktliste aus Ihren Android-Kontakten erstellt wird. Wenn Sie aus irgendeinem Grund WhatsApp verwenden möchten ohne Geben Sie Ihre persönliche SIM-Nummer an, gibt es ein paar einfache Möglichkeiten, WhatsApp zu registrieren, ohne eine SIM-Karte zu verwenden.

Dies funktioniert dadurch, dass WhatsApp deine Nummer durch einen automatisierten Sprachanruf verifizieren kann – wir können also eigentlich so ziemlich jede Telefonnummer verwenden (einschließlich VoIP wie Google Voice) und WhatsApp verwendet diese Nummer für Ihr Profil. Mit einem VPN können Sie sogar eine Nummer in einem anderen Land als Ihrem eigenen registrieren.

Methode 1 – Festnetznummer

Dies ist die einfachste Methode, erfordert jedoch ein Festnetztelefon.

  1. Sie müssen WhatsApp öffnen, Ihr Heimatland auswählen und dann Ihre Festnetznummer eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Wenn Sie benachrichtigt werden, dass die Standard-SMS-Bestätigung fehlgeschlagen ist (dies kann bis zu 5 Minuten dauern)haben Sie die Option „Ruf mich an“ – tippen Sie darauf und nehmen Sie den automatischen Sprachanruf an Ihr Festnetz an.
  3. Sie erhalten einen Bestätigungscode aus dem automatisierten Anruf, also geben Sie diesen in Ihre WhatsApp ein und schon sind Sie fertig.

Methode 2 – Google Voice (oder ähnliches VoIP)

Hier haben wir mehrere Möglichkeiten – Sie können entweder ein neues Google Voice-Konto erstellen oder eine vorhandene Google Voice-Nummer verwenden.

Richten Sie ein neues GV-Konto ein (kostenlos)

  1. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Telefonnummer auszuwählen, probieren Sie nacheinander die verfügbaren Nummern aus, die von Google Voice im WhatsApp-Konto bereitgestellt werden. Möglicherweise müssen Sie bis zu 100 oder sogar mehr vorgeschlagene Nummern sowie verschiedene Vorwahlen ausprobieren.
  2. Sobald Sie eine Telefonnummer identifiziert haben, die WhatsApp akzeptiert (ohne den Fehler zu geben, dass es sich um eine ungültige Nummer handelt), wählen Sie diese Nummer aus, um die Einrichtung von Google Voice abzuschließen.
  3. Überprüfen Sie, ob die neue Google Voice-Nummer funktioniert, indem Sie ausgehende und eingehende Anrufe tätigen.
  4. Geben Sie in WhatsApp die neue Google Voice-Nummer ein und warten Sie, bis Sie eine SMS oder eine Anrufbestätigung erhalten.

Verwenden Sie ein vorhandenes GV-Konto

  1. Klicken Sie unter Einstellungen -> Telefone auf Ändern/Portnummer
  2. Wählen Sie „Ich möchte eine neue Nummer“
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Telefonnummer auszuwählen, probieren Sie nacheinander die verfügbaren Nummern aus, die von Google Voice im WhatsApp-Konto bereitgestellt werden. Möglicherweise müssen Sie bis zu 100 oder sogar mehr vorgeschlagene Nummern sowie verschiedene Vorwahlen ausprobieren.
  4. Sobald man eine Telefonnummer identifiziert hat, die Whatsapp akzeptiert (ohne den Fehler zu geben, dass es sich um eine ungültige Nummer handelt), wählen Sie diese Nummer aus, um die Änderung der GV-Nummer abzuschließen.
  5. Überprüfen Sie, ob die neue GV-Nummer funktioniert, indem Sie ausgehende und eingehende Anrufe tätigen.
  6. Fügen Sie auf WhatsApp die neue GV-Nummer ein und warten Sie, bis Sie eine SMS oder eine Anrufbestätigung erhalten.

Methode 3 – TextNow-App

  1. Diese Methode erfordert, dass Sie die TextJetzt App auf Ihrem Gerät aus dem Google Play Store.
  2. Starten Sie nach der Installation die TextNow-App und führen Sie den Einrichtungsvorgang durch. Sie erhalten eine eindeutige Telefonnummer, also schreiben Sie sie auf.
  3. Öffnen Sie jetzt WhatsApp und wählen Sie Ihr Heimatland aus. Geben Sie dann die Nummer ein, die Ihnen die TextNow-App zur Verfügung gestellt hat.
  4. Wenn der SMS-Verifizierungsprozess fehlschlägt, tippen Sie auf die Schaltfläche „Mich anrufen“, öffnen Sie die TextNow-App sofort erneut und nehmen Sie den WhatsApp-Anruf an.
  5. Geben Sie den Bestätigungscode in WhatsApp ein und alles ist gut!

Es gibt wahrscheinlich eine Reihe anderer Möglichkeiten, WhatsApp zu registrieren, ohne Ihre offizielle SIM-Karte zu verwenden – kennen Sie andere gute Methoden? Sag es uns in den Kommentaren!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *