So verwenden Sie Wu10Man, um Windows 10-Updates zu stoppen

Fühlen Sie sich irritiert über erzwungene automatische Updates unter Windows 10, meist zu den ungünstigsten Zeiten? So, Wu10Man kann nur die Antwort für Sie sein. Leider bietet Microsoft sehr wenig Kontrolle über seine Betriebssystem-Updates. Windows-Benutzer erhalten jedoch eine gewisse Kontrolle über die neuesten Updates. Sie konnten sie jedoch nicht vollständig entfernen. Glücklicherweise wird Wu10Man dieses Problem lösen, indem es uns viele Funktionen zur Steuerung von Windows 10-Updates zur Verfügung stellt.

Wu10Man – Windows 10 Update-Manager

Wu10Man ist komplett kostenlose Open-Source-Software. Diese Software nimmt keine kritischen Änderungen am Betriebssystem vor. Es konzentriert sich auf die Deaktivierung der Dienste, die für diese Updates verantwortlich sind.

Laden Sie Wu10Man herunter und installieren Sie es

Wie Wu10Man ist kostenlose Open-Source-Software, deshalb ist es für alle Benutzer zugänglich.

  1. Zuerst müssen Sie nur die GitHub-Repository.
  2. Zweitens, laden Sie die neue Version des Wu10Man herunter und installieren Sie sie. Außerdem benötigen Sie möglicherweise Administratorrechte, um dieses Programm zu verwenden.
Laden Sie Wu10Man aus dem GitHub-Repository herunter und installieren Sie es

Gruppenrichtlinieneinstellung

Die beste Seite dieser Software ist ihr Potenzial, deaktivieren Windows 10 Dienstleistungen. Glücklicherweise aktualisiert dieser Dienst alles, was einem Benutzer täglich begegnet. Zum Beispiel Windows Update Facility, Windows Module Installer und Windows Update Media Service. Auf der anderen Seite gibt es eine solche Situation, wenn Windows diese wieder einschaltet, selbst nachdem Sie sie deaktiviert haben. Daher können Sie auch den Namen einer Servicedatei ändern, um sie wieder zu deaktivieren. Derzeit gibt es vier Optionen zum Implementieren von Gruppenrichtlinieneinstellungen:

  1. Automatische Updates aktivieren,
  2. Automatische Updates deaktivieren,
  3. Benachrichtigung über Download und Installation und
  4. Automatischer Download – Benachrichtigen Sie die Installation.
Einrichten der Gruppenrichtlinienoption

Deaktivieren Sie die Dienste

Diese Option bietet Ihnen die Möglichkeit, Automatische Updates deaktivieren. Es verfügt über drei Hauptaktualisierungsdienste: Update Medic Service, Update Service und Module Installer. Die linke Seite des Fensters zeigt die Hauptziel jeder Dienstleistung separat. Andererseits zeigt die rechte Seite des Fensters die Umschalter zum Aktivieren/Deaktivieren des Dienstes.

  1. Tippen Sie auf das ‘Windows-Dienste’ Tab.
    Wu10Man-Fenster – Ansicht aktivieren
  2. Zuerst, tippen um die Umschalttaste einzuschalten, um deaktivieren all diese Dienste. Das Betriebssystem von Windows 10 hört auf, nach neuen Updates zu suchen.
  3. Es wird das zeigen aufmerksam Meldung, dass der Dienst deaktiviert ist. Drücken Sie ‘OK’.
    Wu10Man-Fenster – Ansicht deaktivieren

URLs blockieren

Die Wu10Man-Software blockiert bereits einige Arten von URLs. Darüber hinaus können Benutzer dieser Liste zusätzliche URLs hinzufügen. Sie können zum Beispiel alle unerwünschten Systemupdates im Hafen ablegen. Glücklicherweise gibt uns Wu10Man das Recht, diese Domänen direkt der Windows HOSTS-Datei hinzuzufügen. Dadurch werden sie auf eine falsche IP umgeleitet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es für Windows 10 schwierig ist, eine Verbindung mit Windows Update-Servern herzustellen. Immer wenn diese Software versucht, Änderungen an den HOSTS-Datei, wird Windows Update es als Risiko ansehen und es blockieren. Die Software ist sicher und stabil. Daher wird empfohlen, vorübergehend deaktivieren das Antivirus.

  1. Tippen Sie auf das ‘Hosts-Datei’ Tab.
  2. Tippen Sie auf ‘Alle Hosts blockieren’ Option zum Deaktivieren aller Hosts.
    Vor dem Blockieren und Entsperren von Updates – Hosts-Dateien aktualisiert
  3. Tippen Sie in ähnlicher Weise auf ‘Alle Hosts entsperren’ um die Hostdatei in ihrer ursprünglichen Form wiederherzustellen.
  4. Tippen Sie danach auf ‘OK’.
Nach dem Blockieren und Entsperren von Updates – Hosts-Dateien aktualisiert

Anhalten von Windows-Updates

Wie wir alle wissen, wie neue Veränderungen rastlos Probleme verursachen. Daher ist es möglicherweise nicht sinnvoll, Updates vollständig deaktivieren Für eine lange Zeit. Es ist jedoch eine gute Idee, den PC nicht schnell zu aktualisieren. Außerdem ist es sinnvoll zu warten, bis die Fehler behoben sind. Daher möchten Sie vielleicht Updates pausieren bis Sie glauben, dass die neue Ausgabe sicher zu bekommen ist. Folglich erfordert Wu10Man alle Funktion Änderungen und Konsistenzverbesserungen sein deaktiviert über eine feste Zeit.

Wu10Mans ‘Aktualisierungen pausieren’ Abschnitt bietet zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

  1. Tippen Sie auf das ‘Updates pausieren’ Tab.
  2. Die allererste Wahl ist zu Funktionsupdates pausieren die neue Funktionen hinzufügen. Ermöglichen die Funktion, indem Sie ein Datum aus dem integrierten Kalender im System auswählen. Sie können auch auswählen Anzahl der Tage Sie möchten Änderungen verzögern.
  3. Die andere Wahl ist ‘Qualitätsaktualisierungen’ (monatliche aggregierte Updates), die auch auf Eis gelegt werden können.
  4. Tippen Sie auf ‘Speichern’ weitermachen.
    Windows Update Pause und Verzögerung vor der Aktualisierung
  5. Warnmeldung wird angezeigt. Drücken Sie ‘OK’.
Windows Update Pause und Verzögerung nach der Aktualisierung

Beta-Declutter Windows-Installation

Wu10Man hat eine BETA-Declutter Service auf der letzten Registerkarte erwähnt. Es enthält verschiedene Anwendungen mit denen Windows 10 bootet. Die Anwendungen, die nicht für den Betrieb auf dem Betriebssystem benötigt werden.

Beta-Declutter-Fenster – Geprüfte Apps vor dem Entfernen entfernen

Windows hatte normalerweise Mühe, die Standard-Apps auf ein Minimum zu reduzieren. Möglicherweise können Sie nicht alle verwenden. Die Existenz dieser Anwendungen wirkt sich jedoch auf Ihr Gerät und seine Effizienz aus. In einem solchen Fall können Sie sie mit Wu10Man ausschalten.

  1. Tippen Sie auf das ‘Beta-Declutter’ Tab.
  2. Markiere die Kontrollkästchen wie für jedes Element ausgefüllt.
  3. Tippen Sie zuletzt auf die Option ‘Geprüfte Apps entfernen’.
Beta-Declutter-Tab – Geprüfte Apps entfernen

Obwohl es immer die perfekte Option ist, um regelmäßige Windows 10-Benachrichtigungen zu verzögern. Dadurch ist das Tool nicht ohne Nachteile. Zum Beispiel die Gruppenrichtlinien-Editor ist für Benutzer von Windows 10 Home immer noch nicht verfügbar. Gleichzeitig ist es kein Wunder, dass alles bekannt wird, was den kontinuierlichen Strom automatischer Updates stoppen kann.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.