So werden Sie Social Media Manager

Social Media Management wird zu einem Zeitbedarf, da Unternehmen ein virtuelles Image ihres Produkts erstellen. Seit der Schaffung von “Social Media” hat sich das Marketing auf eine andere höhere Ebene verlagert, wo Social Media-Foren wie Facebook, Instagram und Twitter in großem Umfang als sehr wichtiges Marketinginstrument verwendet werden und das Produkt effektiv über diese Medienforen verbreiten.

Und wie der Name schon sagt, kann ein Social-Media-Management nur dann effizient arbeiten, wenn es einen Social-Media-Manager gibt, der sich um alle Online-Prozesse zur Vermarktung des Produkts auf den oben genannten Websites kümmert (Hinweis: Dies sind nur einige der Social-Media-Plattformen die für virtuelles Marketing verwendet werden. Andere umfassen verschiedene Blogs und sogar Youtube ist ein weiteres wichtiges Werkzeug für virtuelles Marketing.)

Welche Rolle spielt ein Social Media Manager?

Abhängig davon, auf welchen Social-Media-Websites die Marke ihr Produkt vermarktet, hat der Social-Media-Manager eine wichtige Aufgabe zu erledigen, nämlich die Verwaltung aller Konten auf diesen Social-Media-Websites für die Marke.

Nehmen wir zum Beispiel an, ich bin ein Social Media Manager für Appuals.com (Annahme). Da Appuals.com nun eine Seite auf Facebook und ein Konto auf Instagram hat, werde ich diese Seiten und Konten verwalten. Meine Verantwortlichkeiten für diese Konten umfassen:

  1. Bilder für das Produkt posten.
  2. Wichtige Neuigkeiten und Ankündigungen teilen.
  3. Die Follower Ihres Produkts einbeziehen.
  4. Beantwortung von Fragen und Fragen von Followern.
  5. Erstellen von Inhalten, die für das Publikum sehr ansprechend wären.
  6. Aufbau einer aktiven Community zur Schaffung einer guten Kundenbeziehung.
  7. Bleiben Sie auf den Seiten oder Konten äußerst aktiv, um sicherzustellen, dass der Follower, der dem Social Media Manager Nachrichten sendet, sehr reaktionsschnell ist.
  8. Weiterleitung an Bestellverfahren oder Entgegennahme von Bestellungen, sofern dies in ihrem Vertrag enthalten ist.

Kann jemand ein Social Media Manager werden?

Jeder, der kreativ ist und über sehr gute Analysefähigkeiten verfügt, kann ein Social Media Manager werden. Mit analytischen Fähigkeiten meine ich hier eine Person, die versteht, welche wichtigen Maßnahmen als Vermarkter ergriffen werden müssen, um das von Ihnen verwaltete Produkt zur besten Option für die Follower zu machen.

Allerdings gibt es einige wichtige Fähigkeiten, die ein Social-Media-Manager haben muss, abgesehen von einem kreativen Verstand und guten Argumentationsfähigkeiten:

Gute Kommunikationsfähigkeiten

Wenn ein Produkt in Social-Media-Foren oder sogar in Printmedien vermarktet wird, erhält es nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient, wenn die Sprache und der Schreibstil des Inhalts nicht gut gestaltet sind. Dies bedeutet, dass der Social Media Manager die Sprache gut beherrschen muss, mit der er den Inhalt beschreibt, den er entwerfen möchte. Gute Grammatik, genaue Verwendung von Vokabeln und Inhalten, die Sinn machen.

Kreativ sein

Ein Social Media Manager muss sehr kreativ denken. Sie sollten in der Lage sein, Beiträge zu schreiben, Ideen auszutauschen und Inhalte zu erstellen, die anders und sehr einzigartig sind und das Produkt hervorheben. Der Manager sollte auch wissen, wie er das Publikum kreativ einbeziehen und die Beteiligung der Follower an verschiedenen Posts und Shares erhöhen kann. Beispielsweise stellen eine Reihe kreativer Social-Media-Manager Fragen und führen spannende Umfragen durch, an denen die Follower teilnehmen und wertvolle Beiträge leisten. Manchmal bieten die Unternehmen auch Werbegeschenke und geschenkorientierte Inhalte an, wodurch die Follower mehr an dem Produkt oder zumindest seiner virtuellen Darstellung interessiert sind.

Gute Interaktionsfähigkeiten

Ein Social Media Manager MUSS sehr gut mit anderen Menschen umgehen können. Dies bedeutet nicht nur, dass sie andere Ansichten akzeptieren sollten, sondern auch sehr vorsichtig mit den Wörtern sein sollten, die sie bei der Beantwortung einer Anfrage auswählen. Social Media Management erfordert viel soziales Engagement. Wenn Sie sozial unbeholfen sind oder nicht sicher sind, mit neuen Leuten zu sprechen, ist dies möglicherweise nicht der richtige Job für Sie. Ein Social Media Manager muss gegenüber Kunden oder Followern sehr höflich sein.

Die Geduld

Meiner Meinung nach muss eine Person, die ein Social-Media-Manager sein wird und Kunden oder Followern am ersten Ende gegenübersteht, sehr geduldig sein. Ich nenne Geduld ein sehr wichtiges Merkmal eines Social-Media-Managers, da sich verschiedene Arten von Menschen mit Ihnen beschäftigen. Einige könnten verwirrte Käufer sein, die Ihnen immer wieder dieselben Fragen stellen, und dann gibt es die verärgerten Käufer, die Ihnen gegenüber möglicherweise nur sehr unhöflich sind. Sie als Vertreter des Unternehmens können unter keinen Umständen ein schlechtes Verhalten gegenüber dem Kunden zeigen. Sie müssen geduldig sein und auch die Kunst kennen, mit solchen Situationen umzugehen, in denen der Kunde, selbst wenn er sich irrt, als glücklicher Käufer zurückkehrt.

Manchmal wird den Social-Media-Managern auch die Verantwortung übertragen, die Bildform der Posts wie bei einem Grafikdesigner zu gestalten. Wenn Sie diese Fähigkeit auch beherrschen, können Sie Ihre Chancen erhöhen, als Social-Media-Manager eingestellt zu werden, da das Unternehmen Sie als Komplettpaket finden würde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *