So zeichnen Sie einen iPad- oder iPhone-Bildschirm auf

Es soll einfach sein, zu erfassen, was auf dem Bildschirm Ihres Telefons oder Tablets passiert, damit Sie es mit der ganzen Welt teilen können. Auch wenn Android genau das geschafft hat, haben die Mitarbeiter von Apple nicht dasselbe getan. Das Erstellen eines Screenshots auf einem Gerät unter iOS ist ziemlich einfach. Sie müssen lediglich die Taste drücken Leistung und Zuhause Die gleichen Tasten auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod und das Gerät erfassen einen Screenshot von allem, was gerade auf dem Bildschirm angezeigt wird. Apple hat jedoch keine integrierten Funktionen in seine iOS-Geräte integriert, mit denen Benutzer auf ihren Bildschirmen aufzeichnen und ein Video erstellen können.

Wenn Sie aufzeichnen möchten, was auf dem Bildschirm Ihres iPad passiert, haben Sie sowohl Pech als auch Glück. Sie haben kein Glück, weil Sie den Bildschirm Ihres iPad nicht nativ aufzeichnen können und dies nicht mit Hilfe einer Drittanbieter-App tun können (es sei denn, Sie verwenden natürlich ein iPad mit Jailbreak und Jailbreaking eines iPad wird definitiv nicht empfohlen). Sie haben jedoch Glück, denn es gibt tatsächlich einige verschiedene Möglichkeiten, wie Sie den Bildschirm Ihres iPad aufzeichnen können, auch wenn keine nativen Funktionen zur Bildschirmaufzeichnung vorhanden sind. Diese reichen von offensichtlich überteuert, aber hochwirksam bis völlig kostenlos und reichen aus, um den Job zu bekommen fertig, und hier sind einige der besten:

Die teure Lösung

Eine der besten Möglichkeiten, den Bildschirm Ihres iPad (oder sogar iPhone) aufzuzeichnen, besteht darin, ihn über ein Lightning-Kabel mit einem Computer (unabhängig davon, ob es sich um einen Mac oder einen Windows-Computer handelt) zu verbinden und ein dafür entwickeltes Computerprogramm eines Drittanbieters zu verwenden nur das. Eine der besten Möglichkeiten ist X-Mirage. Bei 16 Dollar pro Pop, X-Mirage Es ist vielleicht nicht die billigste iPad-Bildschirmaufzeichnungslösung, aber sie ist sicherlich eine der effektivsten, da sie die Arbeit erledigen muss und noch einige mehr.

X-Mirage verwendet dein iPad Luftspiel Technologie, mit der Sie alles, was auf dem iPad-Bildschirm passiert, auf den Bildschirm Ihres Computers streamen und dann aufzeichnen können. Das Beste daran X-Mirage ist, dass es auch Audio vom Mikrofon Ihres iPad aufnehmen kann, während es seinen Bildschirm aufzeichnet, sodass Sie in Echtzeit erklären können, was Sie tun oder was auf dem Bildschirm Ihres iPad passiert, ohne einen separaten Voiceover für das Video erstellen zu müssen.

Siehe Schritte Hier Informationen zum Ausführen von X-Mirage und zum Anschließen Ihres iOS-Geräts

Die überteuerte Lösung

Eine andere (viel teurere) Lösung für die Aufzeichnung des Bildschirms Ihres iPad ist der Kauf einer separaten Hardware, die genau dafür ausgelegt ist. Die Entscheidung für diese Lösung kann Sie einen hübschen Cent kosten, aber diese Option ist eine Auflistung wert, da Sie keinen Computer mehr benötigen. Es gibt eine ganze Reihe von Videoaufnahmegeräten, die den Bildschirm eines iPad aufzeichnen können. Zwei der besten sind Elgato Game Capture HD (£ 160 von Elgato) oder die Hauppauge HD PVR Rakete (£ 99 von Amazon).

Mit den meisten Videoaufnahmegeräten – einschließlich Elgato Game Capture HD und Hauppauge HD PVR Rocket – können Sie das aufgenommene Video direkt vom Bildschirm Ihres iPad auf einem USB-Stick speichern. Die meisten Videoaufnahmegeräte verfügen jedoch nur über HDMI-Eingänge. Da iPads die HDMI-Technologie nicht nativ unterstützen, müssen Sie sich auch für einen Digital AV-Adapter von Apple entscheiden, der rund 40 US-Dollar kostet.

Die völlig freie Lösung

Wenn Sie lieber eine kostenlose Lösung verwenden möchten, die gerade ausreicht, um die Arbeit zu erledigen, als ein gutes Stück Geld in das Bestreben zu investieren, den Bildschirm Ihres iPad aufzuzeichnen (was völlig verständlich ist), ärgern Sie sich nicht, da Sie eine Option dafür haben du kannst gehen für. Was ist das, fragst du? Nun, Sie können einfach mit einer anderen Kamera aufzeichnen, was gerade auf dem Bildschirm Ihres iPad passiert – Sie können einen professionellen Camcorder wie eine DSLR-Kamera oder eine Videokamera oder die Kamera auf Ihrem Smartphone verwenden!

Eine Menge Leute, die die Bildschirme ihrer iPads aufnehmen möchten, einschließlich einiger bekannter Youtubers, “beflügeln” sie einfach und zeichnen die Bildschirme ihrer iPads mit jeder Kamera auf, die sie zur Hand haben. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, sollten Sie wissen, dass die Qualität des Videos auf dem Bildschirm Ihres iPad, das Sie aufnehmen, von der Ausrüstung (Kamera, Stativ) abhängt, mit der Sie es aufnehmen. Je besser die Ausrüstung, die Sie verwenden, desto besser wird das Video.

Grundsätzlich reicht es aus, nur ein Gerät auf den Bildschirm Ihres iPad zu richten und Videos aufzunehmen, um die Aufgabe zu erledigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *