Sollte ich Akamai NetSession (netsession_win.exe) Netzwerkzugriff gewähren?

Einige Benutzer sind verwirrt, ob die Akamai NetSession Der Client ist böswillig oder nicht, nachdem die integrierte (oder externe) Firewall einige seiner Funktionen in öffentlichen und privaten Netzwerken blockiert hat. Die Benutzer sind in Konflikt geraten, ob sie die ausführbare Datei zulassen sollen (Netsession_win.exe) des Akamai NetSession Client zur Kommunikation in privaten und öffentlichen Netzwerken.

Was ist Akamai NetSession?

Das echte netsession_win.exe Datei ist wohl die wichtigste Softwarekomponente von Akamai NetSession Client. Ziel ist es, die Utility-Tool-Oberfläche von NetSession zu starten – ein Tool, das darauf ausgerichtet ist, schnellere und zuverlässigere Downloads anzubieten. Akamai NetSession wird als gesicherte clientseitige Netzwerktechnologie beworben, die verbesserte Netzwerkprotokolle für die Bereitstellung von Software und Medien bietet. Es ist bekannt, dass die Software die Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz von aus dem Web heruntergeladenen Inhalten verbessert.

Das Akamai Netsession Der Client kann als Leuchtfeuer für das globale Servernetzwerk von Akamai angesehen werden – ein ineinander verschlungenes Servernetzwerk, das das Herunterladen von Benutzern beschleunigt, indem es sie basierend auf der physischen Nähe mit dem nächstgelegenen Server verbindet.

Akamai NetSession ist keineswegs eine kritische Windows-Komponente, und ihre Entfernung verursacht keine zugrunde liegenden Probleme. In den meisten Fällen sind die Auswirkungen von Akamai Netsession auf die CPU- und RAM-Ressourcen minimal und wirken sich nicht auf die Leistung eines bestimmten PCs aus.

Viel MMOG-Spiele (Massively Multiplayer Online Spiel) und Software verlassen sich auf die netsession_win.exe um Update-Daten schnell und effizient bereitzustellen. Selbst wenn Sie die Software nicht selbst installiert haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass die Software zusammen mit einer Software oder einem Spiel installiert wurde.

Das einzige Problem mit der Akamai-Software ist, dass ihre Plattform grundsätzlich die Verwendung Ihres Computers ermöglicht, um Inhalte an andere Benutzer weiterzuleiten. Während NetSession auf Ihrem System installiert ist, können Sie Akamai die Leerlaufbandbreite steuern, um Dateien an andere Akamai-Benutzer zu übertragen.

Mögliche Sicherheitsbedrohung?

Wenn die netsession_win.exe Prozess ist legitim, Sie sollten sich keine Sorgen machen müssen, einen Virus über die Akamai-Software zu bekommen. Die Software ist allgemein vertrauenswürdig und wird derzeit von großen Organisationen wie NASA, ESET und McAfee verwendet.

Es ist jedoch wichtig festzustellen, ob die netsession_win.exe ist echt oder wenn es sich um eine getarnte Malware handelt. Öffnen Sie dazu Task-Manager (Strg + Umschalt + Esc), Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf netsession_win.exe ausführbar und wählen Öffnen Sie den Dateispeicherort.

Wenn der offenbarte Ort anders ist als C: Benutzer * Ihr Benutzer * AppData Local AkamaiSie haben es wahrscheinlich mit einer böswilligen ausführbaren Datei zu tun, die sich als legitimer Prozess ausgibt. In diesem Fall wird dringend empfohlen, Ihr System mit einem leistungsstarken Malware-Entferner zu scannen. Wenn Sie noch keinen bereit haben, können Sie unseren ausführlichen Schritt-für-Schritt-Artikel (hier) zum Reinigen Ihres Malware-Systems mit Malwarebytes lesen.

Soll ich Netsession_win.exe löschen?

Wenn Sie das finden Netsession_win.exe und die Software dahinter (Akamai NetSession Client) Wenn Sie zu viele Ressourcen verwenden, könnten Sie versucht sein, diese von Ihrem System zu entfernen. Entfernen Sie jedoch nur die Netsession_win.exe Prozess ist nicht der eleganteste Weg, dies zu tun. Fehler beim Entfernen des Restes von Akamais NetSession Client Dateien werden wahrscheinlich Fehler erzeugen, wenn die Netsession_win.exe Prozess wird aufgerufen.

Hinweis: Denken Sie daran, dass einige Anwendungen mögen Cisco Download Manager und die meisten MMO-Spiele, die regelmäßige Updates veröffentlichen, erfordern, dass Sie die behalten Akamai NetSession-Schnittstelle Client installiert.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, das Ganze zu deinstallieren Akamai NetSession Client Suite. Öffnen Sie dazu ein Ausführungsfenster (Windows-Taste + R.), Art “appwiz.cplUnd getroffen Eingeben öffnen Programme und Funktionen. Im Programme und Funktionen, Scrollen Sie durch die Anwendungsliste nach unten und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Akamai NetSession-Client, wählen Deinstallieren Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es von Ihrem System zu entfernen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *