Sprachpaket in Windows 8.1 nicht verwendbar

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe einen Asus x202e-Laptop, auf dem ursprünglich Windows 8 installiert war.  Es hatte die japanische Version von Windows 8, also habe ich es auf Englisch umgestellt.  Beim Upgrade auf Windows 8.1 wurde jedoch wieder auf Japanisch umgestellt.  Es heißt, dass das Sprachpaket nicht verwendbar ist.  Ich kann es jetzt nicht wieder auf Englisch umschalten. Was soll ich tun? "  - Marcus Y., USA<br>

Wallys Antwort: Es scheint, dass viele Leute, die ihre Laptops aus einem fremden Land gekauft haben, das gleiche Problem mit den Sprachpaketen haben. Selbst wenn Sie das Sprachpaket in Windows 8 ändern, wird nach dem Upgrade auf Windows 8.1 der Fehler angezeigt, dass das Sprachpaket nicht verwendet werden kann. Glücklicherweise ist dieses Problem sehr einfach zu lösen.

Das Sprachpaket nicht verwendbarer Fehler

Dieser Fehler tritt normalerweise nur auf, wenn Sie ein Upgrade von Windows 8 auf Windows 8.1 auf einem Computer durchführen, auf dem Windows 8 ursprünglich in einer anderen als der gewünschten Sprache installiert war.

Ursache

Ein Upgrade auf Windows 8.1 verursacht normalerweise dieses Problem.

Lösung

Die Lösung ist einfach. Sie müssen lediglich die Windows 8.1-Benutzeroberfläche (Multilingual Interface) installieren. Es ist wie beim Herunterladen und Installieren eines Programms auf Ihrem Computer. Laden Sie einfach die Datei herunter, benennen Sie sie in LP.mlc um und doppelklicken Sie darauf, um sie zu installieren. Überprüfen Sie im Systemmenü Ihres Computers, ob auf Ihrem Computer 32-Bit- oder 64-Bit-Windows 8.1 installiert ist.

Drücken Sie einfach die Windows-Taste und geben Sie das System ein. Klicken Sie auf System. Unter Systemtyp finden Sie den Betriebssystemtyp. Wenn Sie Windows RT verwenden, wischen Sie von der rechten Seite des Bildschirms und tippen Sie in der Charms-Leiste auf Suchen, um zur Suchleiste zu gelangen.
Sprachpaket nicht verwendbar - System - 64bit - 32bit - WindowsWally

Amerikanisches Englisch)

32-Bit 64-Bit

Englisch (britisch)
32-Bit 64-Bit

Italienisch
32-Bit 64-Bit

griechisch
32-Bit 64-Bit

Spanisch
32-Bit 64-Bit

Niederländisch
32-Bit 64-Bit

Tschechisch
32-Bit 64-Bit

Russisch
32-Bit 64-Bit

Spanisch
32-Bit 64-Bit

dänisch
32-Bit 64-Bit

Französisch
64-Bit

Benennen Sie nach der Installation der Windows 8.1-MUI-Datei die heruntergeladene Datei in LP.mlc um und starten Sie die Installation, indem Sie auf die heruntergeladene Datei doppelklicken. Wenn die gesuchte Sprache nicht in der obigen Liste enthalten war, lesen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Nach der Installation der MUI

Wenn das Problem auch nach der Installation der MUI weiterhin besteht und die Meldung “Nicht verwendbares Sprachpaket” weiterhin angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass das Sprachpaket als primär festgelegt ist.

Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie die Systemsteuerung ein. Drücken Sie die Eingabetaste.
Sprachpaket nicht verwendbar - U-Bahn-Bildschirm - Bedienfeld - Wally

Klicken Sie im Fenster Systemsteuerung auf den Link Sprache hinzufügen
Sprachpaket nicht verwendbar - Systemsteuerung - Hinzufügen einer Sprache - WindowsWally

Klicken Sie auf die gewünschte Sprache und dann auf Nach oben, um sie zur Hauptsprache von Windows 8.1 zu machen. (Hier können Sie auch die Option Sprache hinzufügen verwenden, um ein neues Sprachpaket hinzuzufügen, wenn es in der obigen Liste nicht verfügbar war.)
Sprachpaket nicht verwendbar - Systemsteuerung - Nach oben - WindowsWally

Klicken Sie außerdem auf den Link Erweiterte Einstellungen, um weitere Einstellungen anzuzeigenSprachpaket nicht verwendbar - Systemsteuerung - Erweiterte Einstellungen - WindowsWally

Wählen Sie unter Anzeigesprache für Windows überschreiben die Sprache aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf Speichern.Sprachpaket nicht verwendbar - Systemsteuerung - Erweiterte Einstellungen 2 - WindowsWally

Melden Sie sich abschließend an und melden Sie sich an oder starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen vorgenommen werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *