Stecken Sie in Tmux Scroll Up fest? Probieren Sie diese Methoden aus

Tmux (Name abgeleitet von Terminal Multiplexer) ist einer der besten Open-Source-Terminal/Shell-Multiplexer für Unix-basierte Betriebssysteme (z. B. Linux-Distributionen, Mac usw.). Tmux ermöglicht den gleichzeitigen Zugriff auf mehrere Terminalsitzungen in einem einzigen Fenster. Es ist sehr nützlich, mehr als ein Befehlszeilenskript/Programm gleichzeitig auszuführen.

Tmux Scrollen Sie nach oben

Da mehrere Fenster gleichzeitig arbeiten, wird es für einige Benutzer schwierig, in den Terminalfenstern nach oben zu scrollen (entweder mit der Tastatur oder der Maus). Und das Problem verschärft sich aufgrund der Vielzahl der Unix-basierten Betriebssysteme.

Aber keine Sorge, ein Benutzer kann in Tmux einfach nach oben scrollen, wie unten beschrieben:

Aktivieren und verwenden Sie den Scroll-Modus von Tmux

Sie können in Tmux nach oben und unten scrollen, indem Sie Folgendes verwenden:

  1. Drücken Sie die Tasten Strg + B gefolgt von der Taste[[key
    Drücken Sie die Tasten Strg + B +[umdenScroll-ModusdesTmuxzuaktivieren[KeystoEnableScrollModeoftheTmux
  2. Verwenden Sie nun die normalen Navigationstasten auf der Tastatur wie Aufwärtspfeil/Abwärtspfeil, Seite nach oben, Seite nach unten usw., um durch die Tmux-Oberfläche zu navigieren.

Wenn ein Benutzer mit dem Scrollen fertig ist, kann er den Scroll-Modus in Tmux verlassen, indem er die Q-Taste drückt. Wenn dies nicht wie erwartet funktioniert hat, prüfen Sie, ob die Verwendung der Taste F7 zum Aufrufen des Bildlaufmodus und q zum Verlassen des Modus das Problem löst.

Aktivieren und verwenden Sie den Kopiermodus

  1. Drücken Sie die Tasten Strg + B gefolgt von der Bild-auf-Taste.
  2. Jetzt wird das Terminal direkt in Tmux eine Seite nach oben gehen und prüfen, ob dies Ihren Anforderungen entspricht.

Verwenden Sie den VI-Modus

Wenn Tmux von einem angeschlossenen Client gesteuert wird, wird dies in Tmux als VI-Modus bezeichnet. Im VI-Modus können Sie die Tasten Shift + K und Shift + J verwenden, um Zeile für Zeile in der Tmux-Oberfläche zu navigieren (im Scroll-Modus), ansonsten bewegt sich der einzige Cursor, wenn die genannten Tasten gedrückt werden. Sie können auch die CB-Tasten (zweimal) drücken, um eine Seite nach oben zu scrollen, und die CF-Tasten, um eine Seite im Tmux nach unten zu scrollen.

Bearbeiten Sie die Tmux.Config-Datei

Für einige der fortgeschrittenen Benutzer sind die oben genannten Methoden möglicherweise nicht zufriedenstellend. In diesem Fall kann das Bearbeiten der Datei Tmux.config das Problem lösen (wie unten beschrieben). Sie können die Datei Tmux.config starten, indem Sie im Terminal vim ~/.tmux.config ausführen.

Scrollen mit der Maus aktivieren

  1. Fügen Sie die folgenden Zeilen zu den Tmux.config-Dateien gemäß der Tmux-Version hinzu: Für die Tmux-Version 2.1 und höher set -g mouse on Für die Tmux-Version unter 2.1 setzen Sie -g mode-mouse on
  2. Überprüfen Sie nun, ob das Scrollen mit der Maus einwandfrei funktioniert.

Denken Sie daran, dass Sie die Q-Taste drücken können, um den Bildlaufmodus danach zu verlassen. Um den Inhalt vom Terminal zu kopieren, können Sie auch die Umschalttaste + die linke Maustaste verwenden, um den Kopiervorgang auszuführen.

Scrollen mit der Maus mit Tastenbelegung aktivieren:

  1. Fügen Sie der Konfigurationsdatei die folgenden Zeilen hinzu: set -g mouse on # sane scrolling: bind -n WheelUpPane if-shell -F -t = “#{mouse_any_flag}” “send-keys -M” “if -Ft=”# {pane_in_mode}” ‘send-keys -M’ ‘copy-mode -e; send-keys -M'”
  2. Beenden Sie nun die Tmux-Prozesse, indem Sie Folgendes ausführen: tmux kill-server && tmux
  3. Starten Sie dann Tmux und prüfen Sie, ob das Scrollen Ihren Erwartungen entspricht.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie ein Element im Mausmodus von Tmux kopieren müssen, die Umschalttaste + linke Maustaste verwenden, um den Inhalt zu kopieren.

Wenn das nicht funktioniert hat, überprüfen Sie, ob das Hinzufügen des Folgenden zu Tmux.config das Problem löst:

set -g mouse on bind -n WheelUpPane { if -F ‘#{==:#{window_name},nvim}’ { send-keys -M } { copy-mode -e } }

Standard-Xterm-Scrolling aktivieren

  1. Fügen Sie der Datei Tmux.config die folgenden Zeilen hinzu: # Sane scrolling set -g terminal-overrides ‘xterm*:smcup@:rmcup@’
  2. Überprüfen Sie nun, ob der Tmux-Scroll Ihren Erwartungen entspricht.

Wenn das nicht funktioniert hat, überprüfen Sie, ob das Hinzufügen des Folgenden zur Konfigurationsdatei von Tmux das erforderliche Verhalten hinzufügt (aber Sie müssen Ihr System danach möglicherweise neu starten):

# Xterm-Titel im Terminalfenster zulassen, Terminal-Scrolling mit Scrollbar und Einstellungsüberschreibungen von C-Up, C-Down, C-Left, C-Right set -g terminal-overrides “xterm*:XT:smcup@:rmcup@ :kUP5=\eOA:kDN5=\eOB:kLFT5=\eOD:kRIT5=\eOC”

Denken Sie jedoch daran, dass der obige Code möglicherweise nicht funktioniert, wenn Sie den Terminaltyp in Putty ändern. Wenn Sie Putty verwenden müssen, können Sie Folgendes zur Konfigurationsdatei von Tmux hinzufügen:

set -g terminal-overrides “putty*:XT:smcup@:rmcup@:kUP5=\eOA:kDN5=\eOB:kLFT5=\eOD:kRIT5=\eOC”

Wenn das nicht funktioniert hat, überprüfen Sie, ob das Hinzufügen des Folgenden zur Konfigurationsdatei das Problem löst:

set -ga terminal-overrides ‘,xterm*:smcup@:rmcup@’

Für macOS Mojave und höher

Verwenden Sie auf einem Mac mit macOS X und höher einfach Option + Pfeil nach oben, um nach oben zu scrollen, und Option + Pfeil nach unten, um nach unten zu scrollen.

Verwenden Sie die Options- und Navigationstasten, um in Tmux zu blättern

Wenn dies nicht funktioniert, rufen Sie den Kopiermodus auf, indem Sie Folgendes drücken:

Strg + B +[[

Scrollen Sie dann mit den Pfeiltasten nach oben oder unten eine Zeile nach oben oder unten. Um eine Seite nach oben oder unten zu scrollen, können Sie die Tasten fn + Pfeil nach oben oder fn + Pfeil nach unten verwenden. Und wann immer Sie den Modus verlassen müssen, drücken Sie einfach die q-Taste.

Probieren Sie ein Plug-in aus

Wenn keiner der oben genannten Schritte Ihren Erwartungen entspricht, verwenden Sie ein Plug-in wie Tmux-Better-Mouse-Mode kann Ihre Anforderungen erfüllen.

Laden Sie das Tmux Better Mouse Mode Plug-in herunter

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.