Überwachen der drahtlosen Meraki-Infrastruktur im Network Performance Monitor

Kabelverbindungen sind schnell und werden im Allgemeinen im Umgang mit Servern oder Netzwerken bevorzugt. Im Laufe der Zeit wird jedoch alles drahtlos. Drähte werden langsam zum Problem und jeder möchte die Probleme einer Kabelverbindung vermeiden. Ein Wi-Fi-Netzwerk ist einfach einzurichten und erfordert keine große Verwaltung, wie z. B. die Kabelverwaltung, die für Netzwerktechniker schon immer ein Ärgernis war. Unabhängig davon, um welche Art von Netzwerkinfrastruktur es sich handelt, sei es verkabelt oder drahtlos, muss sie überwacht werden. Cisco Meraki ist häufig eine bevorzugte Lösung für die Einrichtung einer drahtlosen Infrastruktur. Die drahtlose Infrastruktur von Meraki bietet ein zentrales Verwaltungssystem, mit dem Sie die Endgeräte Ihres Netzwerks wie die dedizierten drahtlosen Geräte verwalten können.
NPM Meraki Zusammenfassung

Wenn es um die Netzwerküberwachung geht, kommt kein anderes Tool in Bezug auf Funktionen und benutzerfreundliche Oberfläche so nahe wie das Solarwinds Network Performance Monitor. Solarwinds ist ein sehr großer Name und bietet eine Vielzahl von Tools, mit denen die meisten Netzwerkadministratoren sowie Systemadministratoren ihre jeweiligen Netzwerke / Systeme überwachen und verwalten. In diesem Handbuch werden wir den Prozess des Hinzufügens einer Meraki-Organisation zu Solarwinds NPM zum Zwecke der Überwachung durchlaufen.

Was brauchst du?

Um mit diesem Handbuch beginnen zu können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Tool zur Netzwerkleistungsüberwachung bereits in Ihrem Netzwerk bereitgestellt haben (Hier herunterladen). Wenn nicht, können Sie lernen, wie das geht, indem Sie die besuchen Überwachen Sie Ihr Netzwerk mit NPM Artikel auf unserer Website.

Warum NPM könnten Sie fragen? Zunächst einmal ist es zweifellos ein Branchenfavorit, wenn es um Netzwerkmanagement mit einer Vielzahl von Funktionen geht, die die Aufgabe eines Netzwerkadministrators sehr einfach machen. Wenn Sie immer noch nicht zufrieden sind, vielleicht a umfassende NPM-Überprüfung wird dich überzeugen. Sie müssen außerdem als Administrator Zugriff auf Ihr Meraki-Konto haben. Sobald Sie das Tool in Ihrem Netzwerk bereitgestellt haben, können Sie mit der Überwachung Ihrer Netzwerke beginnen.

Überwachung der drahtlosen Infrastruktur von Meraki

Um a Cisco Bei der drahtlosen Meraki-Infrastruktur müssen Sie die Meraki-Organisation als externen Knoten zur Solarwinds Orion-Datenbank hinzufügen. Jede Meraki-Organisation, die vom Network Performance Monitor überwacht wird, verwendet eine Knotenlizenz.

So fügen Sie Ihre Meraki-Organisation zu NPM hinzu:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem an Orion Netz Konsole als Administrator.
  2. Sobald Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf die Einstellungen und klicken Sie dann auf Verwalten Knoten Möglichkeit.
  3. Klicken Sie dort auf Fügen Sie einen Knoten hinzu Option zum Hinzufügen Ihrer Organisation als externer Knoten.
  4. Wählen Meraki Wireless:: API in der Abfragemethode. In Meraki-Netzwerken ist die Abfrage-IP-Adresse oder der Hostname deaktiviert und dashboard.meraki.com wird als Standardhostname verwendet.
    API-Schlüssel
  5. Geben Sie danach die API Schlüssel die Sie im Cisco Meraki Dashboard generiert haben.
  6. Drücke den Organisation erhalten Aufführen Klicken Sie auf die Schaltfläche, wenn Sie mehr als eine Organisation registriert haben, und wählen Sie sie aus der Liste aus. Wenn Sie nur eine Organisation registriert haben, ist diese standardmäßig ausgewählt.
  7. Jetzt können Sie Ihren API-Schlüssel, die Proxy-Einstellungen und die Organisation überprüfen.
  8. Sie können auch die ändern Polling Intervall um zu ändern, wie oft der Knotenstatus oder die überwachten Statistiken aktualisiert werden.
    Abrufintervall
  9. Sie können auch anpassen, wann der Status eines Knotens von geändert wird Warnung zu Kritisch in dem Alarmieren Schwellenwerte Sektion.
    Schwellenwerte alarmieren
  10. Wenn Sie alles fertiggestellt haben, klicken Sie auf OK, Knoten hinzufügen.

Meraki Organisationszusammenfassung anzeigen

Nachdem Sie Ihre Meraki-Organisation als externen Knoten hinzugefügt haben, wird sie von NPM als drahtloser Controller-Knoten überwacht. Nach Abschluss des ersten Vorgangs können Sie die Zusammenfassung der überwachten Daten anzeigen.

Klicken Sie auf, um die Zusammenfassung der gerade hinzugefügten Meraki-Organisation anzuzeigen Meine Dashboards> Netzwerke> Drahtlos. Sie können auf einen drahtlosen Zugangspunkt klicken, um detaillierte Informationen zu dem bestimmten Zugangspunkt anzuzeigen, z. B. aktive drahtlose Clients usw.

Meraki Zusammenfassung

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *