Überprüfen, Analysieren und Testen der Festplatten- oder SSD-Leistung

Das Laufwerk, auf dem sowohl das Betriebssystem Ihres Computers als auch alle Ihre Dateien, Ordner und Daten gespeichert sind, ist definitiv ein wesentlicher Bestandteil Ihres Computers. Sei es ein Festplattenlaufwerk (HDD) oder ein Solid State Drive (SSD), es wäre (gelinde gesagt) weniger als ideal, wenn das Festplattenlaufwerk Ihres Computers eine Underperformance aufweist, da sich eine langsame, leistungsschwache HDD oder SSD als solche erweisen kann Tod von Computern mit selbst dem schnellsten Prozessor und dem größten RAM.

Glücklicherweise können Sie und alle anderen die Leistung einer Festplatte oder SSD leicht überprüfen und analysieren. Es gibt viele äußerst einfach zu verwendende Anwendungen von Drittanbietern, mit denen die Leistung einer Festplatte oder SSD analysiert werden kann. Eine der beliebtesten ist diese CrystalDiskMark. CrystalDiskMark ist ein Programm eines Drittanbieters, das eine Festplatte oder SSD vergleichen kann. Anhand der von ihm erstellten Benchmarks kann ermittelt werden, wie gut eine Festplatte oder SSD funktioniert. Wenn Sie die Leistung einer Festplatte oder SSD überprüfen und analysieren möchten, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

Gehen Hier und herunterladen CrystalDiskMark (das Standard Edition wird gut tun). Installieren CrystalDiskMark auf Ihrem Computer und führen Sie es dann aus. Öffnen Sie das Dropdown-Menü am rechten Ende des CrystalDiskMark Fenster und wählen Sie die Partition der Festplatte oder SSD aus, die Sie bewerten möchten. Wenn Sie die gesamte Festplatte oder SSD als Benchmark verwenden möchten, führen Sie mehrere Benchmarks mit jeweils einer anderen Partition des ausgewählten Laufwerks aus. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, sollten Sie nicht mit der Größe der Textdatei und der Häufigkeit, mit der der Test ausgeführt wird, herumspielen, um einen genauen Benchmark zu erhalten und die Standardwerte beizubehalten. Wenn Sie wissen, was Sie tun, und den Test noch weiter nach Ihren Wünschen ändern möchten als diese beiden Einstellungen, gehen Sie zu Datei > Testdaten und Sie können mit viel mehr Optionen herumspielen.

http://crystalmark.info/
Quelle: http://crystalmark.info/

Alle vier Tests ausführen – Seq Q32T1, 4KQ32T8, Seq und 4K – Klicken Sie gleichzeitig auf das Grün Alle Dies wird empfohlen, wenn Sie mit dem gesamten HDD / SSD-Benchmarking-Prozess noch nicht vertraut sind. Wenn Sie nur einen dieser vier Tests gleichzeitig ausführen möchten, klicken Sie einfach auf die grüne Schaltfläche für den Test, den Sie ausführen möchten.

Alle: Alle testen (“Seq Q32T1”, “4K Q32T1”, “Seq”, “4K”)

Seq Q32T1: Sequentielles Lesen / Schreiben (Blockgröße = 128 KB) mit mehreren Warteschlangen und Threads

4K Q32T1: Zufälliges 4KiB-Lesen / Schreiben mit mehreren Warteschlangen und Threads

Seq: Sequenziell (Blockgröße = 1 MB) Lesen / Schreiben mit einem einzelnen Thread

4K: Zufällig 4KiB Lesen Schreiben mit einzelner Warteschlange & Thread

2015-12-16_122240

Warten Sie, bis die Tests abgeschlossen sind. Sobald sie abgeschlossen sind, werden Ihnen die erstellten Benchmarks angezeigt, mit denen Sie die Leistung Ihrer Festplatte / SSD bewerten können.

Anmerkung 1: Das Ausführen einer übermäßigen Anzahl von Benchmarks auf einer SSD kann zu einem Leistungsabfall führen.

Anmerkung 2: Wenn Sie eine Festplatte oder SSD testen, auf der sich Ihr Betriebssystem befindet, kann es zu einer schlechten Leistung und Verzögerung kommen, wenn Sie den Computer während des Benchmarking-Vorgangs verwenden.

Abgesehen von der Überprüfung und Analyse der Leistung der Festplatte oder SSD, die das primäre Speichergerät Ihres Computers ist, liegt es auch in Ihrem Interesse, den Zustand und andere Aspekte zu überwachen, um sicherzustellen, dass Sie auf dem Laufenden bleiben, falls der Zustand beginnt Ablehnen. Das ist wo CrystalDiskInfo (ein Programm, das von heruntergeladen werden kann Hier) kommt herein. Entworfen vom gleichen Hersteller wie CrystalDiskMark, CrystalDiskInfoEinfach ausgedrückt, können Sie den Zustand und den Status Ihrer Festplatte oder SSD in Echtzeit überwachen, einschließlich der Temperatur des Laufwerks, des Zustands der Laufwerkssektoren und allem dazwischen.

2015-12-16_124338

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *