UPDATE: Der Bildschirm wird unter Windows 10 von selbst in den Ruhezustand versetzt


Einige Benutzer gaben an, dass der Monitor oder Bildschirm in den Ruhezustand wechselt oder sich selbst ausschaltet, während sie einen Film ansehen, Videospiele spielen oder nichts tun. Dies geschieht normalerweise nach ein paar Minuten. Die meisten Computerbildschirme können heutzutage Energie sparen, indem sie die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms auf einen niedrigeren Prozentsatz dimmen oder den Bildschirm einfach vollständig ausschalten. Dies kann zwar Strom sparen, beim Ansehen eines Films jedoch ärgerlich sein. Aufgrund unterschiedlicher Situationen hat Windows Funktionen zur Steuerung des internen Energiesparmodus implementiert, mit denen Sie dieses Verhalten festlegen, deaktivieren oder ändern können. Leider können einige Benutzer ihr System immer noch nicht ändern, um Energie zu sparen oder den Computerbildschirm auszuschalten. Obwohl Windows so eingestellt ist, dass der Computerbildschirm niemals ausgeschaltet oder erst nach einer Stunde oder länger gedimmt wird, wird nach den ersten 10 Minuten immer noch ein schwarzer Bildschirm angezeigt.

In diesem Handbuch werde ich Ihnen erklären, was die Ursache sein kann und wie Sie dieses Problem beheben können.

Lösung 1: Ändern Sie die Energieeinstellungen

Ein frisch installiertes Windows 10 schaltet Ihre Computerbildschirme nach 10 Minuten automatisch aus. Um das zu deaktivieren, Recht-klicken auf dem Windows-Symbol in der unteren linken Ecke Ihrer Taskleiste klicken auf Energieeinstellungen. Jetzt klicken auf Planeinstellungen ändern für den ausgewählten Plan.

Im jetzt geöffneten Fenster können Sie die Werte für ändern Den Bildschirm ausschalten:. Ändern Sie es in Niemals oder eine Zeit einstellen. Testen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird, und fahren Sie mit Lösung 2 fort.

Monitor schaltet sich von selbst aus

Lösung 2: Malware-Scan

Bestimmte Malware beim Booten kann dieses Verhalten ebenfalls auslösen. Benutzer berichteten, dass sie dieses Problem nach dem Scannen ihrer Systeme mit Malwarebytes beheben konnten. Weitere Schritte finden Sie hier

Lösung 3: Reparieren Sie Systemdateien

Wenn Systemdateien beschädigt sind, können sie Windows auffordern, die vom Benutzer angegebenen Einstellungen zu überspringen. Windows hat ein eingebautes Dienstprogramm namens SFC-Scan Systemdateien reparieren. Siehe Schritte hier


0 Comments

Leave a Reply