UPDATE: Der prozentuale Akku steigt auf dem iPhone 5 nicht an

Der Batterieprozentsatz Ihres iPhones sollte sich normalerweise erhöhen, wenn das Telefon an eine Stromquelle angeschlossen ist, manchmal jedoch nicht. Dies scheint ein höchst unwahrscheinliches Szenario für Menschen zu sein, die sich dem Problem nicht gestellt haben, aber es ist ein tatsächliches Problem, das nicht sehr ungewöhnlich ist.

Das Problem tritt aufgrund einer Fehlfunktion in der Gasmessleitung auf, die zwischen der Batterie und der Hauptplatine vorhanden ist. Wenn Ihr Telefon noch nie repariert wurde, ist höchstwahrscheinlich ein defekter Akku das Problem. Wenn Ihr Telefon jedoch zuvor zur Reparatur geöffnet wurde, kann dies auf einen (oder sogar einen) der drei unten genannten Gründe zurückzuführen sein:

Eine fehlende FL 11-Komponente auf der Hauptplatine. Der FL 11 ist eine Induktivität, die für die Batteriemanagement-E / A Ihres Geräts verwendet wird. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem durch das Fehlen verursacht wird. Es ist relativ klein und kann beim Anschließen / Trennen der Batterie entfernt werden.

Ein Defekt im U2-Lade-IC, der für das gelegentliche Laden des Akkus verantwortlich ist. (Dies ist sekundär zu dem möglichen Gasleitungsfehler)

Schlechter Dock-Anschluss.

Wir werden eine vollständige Anleitung zur Fehlerbehebung veröffentlichen, mit der Sie die Möglichkeiten eingrenzen und letztendlich den Grund für dieses Auftreten herausfinden können. Folge diesen Schritten:

In einem ersten Schritt sollten Sie versuchen, die Batterie auszutauschen. Abhängig von Ihrem Modell finden Sie online ein Tutorial, das Ihnen zeigt, wie Sie den Akku sicher entfernen und einen neuen einstecken können. Versuchen Sie nach dem Einsetzen des neuen Akkus erneut, das Telefon aufzuladen. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Im zweiten Schritt werden wir sehen, ob der FL 11 auf der Hauptplatine fehlt. Suchen Sie je nach iPhone-Modell erneut nach einem Tutorial / Bild, das Ihnen zeigt, wo sich ein FL 11-Induktor idealerweise auf der Platine befindet. Wenn Sie feststellen, dass es tatsächlich fehlt, bringen Sie Ihr Telefon zum Reparaturzentrum und lassen Sie es ersetzen.

Wenn der FL 11 auch auf Ihrer Hauptplatine vorhanden war, müssen Sie versuchen, den Dock-Anschluss auszutauschen. Dies ist ein Prozess, der viel Sorgfalt erfordert. Wir empfehlen daher, einem glaubwürdigen Online-Tutorial zu folgen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dies selbst zu tun, können Sie das Telefon auch in diesem Fall zum Reparaturzentrum bringen.

Wenn für Sie noch nichts funktioniert hat, können Sie als letztes Mittel Ihr Telefon zum Reparaturzentrum bringen und einen Ersatz für den U2-IC-Chip anfordern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *