UPDATE: ERROR_DLL_INIT_FAILED – Appuals.com

Die Fehler-DLL INIT FAILED ist ein ziemlich häufiger Fehler und hat mit der Datei msxml.dll zu tun. Der Fehler bedeutet, dass die DLL aus irgendeinem Grund nicht initialisiert oder gestartet werden konnte. Die wahrscheinlichste Möglichkeit besteht darin, dass die DLL beschädigt ist oder verschoben wurde. Diese DLL ist in erster Linie für XML-Anwendungen gedacht. Windows Update verwendet diese Option, um Informationen von seinen Servern hin und her zu senden. Das ist die durchschnittliche Anwendung für diesen Fehler.

Methode 1: Nach Korruption suchen

Das häufigste Problem bei einer DLL ist, dass die Datei beschädigt wird. Die Entwickler von Microsoft verstehen dies sehr gut und haben das sfc-Tool integriert, mit dem Benutzer nach beschädigten Dateien suchen können. Windows korrigiert automatisch die beschädigten Dateien, ohne dass sehr viele komplizierte Aufgaben ausgeführt werden müssen.

Halte das Windows-Schlüssel und Drücken Sie X. und wähle Eingabeaufforderung (Admin) Wenn Sie Windows 8 oder 10 verwenden, klicken Sie andernfalls auf Start -> Typ cmd und wähle als Adminsistrator laufen.

Geben Sie in der Eingabeaufforderung (Fenster) Folgendes ein sfc / scannow und drücken Sie ENTER. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Wenn die Scanergebnisse keine Beschädigungen oder Verstöße zurückgeben, sind Ihre Systemdateien in Ordnung. Wenn sie jedoch Beschädigungen zurückgeben oder melden, reparieren Sie sie mit dem folgenden Befehl:

Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth

ERROR_DLL_INIT_FAILED

Starten Sie den PC nach Abschluss des Vorgangs neu und testen Sie ihn.

Methode 2: Kopieren und erneutes Registrieren der DLLs

Kopieren Sie die folgenden DLL-Dateien von einem funktionierenden Computer mit demselben Betriebssystem wie Sie. Die Dateien, die Sie kopieren müssen, befinden sich in C: Windows System32 und sind

msxml3a.dll, msxml3r.dll, msxml6.dll, msxml3.dll und msxml6r.dll

Nachdem die Dateien kopiert wurden, speichern Sie sie und kopieren Sie sie auf das betreffende System im selben Verzeichnis (C: windows system32). Geben Sie dann für jede DLL-Datei den folgenden Befehl ein.

regsvr C: Windows System32 msxml3.dll

Methode 3: Für Entwickler

Wenn Sie ein Entwickler sind und dieser Fehler auftritt, hat dies eine andere Ursache. Wenn dies während der Entwicklung geschieht, bedeutet dies normalerweise, dass die Komponente, von der der Fehler stammt, nicht ordnungsgemäß installiert werden konnte.

Installieren Sie die Komponente neu.

Testen Sie, ob dieses Problem bei erhöhten Berechtigungen auftritt. Wenn das Problem auf dieser erhöhten Ebene auftritt, liegt ein Berechtigungsproblem vor.

Wenden Sie sich an den Hersteller der Komponente, um sicherzustellen, dass die von Ihnen entwickelte Anwendung kein Modul enthält, das mit dem Desktop interagiert. Dieser Fehler tritt aufgrund eines Berechtigungsfehlers auf, den ASP.NET ausgibt, wenn versucht wird, auf etwas auf dem Desktop zuzugreifen, da ASP.NET so aufgebaut ist, dass es nicht mit dem Desktop interagiert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.