UPDATE: Leider hat WhatsApp den Fehler auf Android-Handys gestoppt

WhatsApp ist eine Anwendung, die in die Liste „Die Apps, die die meisten Menschen täglich verwenden“ aufgenommen wurde, wenn dies noch nicht vor einiger Zeit geschehen ist. Die Anwendung ist eine hervorragende Möglichkeit, Medien (und neuere Dokumente) mit Freunden und Verwandten zu kommunizieren, anzurufen und zu teilen. Es ärgert Sie manchmal sehr, wenn das gefürchtete “Die Anwendung wurde gestoppt” auftaucht.

Dieser Fehler tritt auch in Bezug auf andere Anwendungen auf. Wenn dieser Fehler jedoch bei einer Anwendung auftritt, die Sie normalerweise nicht ohne Verwendung verbringen, wird er noch störender. In diesem Artikel werden wir zwei Methoden vorstellen, die Ihnen sicherlich dabei helfen werden, den Fehler “Leider hat WhatsApp gestoppt” zu entfernen. Beginnen Sie mit der ersten Methode. Wenn dies das Problem für Sie nicht löst, fahren Sie mit der zweiten Methode fort.

Methode 1: Löschen Sie die Cache- und App-Daten

Bei der ersten Methode wird der Cache der WhatsApp-Anwendung geleert. Ein Cache wird verwendet, um die am häufigsten verwendeten Informationen in einer Anwendung zu speichern. Sobald Sie sie löschen, wird Ihre Anwendung möglicherweise für einige Zeit etwas langsamer. Sie müssen sie jedoch unbedingt löschen, um dieses Problem zu beheben. Folge diesen Schritten:

Gehen Sie zu den “Einstellungen” auf Ihrem Android-Gerät.

Finden Sie nun Ihren Weg zur Registerkarte “Anwendungen” und dann zum “Anwendungsmanager”.

Hier müssen Sie nach links wischen, bis Sie die letzte Bewerbung unter dem Titel „ALL“ finden.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie “WhatsApp” finden. Klick es an.

Im Menü sehen Sie die Optionen “Cache löschen” und “Daten löschen”. Leeren Sie zuerst den Cache, starten Sie Ihr Telefon neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

(Hinweis: Im nächsten Schritt werden wir die Anwendungsdaten löschen, wodurch möglicherweise die Anwendungsdaten wie Einstellungen, Dateien usw. entfernt werden. Fahren Sie nur fort, wenn Sie müssen.)

Wenn der Fehler weiterhin besteht, befolgen Sie die oben aufgeführten 5 Schritte und gehen Sie zum Menü. Klicken Sie nun auch auf “Daten löschen” und prüfen Sie, ob die Anwendung jetzt für Sie funktioniert.

Methode 2: Deinstallieren Sie die WhatsApp-App und installieren Sie sie erneut

Als zweite Methode werden wir die Anwendung deinstallieren und neu installieren. Wir wissen, dass Sie dies nicht tun möchten, aber wenn die oben beschriebene Methode für Sie nicht funktioniert, müssen Sie dieselben Schritte (von Schritt 1 bis Schritt 4) wie bei der vorherigen Methode ausführen. Wenn das erledigt ist:

Klicken Sie auf “Deinstallieren”. Die App wird dann deinstalliert, nachdem Sie um Ihre Bestätigung gebeten haben.

Starten Sie Ihr Telefon neu.

Installieren Sie eine neue Kopie von WhatsApp aus dem Play Store mit dieser Link.

Hoffentlich wird der Fehler jetzt behoben.

Similar Posts

Leave a Reply