UPDATE: MACHINE_CHECK_EXCEPTION unter Windows 10

Ein Upgrade auf Windows 10 hat für Windows-Benutzer auf der ganzen Welt eine Vielzahl unterschiedlicher Probleme verursacht. Eines der wichtigsten und frustrierendsten Probleme, die ein Windows 10-Upgrade mit sich bringen kann, ist der Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION. Der Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION ist ein Fehler, der dazu führt, dass ein Windows 10-Computer irgendwo zwischen dem ersten Windows-Bildschirm mit den sich drehenden Punkten und dem Anmeldebildschirm einfriert. Da der Computer einfriert, muss er neu gestartet werden, und der Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION wird angezeigt, sobald der Computer hochgefahren wird, zusammen mit einer Fehlermeldung, die besagt, dass Ihr PC auf ein Problem gestoßen ist und neu gestartet werden muss. Wir sammeln nur einige Fehlerinformationen und starten dann für Sie neu. “

Alle Windows 10-Benutzer, die vom Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION betroffen waren, haben jedoch gemeldet, dass ihre Computer nicht automatisch neu gestartet wurden und stattdessen an verschiedenen Stellen während des Status der Fehlerinformationserfassung erneut eingefroren wurden. Damit ihre Computer wieder funktionieren, mussten betroffene Benutzer sie manuell neu starten. In solchen Fällen trat der Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION, der durch beschädigte Systemdateien oder die Installation von Hardware oder Software verursacht werden kann, die nicht mit dem System übereinstimmt, fast immer auf, wenn Benutzer versuchten, ihre Computer hochzufahren.

Der Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION kann entweder durch ein Software- oder ein Hardwareproblem verursacht werden. Abhängig von der Ursache dieses Fehlers für Ihr System müssen Sie verschiedene Verfahren ausführen, um ihn zu beheben.

Szenario 1: Der Fehler wird durch ein Softwareproblem verursacht

Wenn Sie unter dem Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION leiden und glauben, dass die Ursache des Problems softwarebezogen ist, sind die beiden effektivsten Methoden, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben:

Methode 1: Entfernen Sie die Ursache des Problems im abgesicherten Modus von Ihrem Computer

Sobald Sie den ersten Windows-Bildschirm mit den sich drehenden Punkten erreichen, erzwingen Sie das Herunterfahren Ihres Computers. Wenn Sie einen Laptop verwenden, ziehen Sie den Akku heraus. Wenn Sie einen Computer verwenden, halten Sie ihn einfach gedrückt Leistung Taste für 5-10 Sekunden, und es wird ausgeschaltet. Sie können Ihren Computer auch vom Stromnetz trennen, um das Herunterfahren zu erzwingen.

Starten Sie Ihren Computer. Wenn Sie den ersten Windows-Bildschirm mit den sich drehenden Punkten erreichen und der Bildschirm keinen Text enthält Automatische Reparatur vorbereiten Wiederholen Sie unter den sich drehenden Punkten Schritt 1, bis Sie den Text sehen.

Sobald Sie die sehen Automatische Reparatur vorbereiten Warten Sie eine Weile, bis der Text unter den sich drehenden Punkten angezeigt wird. Der Bildschirm wird schwarz und zeigt dann einen ähnlichen Bildschirm an, jedoch mit Automatische Reparatur vorbereiten Ersetzt mit Diagnose Ihres PCs. Warten Sie zu diesem Zeitpunkt, bis Ihr PC diagnostiziert wurde. Dies kann eine Weile dauern.

Wenn Sie einen Bildschirm mit dem Titel sehen Automatische Reparatur, klicke auf erweiterte Optionen.

Klicke auf Fehlerbehebung.

Fehlerbehebung

Klicke auf Erweiterte Optionen.

2015-11-20_050126

Klicke auf Starteinstellungen.

2015-11-20_050221

Klicke auf Neu starten. Wenn Ihr Computer neu gestartet wird, wird ein blauer Bildschirm angezeigt, der dem in ähnelt Starteinstellungen. Drücken Sie auf diesem Bildschirm die Nummer, die dem entspricht Aktivieren Sie den abgesicherten Modus In den meisten Fällen ist dies die Nummer 4.

2015-11-20_050344

Wenn Ihr Computer hochfährt SicherheitsmodusDeinstallieren Sie alle Programme, Treiber und / oder Updates, die Sie installiert haben, bevor Ihr Computer in die Hände des MACHINE_CHECK_EXCEPTION-Fehlers geriet. Dies sollte in erster Linie alles beseitigen, was den Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION auf Ihrem Computer verursacht hat.

Methode 2: Stellen Sie Ihren Windows 10-Computer zu einem früheren Zeitpunkt wieder her

Bevor ein neues Programm, Update oder Treiber auf einem Windows 10-Computer installiert wird, erstellt das System einen Wiederherstellungspunkt, sodass der Benutzer seinen Computer zu einem Zeitpunkt wiederherstellen kann, zu dem das Programm, das Update oder der Treiber nicht installiert wurden . Wenn ein Programm, ein Treiber oder ein Update, das nicht mit Ihrem System übereinstimmt, dazu führt, dass Ihr Computer vom Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION betroffen ist, sollte eine Systemwiederherstellung auf Ihrem Windows 10-Computer durchgeführt werden. Es ist zu beachten, dass bei einer Systemwiederherstellung nur alle Updates, Treiber und Programme entfernt werden, die nach der Erstellung des von Ihnen ausgewählten Wiederherstellungspunkts installiert wurden, und dass alle Ihre persönlichen Dateien und Daten unversehrt bleiben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü Taste zum Öffnen der WinX-Menü. In dem WinX-Menü, klicke auf Schalttafel um es zu öffnen.

Bedienfeld Win x

Suche das Schalttafel zum Wiederherstellung. Öffnen Wiederherstellung.

2015-11-20_100437

Klicke auf Offene Systemwiederherstellung.

Klicke auf Nächster. Wählen Sie das Systemwiederherstellungspunkt Sie möchten zurück rollen.

Klicke auf Nächster. Klicke auf Fertig auf der nächsten Seite.

Sobald die Systemwiederherstellung abgeschlossen ist, ist Ihr Computer nicht mehr vom Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION betroffen.

Szenario 2: Der Fehler wird durch ein Hardwareproblem verursacht

Der Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION kann auch auf Ursachen zurückzuführen sein, die hardwarebezogen sind. Wenn Ihr Computer beispielsweise den Fehler ausspuckt, nachdem Sie neue Systemhardware wie einen neuen Computerkühler installiert haben, entfernen Sie den Kühler, überprüfen Sie ihn, reinigen Sie ihn und fügen Sie ihn erneut ein oder setzen Sie ihn erneut ein. Wenn Sie andererseits den Fehler bemerken, nachdem Ihre Computerstatistiken während des Betriebs außergewöhnlich heiß geworden sind, kann die Ursache des Problems in der manuellen Übertaktung des Prozessors oder in schlecht angepassten Lüftern oder Kühlkörpern liegen. Dieser Fehler kann auch durch ein überlastetes internes oder externes Netzteil verursacht werden. In diesem Fall besteht die Lösung des Problems darin, das überlastete Netzteil zu aktualisieren.

Wenn bestimmte Computerhardware wie der Arbeitsspeicher, die Festplatte des Prozessors, den Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION verursacht, ist es ratsam, einen Hardwarediagnosetest auf Ihrem Computer durchzuführen, sobald dieser hochfährt Bestimmen Sie die genaue Wurzel des Problems.

Die Verfahren zum Ausführen von Hardwarediagnosetests auf einem Computer, der nicht auf das Betriebssystem zugreifen kann, variieren von Computer zu Computer. Allen gemeinsam ist jedoch, dass der Benutzer eine bestimmte Taste drücken muss, sobald der Computer startet seinen Startvorgang, um ein Menü aufzurufen, über das sie dann einen Hardwarediagnosetest ausführen können. Durch Ausführen eines Hardwarediagnosetests wird festgestellt, welche Systemhardware den Fehler MACHINE_CHECK_EXCEPTION verursacht und ob die Systemhardware überhaupt der Schuldige für das Problem ist – Informationen, anhand derer Sie eine Vorgehensweise zur Behebung des Problems festlegen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.