UPDATE: Schritte zum Beheben der SD-Karte “Windows konnte nicht formatiert werden”

Die Speicherkarte ist ein sehr praktisches und zuverlässiges Gerät zum Speichern und Verschieben von Dateien, Fotos und Videos. Heutzutage haben die meisten Handys und Kameras die Möglichkeit, den Gerätespeicher mit einer Speicherkarte zu erweitern. Ihre Speicherkarte ist jedoch nicht so zuverlässig wie der interne Speicher Ihres Geräts oder eine Computerfestplatte. Ich empfehle, Ihre Speicherkarte regelmäßig zu sichern, wenn sie wichtige Dateien enthält.

Wenn Sie Ihre Speicherkarte an Ihren Computer anschließen, erhalten Sie manchmal die Meldung, dass Ihre Speicherkarte formatiert werden muss. Bevor Sie mit dem Format fortfahren, stellen Sie sicher, dass es keine wichtigen Dateien enthält. Wenn Sie sich für die Formatierung entscheiden, versucht Windows, die Karte zu formatieren. In einigen Fällen zeigt Windows Ihnen jedoch eine Meldung an, dass Windows konnte Speicherkarte / SD-Karte nicht formatieren.

In diesem Handbuch werden einige Methoden zur Behebung des Problems aufgeführt.

Überprüfen Sie, ob die SD-Karte und der Kartenleser funktionieren

Entfernen Sie Ihre Speicherkarte aus dem Computer und setzen Sie eine weitere Speicherkarte in dasselbe externe oder interne Speicherkartenlesegerät ein. Wenn andere Karten ordnungsgemäß funktionieren, können Sie sicher sein, dass der Kartenleser ordnungsgemäß funktioniert. Schließen Sie Ihre Speicherkarte an einen anderen Computer oder ein anderes Gerät an, um zu überprüfen, ob sie funktioniert. Wenn Ihre Karte in Ordnung ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, um sie zu formatieren.

Formatieren Sie die SD-Speicherkarte über die Windows-Datenträgerverwaltung

Angenommen, die Karte ist angeschlossen. Halt das Windows-Schlüssel und Drücken Sie R., Art diskmgmt.msc und Klicken Sie auf OK

2016-03-21_142942

In dem Datenträgerverwaltung Fenster, finden Sie Ihre SD-Speicherkarte – Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Format. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit der Formatierung über die Eingabeaufforderung.

2016-03-21_143322

Formatieren Sie die SD-Speicherkarte über die Windows-Eingabeaufforderung

Klicken Start -> Typ cmd -> Rechtsklick cmd und wähle Als Administrator ausführen

2016-03-21_143538

Art Diskpart im Eingabeaufforderungsfenster und drücken Sie Eingeben.

Art Listenfestplatte und drücke Eingeben.

Art Datenträger auswählen (Datenträgernummer) und drücke Eingeben.

Art sauber und drücke Eingeben.

Art Erstellen Sie eine primäre Partition und drücke Eingeben.

Art Format fs = FAT32 schnell und drücke Eingeben.

Art Ausgang.

Ihre SD-Speicherkarte wurde formatiert und ist einsatzbereit.

Datenträger Teil-1

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.