UPDATE: Schritte zum Beheben von NTLDR fehlen

NTLDR ist im Grunde die Abkürzung für die NT Loader. Der NT Loader ist der festgelegte Bootloader auf allen Windows NT-Systemen – Systemen, die unter Windows XP / Windows Server 2003 / Vista / 7/8/10 ausgeführt werden. NTLDR befindet sich auf derselben Partition Ihrer Festplatte, auf der Windows installiert wurde, und kann entweder von der Partition oder von einem externen Medium wie USB geladen werden. Der Bootloader liest zuerst eine Systemdatei mit dem Namen boot (Punkt) dies Das ist versteckt und gut geschützt, und wenn alles in Ordnung ist, fahren Sie mit dem Startvorgang fort. Wenn Sie eine korrupte haben boot (Punkt) dies Wenn die Startreihenfolge Ihres Computers falsch ist, wenn Sie einen beschädigten Startsektor oder Master-Startdatensatz haben, wenn das IDE-Kabel Ihrer Festplatte verloren geht oder fehlerhaft ist oder wenn Ihre Windows-Installation stark beschädigt ist, wird die Meldung „NTLDR wird vermisst. Drücken Sie Strg + Alt + Entf, um den Computer neu zu starten.

In diesem Fall zeigt Ihr Computer weiterhin die Fehlermeldung “NTLDR fehlt” an, unabhängig davon, wie oft Sie ihn neu starten. Fürchte dich jedoch nicht, da du viel tun kannst, um diese Fehlermeldung loszuwerden. Die folgenden Lösungen haben sich im Umgang mit dem Fehler “NTLDR fehlt” als äußerst effektiv erwiesen:

Lösung 1: Führen Sie eine automatisierte Reparatur mit Easy Recovery Essentials durch

Einfache Wiederherstellungsgrundlagen ist ein kleines Dienstprogramm, mit dem Sie Ihren Computer reparieren und wiederherstellen können, falls etwas schief geht und das Betriebssystem nicht gestartet werden kann. Das Dienstprogramm verfügt über eine bestimmte Funktion – den Namen Automatisierte Reparatur – das kann alle mit NTLDR verknüpften Dateien und Ordner reparieren. Ausführen eines Automatisierte Reparatur Auf einem Computer, der vom Fehler “NTLDR fehlt” betroffen ist, ist der Fehler die beliebteste Lösung für dieses Problem, da dies erhebliche Chancen zur Lösung des Problems bietet.

Gehen Hier und laden Sie eine ISO-Datei von Einfache Wiederherstellungsgrundlagen für Ihre Version von Windows. Brennen Sie die ISO-Datei auf eine DVD / CD oder USB. Legen Sie das bootfähige Medium in den betroffenen Computer ein. neu starten es und booten von den Medien. Sie können Magic ISO oder ein anderes ISO-Brennprogramm verwenden, um die heruntergeladene ISO zu brennen und dann von dort zu starten.

Navigieren Sie nach dem Booten von ESE zu Wählen Sie eine Wiederherstellungsoption. Wählen Automatisierte Reparatur und klicken Sie auf Fortsetzen.

2015-12-06_114745

Wenn Sie aufgefordert werden, eine Laufwerkspartition auszuwählen, wählen Sie die Partition aus, in der sich Ihre Windows-Installation befindet. Dies ist normalerweise das Laufwerk C: . Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Automatisierte Reparatur um den Prozess zu beginnen.

2015-12-06_115029

Lassen Sie den Prozess abschließen, und lesen Sie anschließend die Ergebnisse durch und klicken Sie dann auf Neu starten.

2015-12-06_115442

Wenn diese Lösung das Problem behoben hat, startet Ihr Computer das Betriebssystem, anstatt den Fehler “NTLDR fehlt” anzuzeigen. Ist dies nicht der Fall, probieren Sie die nächste Lösung aus.

Lösung 2: Entfernen Sie alle nicht bootfähigen Medien

Nicht bootfähige Medien wie DVDs, CDs, Disketten und USB-Sticks, die an einen Computer angeschlossen sind, können auch dazu führen, dass der Computer beim Booten den Fehler “NTLDR fehlt” anzeigt. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie einfach alle nicht bootfähigen Medien – entfernen Sie im Grunde alle Medien von allen Anschlüssen, wobei nur Maus, Tastatur, Anzeigekabel und Netzteilkabel intakt bleiben – und dann neu starten Ihr Computer überprüft, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Reparieren Sie Ihren Bootsektor und den Master-Bootdatensatz

Der Fehler “NTLDR fehlt” kann auch durch einen beschädigten Bootsektor und / oder Master-Boot-Datensatz verursacht werden. In diesem Fall wird das Problem durch einfaches Reparieren des Bootsektors und des Master-Bootdatensatzes behoben. Dazu müssen Sie:

Einfügen a Windows-Installations-CD in den betroffenen Computer, neu starten es und dann von der CD booten.

Sobald Sie von der CD gebootet haben und auf der sind Windows-Optionen Menü drücken R. Zum eingeben des Wiederherstellungskonsole. Geben Sie die Administrator-Passwort für den Computer.

Geben Sie nun die folgenden Befehle in das Feld ein Wiederherstellungskonsoledrücken Eingeben nach dem Eintippen:

Fixboot
fixmbr

Entfernen die Installations-CD, neu starten den Computer und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Ich habe hier auch eine ähnliche Lösung veröffentlicht, die helfen wird.

Lösung 4: Überprüfen Sie, ob die Startreihenfolge Ihres Computers korrekt ist

Neu starten dein Computer. Geben Sie die BIOS- (oder UEFI-) Einstellungen Ihres Computers ein, sobald dieser gestartet wird. Die Taste, die Sie drücken müssen, um diese Einstellungen einzugeben, hängt vom Hersteller des Motherboards Ihres Computers ab und kann von Esc, Delete oder F2 bis F8, F10 oder F12 reichen. Navigieren Sie zu Booten.

Bios-1

Ändern Sie die Ihres Computers Startreihenfolge und konfigurieren Sie es so, dass Sie versuchen, von Ihrem zu booten Festplatte (HDD) zuerst und alle anderen Optionen später.

Lösung 5: Überprüfen Sie das IDE-Kabel Ihrer Festplatte

Ein loses oder fehlerhaftes IDE-Kabel – das Kabel, das das Festplattenlaufwerk Ihres Computers mit dem Motherboard verbindet – kann auch den Fehler “NTLDR fehlt” hervorrufen. Da dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass beide Enden des IDE-Kabels sicher und sicher an ihren Anschlüssen befestigt sind. Ersetzen Sie zur Sicherheit auch das IDE-Kabel durch ein neues und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 6: Ersetzen Sie die Dateien NTLDR und NTDETECT.COM

Viele Windows-Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, konnten es auch erfolgreich beheben, indem sie ihre Probleme ersetzten NTLDR und NTDETECT.COM Dateien mit neuen.

Einfügen a Windows-Installations-CD in den betroffenen Computer, neu starten es und dann von der CD booten.

Sobald Sie von der CD gebootet haben und auf der sind Windows-Optionen Menü drücken R. Zum eingeben des Wiederherstellungskonsole.

Geben Sie die Administrator-Passwort für den Computer.

Geben Sie nun die folgenden Befehle in das Feld ein Wiederherstellungskonsoledrücken Eingeben nach dem Eintippen:

Kopieren Sie D: i386 ntldr C:

Kopieren Sie D: i386 ntdetect.com C:
Hinweis: D. ist der Laufwerksbuchstabe, der dem entspricht Windows-Installations-CD. Dies kann in Ihrem Fall anders sein, ersetzen Sie es also D. mit welchem ​​Buchstaben auch immer der entspricht Windows-Installations-CD in deinem Fall.

Entfernen die Installations-CD, neu starten den Computer und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 7: Erstellen Sie MBR, BootDOTini neu und legen Sie C als aktive Partition fest

Der Fehler “Bootmgr fehlt” kann auch auf allen Versionen des Windows-Betriebssystems verursacht werden, wenn Ihr C-Laufwerk (oder im Grunde das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist) nicht aktiv ist. Dies ist der Grund, warum es durch Aktivieren der Partitionen ihrer Festplatte, auf denen Windows installiert wurde, gelungen ist, dieses Problem für einen mehr als signifikanten Prozentsatz der Windows-Benutzer zu beheben, die in der Vergangenheit darunter gelitten haben. (siehe vollständige Schritte hier)

Lösung 8: Installieren Sie Windows neu

Wenn keine der aufgelisteten und beschriebenen Lösungen für Sie funktioniert hat, können Sie davon ausgehen, dass das einzige Problem, das den Fehler “NTLDR fehlt” für Sie beheben kann, eine vollständige Neuinstallation von Windows ist. Sie sollten auf jeden Fall eine Neuinstallation von Windows ausprobieren, da dies möglicherweise das Problem für Sie behebt. Verstehen Sie jedoch, dass eine Neuinstallation von Windows auf Ihrem Computer bedeutet, dass Sie von vorne beginnen müssen – obwohl es nicht so schlimm erscheint, von vorne zu beginnen, als wenn Sie Ihren Computer gedreht hätten in einen übermäßig teuren 10-Pfund-Briefbeschwerer.

Es ist erwähnenswert, dass eine Problemumgehung für die “ntldr fehltEs liegt auch ein Fehler vor. Wenn eine Installationsdiskette für Windows XP / 7 / Vista / 8/10 (abhängig vom installierten Betriebssystem) leer ist, legen Sie sie einfach in Ihren Computer ein. neu starten Konfigurieren Sie es so, dass es von der CD / DVD-ROM bootet. Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um vom Medium zu booten, tun Sie einfach nichts. Warten Sie eine kurze Zeit und Ihr Computer sollte automatisch starten. Dies ist sicherlich keine dauerhafte Lösung für das Problem, aber es ist auf jeden Fall nützlich, wenn Sie aus Sicherheitsgründen alle Daten auf Ihrem System retten möchten, bevor Sie eine der oben aufgeführten und beschriebenen Lösungen ausprobieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.