UPDATE: Stoppen Sie, dass Windows 10 versucht, denselben Drucker zu installieren


Windows 10 verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die nicht in den vorherigen Versionen enthalten waren, aber wir haben auch nach dem Update viele Fehler und Fehler erhalten. Ein solches Problem tritt auf, wenn Windows 10 nach dem Update kontinuierlich versucht, unsere Druckertreiber zu aktualisieren. Das Problem ist wirklich schwerwiegend, nur weil es schwer zu lösen und zu lösen ist.

Die erste offensichtliche Lösung für dieses Problem ist die Fehlerbehebung durch Windows Update, aber wir haben dies selbst versucht und ohne Erfolg. Viele Benutzer haben ebenfalls versucht, Fehler zu beheben, aber das ist offensichtlich nicht die eigentliche Lösung. Dieses Problem wird auch nicht durch Treiberinkompatibilität verursacht, sodass es keinen Sinn macht, Treiber zu installieren, zu löschen oder neu zu installieren. Sind Sie müde und haben es satt, endlos zu versuchen und zu scheitern? Sind Sie bereit, den Versuch aufzugeben, oder möchten Sie die eine Lösung ausprobieren, die Sie definitiv nicht enttäuschen wird? Wenn dies der letztere Fall ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, und Sie sollten in der Lage sein, Ihren Sorgen ein dauerhaftes Adieu zu geben:

Drücken Sie die Windows-Schlüssel und X. zusammen, um das Popup-Fenster über der Startschaltfläche zu starten.

Klicke auf Schalttafel von der Liste.

Wählen Sie nun die “Hardware und Sound” Sektion.

Gehe zu “Geräte und Drucker” vom Fenster.

Hier finden Sie möglicherweise einige unbekannte Geräte unter “Drucker”.. (Wenn hier keine unbekannten Geräte aufgelistet sind, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit Schritt 7 fort.) Klicken Sie für jedes unbekannte Gerät mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Gerät entfernen”. Sie benötigen Administratorrechte, um dies auszuführen.

Nachdem Sie alle unbekannten Geräte entfernt haben, sollten Sie neu starten.

Wenn auf der Registerkarte Drucker keine unbekannten Geräte aufgeführt sind, müssen Sie zum Geräte-Manager wechseln. Schreiben “Gerätemanager”Nach dem Drücken der Windows-Taste, um das Startfenster zu öffnen.

Hier sollten Sie unter Drucker einige unbekannte Geräte finden können. Klicken Sie für jeden von ihnen mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Deinstallieren”.

Sobald Sie fertig sind, starten Sie neu.

Das Problem sollte nicht mehr vorhanden sein und Sie sollten beim Neustart nicht aufgefordert werden, Ihre Drucker erneut zu aktualisieren.


0 Comments

Leave a Reply