UPDATE: Systemzeit / Uhr läuft schneller als normal

Eine Reihe von Windows 10-Benutzern – Windows 10-Benutzer, die in den meisten Fällen die Prozessoren ihrer Computer übertaktet haben – haben unter einem ziemlich ungewöhnlichen Problem gelitten und leiden weiterhin darunter, bei dem die Zeit ihres Computers schneller abläuft als sie sollte. In den meisten Fällen wird ein Anstieg der Geschwindigkeit, mit der die Zeit eines betroffenen Computers ausgeführt wird, um 25% gemeldet. Dies bedeutet, dass jede Minute, die in Echtzeit vergeht, die Zeit eines betroffenen Computers um 75 Sekunden verlängert. Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, sehen, dass die Systemzeit im BIOS ihres Computers von diesem Problem nicht betroffen ist und nur die Systemzeit in Windows davon betroffen ist.

Der Grund, warum dieses Problem fast immer Computer mit übertakteten Prozessoren betrifft, wurde als Überspannung angenommen, die durch einen übertakteten Prozessor fließt, obwohl dies noch nicht bestätigt wurde. Zum Glück kann dieses Problem in fast allen Fällen durch einfaches Zurücksetzen und erneutes Synchronisieren des behoben werden Windows-Zeit Service in einem erhöhten Eingabeaufforderung. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü Taste zum Öffnen der WinX-Menü.

Klicke auf Eingabeaufforderung (Admin) in dem WinX-Menü.

Geben Sie nacheinander die folgenden Befehle in die erhöhte ein Eingabeaufforderungdrücken Eingeben Wenn Sie mit der Eingabe fertig sind und darauf warten, dass ein Befehl erfolgreich ausgeführt wird, bevor Sie mit der Eingabe des nächsten Befehls fortfahren:

net stop w32time
w32tm / abmelden
w32tm / register
Nettostart w32time
w32tm / resync

Schließen Sie die erhöhte Eingabeaufforderung.

Windows Clock läuft schnell

Neu starten dein Computer.

Behalten Sie nach dem Hochfahren Ihres Computers einige Minuten lang die Zeit Ihres Computers in Windows im Auge und stellen Sie sicher, dass er in dem Tempo läuft, in dem er sein soll. Das heißt, die Systemzeit Ihres Computers wird alle 60 Sekunden um 60 Sekunden verlängert von in Echtzeit.

Pro-Tipp: Wenn Sie auf einem Computer mit einem übertakteten Prozessor unter diesem Problem leiden, können Sie es mit ziemlicher Sicherheit beheben, indem Sie die Übertaktung einfach deaktivieren, wie dies bei vielen Benutzern der Fall war, die in der Vergangenheit von diesem Problem betroffen waren. Wenn Sie es sich jedoch nicht leisten können, die Übertaktung Ihres Prozessors zu verlieren, sollten Sie sich besser an die oben beschriebene Lösung für dieses Problem halten. Sie sollten auf jeden Fall in Betracht ziehen, die Übertaktung Ihres Prozessors zu deaktivieren, um dieses Problem zu beheben, wenn die oben beschriebene Lösung für Sie nicht funktioniert (was zugegebenermaßen selten vorkommt).

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.