UPDATE: Unter Windows 10 kann keine Heimnetzgruppe erstellt oder erstellt werden

Unter Windows ist eine Heimnetzgruppe eine Sammlung von Computern, die sich in einem internen Heimnetzwerk befinden und so konfiguriert sind, dass sie Drucker und Dateien miteinander teilen können. Das Erstellen einer HomeGroup in Ihrem lokalen Netzwerk und das anschließende Verbinden aller Computer unter Ihrem Dach mit dieser HomeGroup ist die ideale Möglichkeit, damit alle Computer in Ihrem Home-Netzwerk Dateien miteinander teilen können. Viele Computer, die auf verschiedenen Versionen des Windows-Betriebssystems ausgeführt werden, können jedoch manchmal nicht in der Lage sein, einer Heimnetzgruppe ihres lokalen Netzwerks beizutreten oder eine solche zu erstellen.

Dieses Problem wird normalerweise (aber nicht immer) von einer Fehlermeldung begleitet, die besagt, dass Windows auf diesem Computer keine Heimnetzgruppe einrichten kann. Fehlercode: 0x80630801 ”, der jedes Mal angezeigt wird, wenn der Benutzer versucht, über den betroffenen Computer einer HomeGroup beizutreten oder diese zu erstellen. In den meisten Fällen ist der Fehler beim Starten eines bestimmten Windows-Dienstes mit dem Namen des Peer-Netzwerk-Gruppierung Service ist für dieses Problem verantwortlich. Das Peer-Netzwerk-Gruppierung service ist ein legitimer Windows-Dienst, der viel mit der Fähigkeit eines Windows-Computers zu tun hat, HomeGroups beizutreten und zu erstellen, und mit der Art und Weise, wie Windows-Computer auf derselben HomeGroup miteinander kommunizieren.

Sie können leicht überprüfen, ob die Unfähigkeit Ihres Computers, einer HomeGroup beizutreten oder diese zu erstellen, auf dieses spezielle Problem zurückzuführen ist, indem Sie einfach auf drücken Windows-Logo Taste + R. a Lauf Dialog, tippen services.msc in die Lauf Dialog, drücken Eingeben, Lokalisierung der Peer-Netzwerk-Gruppierung Dienst in der Liste der Dienste Ihres Computers und überprüfen, ob er ausgeführt wird oder nicht. Wenn die Peer-Netzwerk-Gruppierung Der Dienst wird nicht ausgeführt. Sie sind von diesem Problem betroffen. Fürchte dich jedoch nicht, da du dieses Problem ziemlich einfach beheben kannst. Wenn Sie von diesem Problem betroffen sind, müssen Sie Folgendes tun, um es zu beseitigen und die Fähigkeit Ihres Computers, einer HomeGroup beizutreten und / oder eine HomeGroup zu erstellen, erfolgreich wiederherzustellen:

Wenn Sie Windows 8 oder höher verwenden, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Startmenü zu öffnen WinX-Menü und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin). Wenn Sie eine ältere Windows-Version verwenden, öffnen Sie die Startmenü, suchen nach “cmdKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das genannte Suchergebnis cmd und klicken Sie auf Als Administrator ausführen. Dadurch wird eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten gestartet.

  1. Geben Sie Folgendes in das erhöhte ein Eingabeaufforderung und drücke Eingeben::
    net stop p2pimsvc /y
  2. Ausgang das erhöhte Eingabeaufforderung.
  3. Drücken Sie die Windows-Logo Taste + E. um Windows zu starten Dateimanager.
  4. Navigieren Sie zu folgendem Verzeichnis:
    C:WindowsServiceProfilesLocalServiceAppDataRoamingPeerNetworking
  5. Suchen Sie eine Datei mit dem rechten Namen und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf idstore.sst.
  6. Klicke auf Löschen im Kontextmenü.
  7. Bestätigen Sie die Aktion im daraufhin angezeigten Popup.
  8. Neu starten dein Computer. Überprüfen Sie nach dem Start Ihres Computers, ob das Problem behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.