UPDATE: Unter Windows 10 können Benutzer meine YouTube- oder Spieletöne hören

Es gibt viele neue Funktionen, die Windows 10 hinzugefügt wurden, und einige, die im Rahmen des Betriebssystementwicklungsprozesses verworfen wurden. Ein solches Merkmal ist das Fehlen des „Stereo-MixOption im neuesten Windows-Betriebssystem. In früheren Windows-Versionen können Sie diese mit einer einfachen Umschalttaste aktivieren oder deaktivieren. Dies kann dazu führen, dass seltsame Audio-Probleme wie Skype-Nutzer Ihre YouTube-Videos usw. anhören können. Wenn Sie mit diesem oder einem ähnlichen Problem konfrontiert sind und etwas dagegen unternehmen möchten, haben wir eine Problemumgehung für Sie.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lautsprechersymbol Wählen Sie in der Taskleiste „Aufnahmegeräte”.

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Standardmikrofon Ihres Computers und wählen Sie Eigenschaften aus der Dropdown-Liste.

Gehen Sie zu Hör mal zu Tab und stellen Sie sicher, dass “Hör auf dieses Gerät” hat kein Häkchen davor. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie es, indem Sie darauf klicken.

Gehen Sie jetzt zum Ebenen Registerkarte und stellen Sie die Mikrofonverstärkung zu “0.0db”

Klicken Sie nun auf Anwenden.

Dies ist ein Ersatz für das Deaktivieren des Stereomix unter Windows 10. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob Probleme, die Sie zuvor hatten, jetzt behoben wurden!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *