USB-Anschlüsse funktionieren unter Windows 10 nicht

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe dieses Problem mit einigen USB-Anschlüssen auf der Vorder- und Rückseite meines Computers.  Windows kann erkennen, dass ein USB-Gerät angeschlossen ist, das Gerät jedoch nicht verwenden kann.  Auf der Rückseite des Computers befinden sich 4 USB 2.0-Anschlüsse und 2 USB 3.0-Anschlüsse.  Einige von ihnen arbeiten wie gewohnt.

Ich habe bereits versucht, Motherboard-Treiber zu installieren und die USB-Treiber über den Geräte-Manager zu aktualisieren, aber es funktioniert immer noch nicht. Gibt es eine Lösung für dieses Problem? Danke.” – John H., USA

Wallys Antwort: Geräte, die USB-Anschlüsse verwenden, sind heutzutage so verbreitet, dass es fast unmöglich ist, einen Computer ohne sie zu verwenden. Probleme mit USB-Anschlüssen können sehr selten und frustrierend sein.

Obwohl diese Probleme normalerweise hardwarebasiert sind, sind sie es manchmal nicht. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, ohne zusätzliche Hardware kaufen zu müssen. Hier werden wir Lösungen für beide Fälle diskutieren, Hardware und Software.

Problem

Einige USB-Anschlüsse am Computer funktionieren nicht.

Ursache

Wenn es sich um ein Hardwareproblem handelt, hat das Anschließen eines fehlerhaften Geräts möglicherweise das Problem verursacht. Ein weiterer möglicher Grund ist die absichtliche oder versehentliche Anwendung übermäßiger Gewalt am USB-Anschluss.

Wenn es sich um ein Softwareproblem handelt, handelt es sich wahrscheinlich entweder um ein Chipsatzproblem oder um ein Betriebssystemproblem.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um das Problem zu beheben, dass USB-Anschlüsse auf Windows-PCs nicht funktionieren

Windows mit den Befehlen DISM und SFC scannen

Wenn das Problem in Windows auftritt, können wir es mithilfe der Befehle DISM und SFC in Windows 8 und Windows 10 beheben. Wenn Sie Windows 7 oder eine frühere Version von Windows verwenden, können Sie nur den Befehl SFC verwenden. Klicken Sie hier, um weitere Details zu lesen.

Windows 10 - Power Guage - SFC-Scan - Windows Wally

Gehen Sie zum Geräte-Manager und aktualisieren Sie die Chipsatz-Treiber

Gehen Sie in Windows 10 zum Geräte-Manager und sehen Sie sich dort die USB-Treiber an. Sie können dies tun, indem Sie die Windows-Taste drücken und den Geräte-Manager eingeben, um danach zu suchen. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie in der Liste der Suchergebnisse auf Geräte-Manager, um es zu starten.

3G USB - Windows 10 - Geräte-Manager - Startmenü - Windows Wally

Gehen Sie zu Anzeigen und klicken Sie auf Versteckte Geräte anzeigen

Windows 10 - Geräte-Manager - Ansicht - Versteckte Geräte anzeigen - Windows Wally

Erweitern Sie nun die hier gezeigten Universal Serial Bus-Controller

Windows 10 - Geräte-Manager - Universal Serial Bus-Controller - Windows Wally

Wenn Sie Optionen Grau oder Verblasst sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Gerät deinstallieren, um es zu entfernen

Windows 10 - Geräte-Manager - Universal Serial Bus-Controller - verblasst und verblasst - Windows Wally

Wenn auf einem dieser USB-Geräte im Geräte-Manager ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt wird, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um einen Chipsatz-Treiber zu installieren.

Installieren Sie den Chipsatz-Treiber.

Klicken Sie hier, um die Fortsetzung in Teil 2 dieses Artikels zu lesen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *