VAC konnte Ihre Spielsitzung nicht überprüfen

CS: GO hat ein sehr störendes Verhalten festgestellt, bei dem die Spieler den Fehler “VAC konnte Ihre Spielsitzung nicht überprüfen” erhalten. Daher können sich die Spieler nicht für Matchmaking anstellen und keine Matches spielen.

VAC ist das Ventil-Anti-Cheat-System. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Anomalien bei Installationsdateien zu erkennen, bei denen Dateien manipuliert werden könnten, um Spielern unfaire Mittel zu bieten, um einen Vorteil gegenüber anderen Personen zu erlangen. Wenn Sie diesen Fehler erhalten, auch wenn Sie nichts falsch gemacht haben, liegt ein Problem mit der Konfiguration der Dateien vor. Beginnen Sie mit der ersten Lösung und arbeiten Sie sich nach unten.

Wie kann man das Problem beheben? VAC konnte den Spielesitzungsfehler nicht überprüfen.

1. Steam als Administrator ausführen

In erster Linie sollten wir überprüfen, ob Steam Administratorzugriff auf Ihren Computer hat.

Steam erfordert vollen Zugriff, um Ihnen das optimale Spielerlebnis zu bieten. Dies bedeutet, dass Sie die Systemkonfigurationsdateien ändern und über viele Ressourcen und Speicher verfügen. Standardmäßig hat Steam keinen vollständigen Administratorzugriff.

Wir können Steam volle Administratorrechte gewähren und prüfen, ob das Problem behoben ist. Zuerst sollten wir die Änderungen an der Steam.exe-Datei vornehmen und später dem gesamten Steam-Verzeichnis Zugriff gewähren, da im Hauptverzeichnis verschiedene Konfigurationsdateien vorhanden sind.

2. Überprüfen der Integrität von Spieledateien und Reparieren der Bibliothek

Die meisten in Steam verfügbaren Spiele sind sehr große Dateien, die aus mehreren GB bestehen. Möglicherweise wurden während des Downloads / Updates einige Daten beschädigt. Steam hat eine Funktion im Client selbst, wo Sie können Überprüfen Sie die Integrität von Spieledateien ganz einfach.

Dieses Feature vergleicht Ihr heruntergeladenes Spiel mit der neuesten Version, die auf den Steam-Servern vorhanden ist. Sobald die Gegenprüfung abgeschlossen ist, werden unerwünschte Dateien entfernt oder bei Bedarf aktualisiert. Auf jedem Computer, auf dem ein Spiel installiert ist, sind Manifeste vorhanden. Anstatt die Dateien einzeln zu überprüfen (was Stunden dauert), vergleicht Steam das auf Ihrem PC vorhandene Manifest mit dem auf den Servern. Auf diese Weise läuft der Prozess viel schneller und effizienter ab.

Wir können es auch versuchen Steam Library reparieren Dateien. Die Steam Library ist der Ort, an dem alle Ihre Spiele vorhanden sind und auf den Sie nur über sie zugreifen können. Möglicherweise befindet sich Ihre Steam-Bibliothek nicht in der richtigen Konfiguration. Es kann auch vorkommen, dass Sie Steam auf einem Laufwerk installiert haben und Ihre Spiele auf einem anderen Laufwerk sind. In diesem Fall müssen Sie beide Bibliotheken reparieren, bevor Sie Ihr Spiel erneut starten können.

Beachten Sie, dass dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nimmt, da viele Berechnungen durchgeführt werden. Brechen Sie den Vorgang nicht zwischendurch ab, um weitere Fehler zu vermeiden. Darüber hinaus fordert Steam Sie möglicherweise auf, Ihre Daten einzugeben Referenzen Sobald es mit dem Prozess fertig ist. Folgen Sie dieser Lösung nicht, wenn Sie Ihre Kontoinformationen nicht zur Hand haben.

3. Steam Client reparieren

Wenn beide oben genannten Methoden nicht funktionieren, besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Steam-Client beschädigt ist oder fehlerhafte Dateien vorhanden sind. Wir können dies beheben, indem wir einen Befehl in der Befehlszeile ausführen. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise Administratorrechte benötigen, um diese Lösung auszuführen.

  1. Drücken Sie Windows + S und geben Sie „cmdKlicken Sie im Dialogfeld mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie „Als Administrator ausführen”.
  2. Führen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl aus:
"C:Program Files (x86)SteambinSteamService.exe" /repair

Hier gibt der Pfad in den Doppelpunkten den Standort von Steam auf Ihrem Computer an. Sie können dies ändern, wenn sich Steam an einer anderen Stelle befindet.

  1. Warten Sie, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist. Starten Sie dann Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

4. Schalten Sie Ihren Computer aus und wieder ein

Wenn alle oben genannten Methoden keine Früchte tragen, können wir versuchen, Ihr System aus- und wieder einzuschalten.

Power Cycling ist ein Akt von ausschalten ein Computer komplett aus und dann wieder ein. Zu den Gründen für das Aus- und Wiedereinschalten gehört, dass ein elektronisches Gerät seine Konfigurationsparameter neu initialisiert oder sich von einem nicht reagierenden Zustand oder Modul erholt. Es wird auch verwendet, um alle Netzwerkkonfigurationen zurückzusetzen, da sie alle verloren gehen, wenn Sie den Laptop vollständig ausschalten.

Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz

So schalten Sie Ihren Laptop aus und wieder ein schalten Sie ihn aus richtig und entfernen Sie alle Drähte davon. Nächster Entfernen Sie die Batterie richtig und abnehmen. Drücken Sie die Netzschalter für 1 Minute. Warten Sie nun ca. 2-3 Minuten, bevor Sie den Akku wieder einstecken. Der Grund für das Herausnehmen des Akkus besteht darin, sicherzustellen, dass alle Kondensatoren korrekt entladen sind und alle im RAM gespeicherten aktuellen Daten verloren gehen. Überprüfen Sie nach dem erneuten Einschalten des Laptops, ob das Problem behoben wurde.

Im Falle eines PCs, schalten Sie ihn aus vollständig, trennen alles Module und nehmen Sie die Hauptstromkabel. Nachdem Sie auf die erforderliche Zeit gewartet haben, schließen Sie alles wieder an und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

5. Steam Service beenden

In einigen Fällen wird der Steam-Dienst möglicherweise bereits im Hintergrund ausgeführt und es ist möglicherweise ein Fehler aufgetreten, aufgrund dessen dieser Fehler ausgelöst wird. Daher beenden wir in diesem Schritt den Dampfdienst. Befolgen Sie dazu die nachstehende Anleitung.

  1. Drücken Sie “Windows” + “R” um die Run-Eingabeaufforderung zu öffnen.
  2. Eintippen “Taskmgr” und drücke “Eingeben”.
    Führen Sie “taskmgr” aus.
  3. Klick auf das “Prozesse” Registerkarte und wählen Sie “Steam Service” davon.
  4. Klick auf das “Ende Aufgabe” Schaltfläche und schließen Sie den Task-Manager.
    Beenden der Aufgabe des BGInfo-Prozesses
  5. Prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

6. DLL-Datei kopieren

Auf Ihrem Computer befinden sich zwei Steam-Service-DLL-Dateien, eine in den Programmdateien und eine im Steam-Installationsverzeichnis. In bestimmten Fällen können sich diese Dateien voneinander unterscheiden, aufgrund derer Steam Ihre Sitzung nicht überprüfen kann. Daher kopieren wir in diesem Schritt diese DLL und ersetzen sie durch die andere. Dafür:

  1. Öffnen Sie das Dampfinstallationsverzeichnis. In der Regel sollte es dem folgenden ähnlich sein.
    C>Program Files (x86)> Steam > Bin
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf “Steamservice.dll” Datei und wählen Sie die “Kopieren” Option aus dem Menü.
    Steam Service-Datei kopieren
  3. Navigieren Sie nun zum folgenden Ort.
    C>Program Files (x86)>Common Files> Steam
  4. Fügen Sie die ein “.Dll” Datei hier und wählen Sie die “Ersetzen” Option, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Starten Sie Steam und versuchen Sie, das Spiel zu starten, das Sie spielen möchten
  6. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

7. Temporäre Dateien löschen

In bestimmten Fällen sind die temporären Dateien, die vom Computer gespeichert werden, im Laufe der Zeit möglicherweise beschädigt worden, wodurch dieser Fehler ausgelöst wird. Daher werden wir in diesem Schritt diese temporären Dateien löschen und dann prüfen, ob der Fehler weiterhin besteht.

  1. Drücken Sie “Windows” + “R” um die Run-Eingabeaufforderung zu öffnen.
  2. Eintippen “% Temp%” und drücke “Eingeben”.
    Geben Sie “% temp%” ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Drücken Sie “STRG” + “EIN” und drücke “Verschiebung” + “Löschen”.
  4. Klicke auf “Ja” in der Eingabeaufforderung zum Löschen aller temporären Dateien.
  5. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

8. Durchführen einer Dateireparatur

In bestimmten Fällen wird der Fehler ausgelöst, wenn wichtige Steam-Bibliotheksdateien beschädigt sind. Daher führen wir in diesem Schritt eine Dateireparatur durch. Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte.

  1. Drücken Sie “Windows” + “R” um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
    Eingabeaufforderung öffnen
  2. Geben Sie in dieser Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein.
    "C:Program Files (x86)SteambinSteamService.exe" /repair
  3. Lassen Sie die Reparatur laufen und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.
  4. Wenn das Problem weiterhin besteht, navigieren Sie zum folgenden Speicherort.
    C:Program Files (x86)SteamSteamAppscommonCounter-Strike Global Offensivecsgomapsworkshop
  5. Drücken Sie “Strg” + “EIN” und löschen Sie alles im Ordner durch Drücken von “Verschiebung” + “Löschen”.
  6. Navigieren Sie danach zum folgenden Speicherort.
    C:Program Files (x86)SteamSteamAppscommonCounter-Strike Global Offensivecsgomapsgraphsworkshop
  7. Drücken Sie erneut “Strg” + “EIN” um alles in diesem Ordner auszuwählen und drücken Sie dann “Verschiebung” + “Löschen” es zu entfernen.
  8. Führen Sie anschließend Steam aus und lassen Sie die fehlenden Dateien herunterladen.
  9. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.
  10. Wenn das Problem weiterhin besteht, öffnen Sie die Ausführungsaufforderung durch Drücken von “Windows” + “R”.
  11. Eintippen “Cmd” und drücke “Verschiebung” + “Strg” + “Eingeben” Administratorrechte zu gewähren.
    Öffnen der Eingabeaufforderung
  12. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie “Eingeben” um sie auszuführen.
    start steam://flushconfig
    ipconfig /release
    ipconfig /renew
    Konfiguration spülen
  13. Überprüfen Sie nun, ob das Problem weiterhin besteht.
  14. Wenn Sie das Problem nicht auf andere Weise umgehen können, geben Sie Folgendes in Ihre Eingabeaufforderung ein. Beachten Sie jedoch, dass einige Sicherheitsfunktionen deaktiviert werden, die VAC durchlassen, und der Fehler behoben ist.
    bcdedit.exe /set {current} nx OptIn

9. Nach Hintergrunddiensten / Aufgaben suchen

Virtualisierungssoftware und andere VPNs / Proxies sind möglicherweise die Ursache für dieses Problem, da VAC Sie manchmal kennzeichnen kann, wenn Sie eine dieser Funktionen ausführen. Daher werden wir in diesem Schritt verhindern, dass all diese Software im Hintergrund ausgeführt wird.

  1. Drücken Sie “Windows” + “R” um die Run-Eingabeaufforderung zu öffnen.
  2. Eintippen “Services.msc” und drücke “Eingeben” um es auszuführen.
    Öffnen von Diensten durch Eingabe von “services.msc” im Befehl RUN.
  3. Klicken Sie im Fenster Dienstverwaltung mit der rechten Maustaste auf einen der folgenden Dienste, wenn Sie diese sehen, und wählen Sie sie aus “Deaktivieren”.
    VMnetDHCP
    VMUSBArbService
    VMware NAT Service
    VMwareHostd
    VMAuthdService
    hshld
  4. Öffnen Sie nun den Task-Manager durch Drücken von “Strg” + “Alt” + “Des” und dann auswählen “Taskmanager”.
    Öffnen Sie den Task-Manager
  5. Beenden Sie im Task-Manager die folgenden Prozesse, wenn Sie sie sehen.
    hydra.exe
    hsswd.exe
    hsscp.exe
    vmware.exe
  6. Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem weiterhin besteht.

10. Versuchen Sie einige allgemeine Korrekturen

Führen Sie zusätzlich zu den oben genannten Methoden die folgenden Schritte aus, um eine weitere Fehlerbehebung einzuleiten.

  1. Du kannst es versuchen Starten Sie Ihren Steam neu Client richtig. Gehe zu Dampf, ändere dein Nutzername, und beenden Sie den Client, indem Sie auf Steam> Beenden klicken. Öffnen Sie nun Steam erneut und wechseln Sie in den Offline-Modus. Gehen Sie jetzt wieder online und überprüfen Sie.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie keine haben Netzwerk Anomalien und das Netzwerk läuft einwandfrei. Deaktivieren Sie außerdem Steam, CS: GO und andere Spiele aus den Firewall-Einschränkungen, um sicherzustellen, dass sie nicht blockiert werden.
  3. Überprüfe dein Antivirus Software oder ein Programm eines Drittanbieters (z CCleaner). Es ist bekannt, dass sie mit Steam in Konflikt stehen.
  4. Versuchen Sie, DirectX, .NET Framework, Microsoft Redistributable und andere wichtige Software neu zu installieren.
  5. Versuchen Sie, Ihren Profilnamen zu ändern, Steam zu schließen und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn dies der Fall ist, können Sie es später wieder ändern.
  6. Wenn Sie einen inaktiven Master haben, schließen Sie ihn und starten Sie Ihren PC neu. Überprüfen Sie nun, ob CSGO funktioniert.
  7. Versuchen Sie, Ihre Konfigurationsdatei oder eventuell festgelegte Tastenkombinationen zu löschen.
  8. Wenn alle oben genannten Methoden nicht wie erwartet funktionieren, können Sie Ihre Daten sichern und neu installieren Vollständig dämpfen.

11. Schalten Sie Steam Beta aus

In einigen Fällen kann der Beta-Modus von Steam dieses Problem verursachen. Daher werden wir in diesem Schritt das Beta-Programm für Steam deaktivieren. Befolgen Sie dazu die nachstehende Anleitung.

  1. Starten Sie Steam und melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Klick auf das “Dampf” Option oben links und wählen Sie “Die Einstellungen” aus den Optionen.
    Zugriff auf den Einstellungsbildschirm von Steam
  3. Wählen “Konto” Klicken Sie im linken Bereich auf “Veränderung” Option unter der Einstellung Beta-Teilnahme.
  4. Wähle aus “Keine – Deaktivieren Sie alle Beta-Programme” Möglichkeit.
    Deaktivieren der Beta-Teilnahme – Steam
  5. Speichern Sie Ihre Einstellungen und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

12. Windows aktualisieren

In bestimmten Fällen ist Ihr Computer durch eine veraltete Windows-Version vielen Risiken ausgesetzt und es besteht die Möglichkeit eines Ausfalls. Daher initiieren wir in diesem Schritt ein Windows-Update und prüfen, ob das Problem nach dem Aktualisieren von Windows weiterhin besteht. Dafür:

  1. Drücken Sie “Windows” + “ICH” um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Klick auf das “Update & Sicherheit”Und wählen Sie dann “Windows Update” aus dem linken Bereich.
  3. Klick auf das “Auf Updates prüfen” Option und warten Sie, während Windows Updates installiert.
    Klicken Sie auf Nach Updates suchen
  4. Prüfen um festzustellen, ob das Problem nach dem Aktualisieren Ihres Computers weiterhin besteht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *