Verwenden von Makerpad: Zur Automatisierung Ihrer Arbeit ohne Codierung

Makerpad ist ein Online-Tool, mit dem Sie mehr Tools erstellen und Ihre Arbeit automatisieren können, ohne das Programmieren zu lernen. Ja, du hast es richtig gehört. Mit Makerpad können Sie Tools erstellen, ohne dass Sie etwas programmieren müssen. Wir kennen so viele Menschen um uns herum, die viele großartige Ideen haben, um ihre Geschäfte effektiver und effizienter zu gestalten. Ihnen fehlen jedoch die technischen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ihre Ideen in die Realität umzusetzen. Makerpad wurde speziell entwickelt, um solche Menschen zu unterstützen. Dieses Tool hilft uns nicht nur dabei, wertvolle Zeit zu sparen, die normalerweise für das Schreiben langer Codes aufgewendet wird, sondern verringert auch drastisch unsere Abhängigkeit von teuren Entwicklern. Das Ziel von Makerpad ist nicht, Tools ohne Codierung zu erstellen, sondern solche Tools zu erstellen, die überhaupt keine Codierung benötigen.

Bedeutung der Verwendung dieses Tools

Das Beste an diesem Tool ist, dass es auf die Bedürfnisse aller Stufen, Altersgruppen und Schwierigkeitsgrade zugeschnitten ist. Es kann mit mehreren verschiedenen Tools und Plattformen arbeiten und automatisiert alle erforderlichen Prozesse ohne Code. Sie können damit innerhalb weniger Minuten Tools erstellen und Ihren Live-Fortschritt überwachen. Es hilft Ihnen bei der Bewertung der zugehörigen Tools, damit Sie eine bessere Vorstellung davon haben, was Sie erstellen möchten. Die Bedeutung dieses Tools besteht darin, dass Sie Ihre Ideen schneller versenden und schnell validieren können, um Ihren Umsatz zu maximieren. Darüber hinaus befähigt dieses Tool auch nichttechnische Mitarbeiter eines Unternehmens, indem es ihnen ermöglicht, ihre eigenen Tools zu erstellen und zu automatisieren.

Wichtige Funktionen von Makerpad

Das Faszinierendste an Makerpad ist, dass es mit mehreren verschiedenen Tools von verschiedenen Anbietern zusammengearbeitet hat. Aus diesem Grund können Sie all die erstaunlichen Funktionen nutzen, die diese Tools bieten. Wir werden alle diese Tools und die damit verbundenen Hauptfunktionen einzeln diskutieren. Mit dem Tool “Grenzenlos” können Sie dynamische Webanwendungen ohne Codierung erstellen. Um einfache, kostenlose und vollständig reaktionsfähige Websites mit einer Seite zu erhalten, können Sie das Carrd-Tool verwenden. Mit dem Sheet2Site-Tool können Sie Websites aus Google Sheets erstellen, ohne auch nur einen einzigen Code zu schreiben.

Es gibt auch ein Table2Site-Tool, mit dem Sie Websites ohne Codierung erstellen können, während Sie eine Airtable-Basis als CMS verwenden. Das MemberStack-Tool bietet Ihnen Mitgliedschaften und gated Content für jede Website. Wenn Sie Tools und Workflows erstellen möchten, um Ihr Team zu verbessern, sollten Sie das Clay-Tool verwenden. Mit dem Glide-Tool können Sie mobile Anwendungen aus Google Sheets erstellen. Das Airtable-Tool funktioniert wie eine Tabelle, bietet Ihnen jedoch alle Funktionen einer Datenbank, sodass Sie die Freiheit haben, alles so zu organisieren, wie Sie es möchten.

Wenn Sie mehrere Anwendungen verbinden und die Workflows automatisieren möchten, steht Ihnen das Zapier-Tool immer zur Verfügung. Dann gibt es ein sehr spezielles Tool für die supereinfache E-Commerce-Software Gumroad. Sie können Videos auch mit dem Loom-Tool senden. Mit dem Webflow-Tool können Sie in viel kürzerer Zeit bessere Business-Websites erstellen, und das auch ohne Codierung. Sie können sogar das Bubble-Tool verwenden, um Webanwendungen zu erstellen und zu hosten, ohne sich auf Ingenieure verlassen zu müssen.

Als kundenorientierte Organisation sollten Sie sich ganz darauf konzentrieren, auf die Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Kunden einzugehen, um deren maximale Zufriedenheit zu erreichen. Sie können dieses Ziel erreichen, indem Sie das Retool verwenden, mit dem interne Benutzeroberflächen innerhalb weniger Stunden erstellt werden können. Mit dem Sharetribe-Tool können Sie innerhalb kürzester Zeit einen erfolgreichen Marktplatz für Unternehmen aufbauen. Wenn Sie möchten, dass ein Abschnitt Ihrer Website ausschließlich den Mitgliedern Ihres Unternehmens gewidmet ist, können Sie dies mit dem MemberSpace-Tool tun, indem Sie einen Teil Ihrer Website mit nur wenigen Klicks in Mitglieder umwandeln.

MakerPad

Sie können Anwendungen auch so einfach wie ein Dia-Deck erstellen, indem Sie das Adalo-Tool verwenden. Mit dem Standard Library-Tool können Sie die Workflow-Automatisierung mithilfe der Codegenerierung durchführen. Wenn Sie sofort eine Vorschau Ihrer Website auf mehreren Geräten gleichzeitig anzeigen möchten, können Sie Sizzy verwenden, einen Browser, der speziell für die reaktionsschnelle Webentwicklung entwickelt wurde. Das Landbot-Tool bietet Ihnen eine Zielseite zur Lead-Generierung als Chatbot. Mit dem Documate-Tool können Sie leistungsstarke Webanwendungen erstellen, mit denen Dokumentensätze generiert werden können. Darüber hinaus bietet es Ihnen eine einfache und leistungsstarke Dokumentautomatisierung.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen mithilfe von E-Mail-Marketing-Ressourcen, Webinaren und anderen Werbestrategien unbegrenzt wächst, können Sie das Mailerlite-Tool verwenden. Mit dem Universe-Tool können Sie fantastische Websites direkt von Ihrem Handy aus entwickeln. Sie können sogar Ihren Tagesablauf notieren, damit Sie kein wichtiges Ereignis verpassen, indem Sie es mit dem Parabel-Tool notieren. Obwohl wir zahlreiche verschiedene Tabellenkalkulationssoftware haben, benötigen wir manchmal spezielle Tabellenkalkulationen für unser Geschäft. Das DashDash-Tool bietet Ihnen die Tabellenkalkulationen mit den besten Daten und APIs, die ausschließlich für Ihr Unternehmen bestimmt sind.

Last but not least bietet Ihnen das AI-Tool Vorhersagen und Analysen, die auf der Verarbeitung natürlicher Sprache basieren. Makerpad plant jedoch auch, in Zukunft mit weiteren Tools zusammenzuarbeiten, um seine Kunden noch besser zu unterstützen. Einige der bemerkenswerten Namen lauten wie folgt: Skizze, InVision, Vimeo, Zoom, Upwork, Trello, Google Drive, Google Mail, PayPal, Google Sheets, Shopify, WordPress, Slack usw. Neben all diesen erstaunlichen Tools bietet Ihnen Makerpad auch Mit verschiedenen Tutorials, Live-Workshops, On-Demand-Hilfe und einer sehr unterstützenden Community, mit deren Hilfe Sie problemlos mit diesen Tools beginnen können.

Probleme der Benutzer vor dem No-Code-Ansatz:

Im Folgenden sind einige der wichtigsten Probleme aufgeführt, mit denen die Benutzer konfrontiert waren, bevor der No-Code-Ansatz in Erscheinung trat:

  • Die Leute mussten teure Entwickler einstellen und sich um alle ihre Bedürfnisse kümmern.
  • Wenn sie nicht für die Einstellung dieser Entwickler aufwenden wollten, müssen sie selbst wissen, wie man programmiert, oder sie müssen gelernt haben, wie man programmiert.
  • Sie hatten keinen Bezugsrahmen, von dem sie abhängen konnten, oder nichts, mit dem sie ihren Fortschritt vergleichen konnten. Sie mussten also eine sehr klare Vorstellung davon haben, was auch immer sie bauen würden.
  • Die technischen Mitarbeiter oder Entwickler hatten eine bessere Kontrolle über die Ergebnisse, dh vor dem No-Code-Ansatz oder vor dem Aufkommen von Makerpad hing es ganz vom Entwickler ab, wie Ihr Endprodukt aussehen wird.
  • Die Leute hatten keine Möglichkeit, die sich wiederholenden Aufgaben zu automatisieren, dh jedes Mal, wenn sie auf dasselbe Problem stießen, mussten sie es von Grund auf neu lösen.

Vorteile der Verwendung von Makerpad

Im Folgenden sind die wichtigsten Vorteile der Verwendung von Makerpad aufgeführt:

  • Sie können damit Lösungen schneller erstellen und das auch selbst.
  • Es spart Ihr Geld, indem es verhindert, dass Sie von teuren Entwicklern abhängig sind, dh es spart das Geld, das für die Löhne dieser Entwickler ausgegeben wird.
  • Sie können Ihre neu erstellten Tools sehr schnell validieren, da Sie deren Live-Fortschritt überwachen können. Darüber hinaus können Sie sie auch mit den anderen Tools vergleichen, die unter das Dach von Makerpad fallen, um nützliche Rückmeldungen zu erhalten.
  • Makerpad übergibt dem Benutzer die gesamte Kontrolle über das Erstellen eines beliebigen Tools, sodass er frei erstellen kann, was er will.
  • Es hilft Ihnen, wertvolle Zeit zu sparen, da Sie die wiederkehrenden Aufgaben sehr bequem automatisieren können.

Preisgestaltung von Makerpad

Makerpad bietet uns drei verschiedene Preispläne an, deren Details unten erläutert werden:

  • Mitgliederplan – Dieser Plan kostet 16 USD pro Monat. Dieser Plan richtet sich an Personen, die neugierig sind, gerade erst mit No-Code zu beginnen.
  • Builder-Plan – Der Preis für diesen Plan beträgt 41 USD pro Monat. Dieser Plan richtet sich an Personen, die es ernst meinen, Werkzeuge zu bauen und für die Projekte eingestellt zu werden.
  • Plan für Teams und Startups – Makerpad berechnet für diesen Plan 199 USD pro Monat. Dieser Plan richtet sich an Teams und Startups, die schneller versenden, ihre Aufgaben automatisieren und sich mit No-Code ausstatten möchten.

MakerPad-Preise

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *