Verwendung vorgefertigter Vorlagen zum Erstellen von Whiteboard-Animationen

Whiteboard-Animationen werden aus den richtigen Gründen immer beliebter. Ihre Botschaft mit Whiteboard-Animationen zu vermitteln, ist der kluge Schachzug, und Sie sollten in diesen Zug einsteigen. Es hat sich gezeigt, dass es viel mehr Zuschauer anzieht und eine höhere Retentionsrate aufweist. Das Erstellen von Whiteboard-Animationen kann ebenso einfach wie schwierig sein. Ihre Schwierigkeit kann manchmal proportional dazu sein, wie unterschiedlich Ihr Video sein wird. Mit einer brandneuen Idee von vorne zu beginnen, wird mehr Zeit in Anspruch nehmen als die Verwendung einer vordefinierten Vorlage.

Mit Ihrem animierten Whiteboard-Video sehen Sie etwas Besonderes, das die Zuschauer anzieht und die Nachricht übermittelt, die Sie übermitteln möchten. Sie können Ihre Animation so anpassen, dass sie bei den Zuschauern genau so ankommt, wie Sie es möchten.

So ansprechend das auch klingen mag, es gibt Fälle, in denen eine vorgefertigte Vorlage, an der Sie schnell Änderungen vornehmen können, die clevere Option ist. Vielleicht haben Sie nicht so viel Zeit für ein völlig neues Animationsvideo. Oder vielleicht schreibt die Situation vor, dass Sie vorerst einen einfachen Ausweg finden. Oft werden Sie feststellen, dass vorgefertigte Vorlagen in mehrfacher Hinsicht sehr nützlich sind. Mit Videoscribe erhalten Sie eine riesige Sammlung vorgefertigter Vorlagen, die die Community gerne teilt. Und es ist auch ganz einfach, sie für sich selbst zu verwenden. Bevor wir beginnen, können Sie Videos abonnieren Hier.

Wann sollte ich eine vorgefertigte Vorlage für meine Whiteboard-Animation verwenden und nicht verwenden?

Vorlagen für Whiteboard-Animationsvideos sind fast vollständig fertig. Wenn Sie nur ein paar Änderungen vornehmen und hier und da eine persönliche Note hinzufügen, kann Ihre Whiteboard-Animation sofort einsatzbereit sein. Es ist jedoch nicht immer die klügste Wette, sich für sie zu entscheiden. Wenn Sie Ihre Animationsvideos erstellen, werden Sie sicherlich auf Zeiten stoßen, in denen Sie Zeit und Mühe investieren müssen, um ein Video von Grund auf neu zu erstellen oder eine Vorlage zu finden, die Sie in kurzer Zeit aufräumen können.

Wenn Sie nach Vorlagen suchen, die von anderen verwendet werden, finden Sie eine große Auswahl. Und wie ich bereits erwähnt habe, kann es Zeit sparen, sich für sie zu entscheiden. Beachten Sie jedoch, dass diese Auswahl auch für andere verwendet wird. Möglicherweise finden Sie ein animiertes Whiteboard-Video, das auf der von Ihnen verwendeten Vorlage basiert. Wenn Sie Ihrer Marke Einzigartigkeit hinzufügen und das Video personalisieren möchten, benötigen diese vorgefertigten Vorlagen ebenfalls viel Zeit.

Erste Schritte mit vorgefertigten Vorlagen

Videoscribe bietet Ihnen die Vorlagen, die Sie ganz einfach verwenden können. Sie haben eine Auswahl von Vorlagen, die von Videoscribe erstellt wurden, sowie andere, die von den Benutzern in der Videoscribe-Community erstellt wurden.

Beim Öffnen Videos schreibenIm linken Bereich Ihres Fensters wird eine Option für “Vorlagenschreiber” angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, werden einige vorgefertigte Vorlagen geladen, die Sie von Videoscribe verwenden können.

Scribe-Dateien importieren

Darüber hinaus finden Sie andere Vorlagen für Videoscribe online in den Foren oder in der Community. Laden Sie von dort eine Vorlage herunter und importieren Sie sie, indem Sie auf die Schaltfläche in der unteren linken Ecke Ihres Fensters klicken.

Bearbeiten vorgefertigter Vorlagen

Das Laden Ihrer gewünschten vorgefertigten Vorlage auf Videoscribe ist nur der erste Schritt. Sie müssen es auch zu Ihrem eigenen machen, indem Sie es an Ihre Botschaft anpassen – sei es eine Markenwerbung oder eine Bekanntheitsnachricht.

Versuchen Sie zunächst, die Vorlage im Standardzustand abzuspielen, um zu sehen, wie alles abgespielt wird. Es gibt Ihnen einen guten Orientierungssinn, was Sie ändern müssen und was nur geringfügige Anpassungen erforderlich sind.

Ändern von Text und Bildern

Das Ändern des Textes oder Bildes einer vorgefertigten Vorlage funktioniert wie eine frische Leinwand. In Videoscribe sollte eine Zeitleiste im unteren Bereich alle Elemente anzeigen, die sich auf Ihrer Leinwand befinden. Wählen Sie den Rahmen aus, den Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Elementeigenschaften“.

Durch Klicken auf die Schaltfläche “Elementeigenschaften” wird ein neues Fenster mit mehreren Registerkarten geöffnet. Sie haben Zugriff auf alle Bearbeitungs- und Animationsfunktionen, die Videoscribe für Sie bereitgestellt hat. Gehen Sie sie durch und passen Sie den Text oder das Bild so an, wie Sie es anzeigen möchten. Für Text können Sie eine von vielen Schriftarten aus der Videoscribe-Bibliothek auswählen oder eine eigene importieren. Klicken Sie dazu auf der Registerkarte „Text bearbeiten“ auf die Schaltfläche „Schriftarten verwalten“.

Der Vorgang zum Ändern der Bilder ist ziemlich gleich. Sie wählen den Rahmen aus der Zeitleiste im unteren Bereich aus und klicken auf „Elementeigenschaften“. Von da an können Sie entweder das bereits vorhandene Bild bearbeiten, indem Sie die Zeichenoptionen ändern oder Grafikfilter über die entsprechenden Registerkarten hinzufügen oder das Bild insgesamt ändern. Um das Bild zu ändern, wechseln Sie im Fenster, das nach Auswahl von „Elementeigenschaften“ geöffnet wird, zur Registerkarte „Bild auswählen“ und wählen Sie eines aus, das Sie benötigen.

Ändern des Zeichnungshandtyps

Neben vielen anderen Optionen steht Ihnen bei Verwendung von Videoscribe auch das Ändern der Zeichenhand zur Verfügung. Wenn Sie eine vorgefertigte Vorlage laden, finden Sie möglicherweise einen Zeichnungshandtyp, der nicht Ihren Wünschen entspricht. Sie sollten das gesehen haben, als Sie die Vorlage zum ersten Mal abgespielt haben, um zu sehen, was was ist. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das kleine Handsymbol, um die Zeichnungshandtypen zu ändern, und wählen Sie eine Ihrer Präferenzen aus.

Hinzufügen von Voiceovers und Songs

Ein einfaches Animationsvideo ohne Sounds und Audio zum Sichern fühlt sich sehr langweilig an. Voice-Over und Hintergrund-Audio sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Animationen zum Leben zu erwecken. Dies sollten Sie immer tun, bevor Sie Ihr Video fertigstellen. Mit Videoscribe können Sie beides tun und dem Video, in das Sie Ihre Stunden stecken, Leben einhauchen.

Fügen Sie einen Titel aus der in Videoscribe verfügbaren Auswahl hinzu oder importieren Sie einen eigenen Titel, indem Sie auf die Importschaltfläche in der unteren linken Ecke des obigen Bilds klicken.

Feinabstimmung anderer Details

Die kleinen Tricks, denen man zunächst vielleicht nicht viel Aufmerksamkeit schenkt, unterscheiden ein gutes Animationsvideo von einem professionellen. Mit Videoscribe wird alles einfach, indem Sie alles in eine ordentliche Reihenfolge bringen, damit Ihr Bildschirm nicht überladen wird.

Sie können die Bilder und Textrahmen ablegen und ablegen, um sie in der Zeitleiste neu anzuordnen. Anstatt Dinge von Grund auf neu zu verschieben, sollten Sie Ihre Optionen erkunden, bevor Sie ein Design fertigstellen, indem Sie lernen, die Zeitachse zu steuern. Ziehen und Ablegen machen alles.

In den Bildeigenschaften können Sie auch die Farben der Zeichen ändern, indem Sie unter “Elementeigenschaften” die Registerkarte “Zeichenoptionen” öffnen. Videoscribe enthält eine Tonne verschiedener animierter Bilder, deren Farben Sie ändern können. Wenn Sie nach einem suchen, wählen Sie eines mit einem kleinen Farbpalettensymbol daneben.

Ändern der Farben des animierten Charakters

Auf dem obigen Bild können Sie sehen, dass Videoscribe eine Menge verschiedener Optionen bietet, die Sie erkunden können. Sie können die Zeit „Animieren“ ändern, um zu bestimmen, wie lange das Zeichnen des Bilds dauern wird, „Pause“, damit das Bild für diese Zeit auf dem Bildschirm bleibt, und „Übergang“, wie lange der Übergang von einem Bild dauert Bild zum nächsten entsprechenden.

Eine vorgefertigte Vorlage kann die Dinge wirklich viel einfacher machen, indem sie Ihnen fast alle wichtigen Dinge bietet, die Sie benötigen. Nehmen Sie sich Zeit, um die richtige Vorlage zu finden, mit der Sie Ihre Arbeit beginnen können, und erkunden Sie sie anschließend. Diese Vorlagen sind nicht vollständig fertig, da Sie sie so anpassen müssen, dass das Video mit Ihrer Nachricht übereinstimmt. Glücklicherweise ist das mit Videoscribe ganz einfach. Von der sehr großen Bibliothek an Vorlagen bis hin zu Ihren eigenen sind es nur ein paar einfache Schritte, die ich hier für Sie zusammengestellt habe.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *