Warum hat mein Laptop kein optisches Laufwerk?

Die optischen Laufwerke wurden erstmals 1960 erfunden und führten zu einer großen Revolution in der Computerwelt. Vor der Erfindung der optischen Laufwerke wurden üblicherweise Disketten verwendet, aber diese Festplatten mit geringem Abstand waren veraltet, als die optischen Laufwerke, dh CDs, DVDs und Blub-Ray-Discs, eine große Menge an Speicherkapazität boten, und dies auch mit größerer Zuverlässigkeit. Die optischen Laufwerke wurden damals so beliebt, weil sie folgenden Zwecken dienten:

  1. Sie wurden zur Datenspeicherung und Sicherung verwendet.
  2. Sie ermöglichten den Benutzern die Installation von Software und verschiedenen Arten von Programmen auf ihren Computersystemen, einschließlich der Betriebssysteme.
  3. Sie ermöglichten es den Benutzern, die neuesten Filme anzusehen und die beliebtesten Spiele zu spielen.
  4. Sie wurden auch zum Übertragen von Daten von einem Computersystem zu einem anderen verwendet.

Die optischen Discs, dh CDs, DVDs und Blu-ray-Discs

Trotz der oben genannten Vorteile stellen wir jedoch fest, dass die Verwendung von CDs, DVDs und Blu-ray-Discs heutzutage drastisch zurückgeht. In diesem Artikel werden wir uns daher mit den Gründen befassen, warum moderne Laptops ohne optische Laufwerke auskommen, und einige Alternativen kennenlernen, die jetzt für optische Laufwerke verfügbar sind.

Warum können moderne Laptops keine optischen Laufwerke aufnehmen?

Wir wissen, dass jede neue Technologie eines Tages veraltet sein muss, wenn eine noch neuere und intelligentere Technologie sie übernimmt. Wir sehen, dass heutige Laptops aus folgenden Gründen keine optischen Laufwerke mehr enthalten:

  • Die Laptops wurden so konzipiert, dass sie sehr portabel sind. Da optische Laufwerke zusätzlichen Platz beanspruchen, gehören sie nicht mehr zum Design eines Laptops, da sie sonst stark überwogen werden.
  • Heutzutage gibt es reichlich Alternativen zu optischen Laufwerken, die nicht nur kostengünstig sind, sondern auch eine große Menge an Kapazität und Zuverlässigkeit bieten.
  • Der Speicher- und Sicherungszweck eines optischen Laufwerks kann mit Cloud Storage problemlos erfüllt werden.
  • Musik, Filme, Spiele und fast jede andere Software sind im Internet leicht verfügbar. Daher müssen Sie wirklich nicht in den Kauf von CDs, DVDs und Blu-ray-Discs investieren.
  • Daten können einfach über ein Kabel oder einen USB-Stick von einem Computer auf einen anderen übertragen werden. Darüber hinaus können Sie Dateien auch mit Bluetooth übertragen.
  • Die optischen Laufwerke erhöhen das Design des Laptops zusätzlich.

Welche Alternativen für optische Laufwerke sind heutzutage verfügbar?

Wie wir bereits besprochen haben, muss jede Technologie irgendwann abnehmen, sobald es auf dem Markt eine bessere Alternative dafür gibt. Die effektivsten Alternativen für optische Laufwerke, die heutzutage häufig verwendet werden, sind folgende:

  • USBs oder Flash-Laufwerke – USBs und Flash-Laufwerke sind in der Tat eine viel bessere Alternative für optische Laufwerke. Sie sind tragbarer und haben viel mehr Kapazität als herkömmliche CDs, DVDs oder Blu-ray-Discs. Darüber hinaus sind sie kompakt und sehr kostengünstig.

USBs können eine gute Alternative für optische Laufwerke sein

  • Cloud-Speicher – Wenn Sie es gewohnt waren, optische Datenträger für Sicherungs- und Speicherzwecke zu verwenden, können Sie diese Ziele jetzt mithilfe des Cloud-Speichers erreichen, der wesentlich zuverlässiger ist, da Ihre Daten remote gespeichert werden. Daher müssen Sie sich nicht um die Wartung und den Schutz kümmern, da diese in der Verantwortung des Cloud-Dienstanbieters liegen.

Cloud-Speicher kann die Speicher- und Sicherungsanforderungen der Benutzer anstelle von optischen Laufwerken effizient erfüllen

  • Internet – Jede Art von Software ist heutzutage online verfügbar. Sie benötigen lediglich eine gute Internetverbindung, um darauf zugreifen zu können. Daher müssen Sie Ihr Geld nicht mehr für die optischen Laufwerke ausgeben.

Jede Art von Software ist im Internet verfügbar

  • Externe optische Laufwerke – Wenn Sie immer noch die alten optischen Laufwerke verwenden möchten, müssen Sie die Form Ihrer Smart-Laptops nicht beeinträchtigen, sondern können einfach ein externes tragbares optisches Laufwerk erwerben, es bei Bedarf an Ihren Laptop anschließen und Entfernen Sie es dann, wenn Sie fertig sind.

Sie können ein externes optisches Laufwerk verwenden, wenn Sie wirklich eines verwenden möchten

Wenn wir so viel bessere und billigere Alternativen für die optischen Laufwerke haben, wer möchte dann ein optisches Laufwerk in seinem Laptop haben?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *