Warum ist der Bürgerkriegsüberholungsmodus nicht mehr verfügbar?

Skyrim ist eines der beliebtesten und definitiv eines der besten PC-Spiele, die jemals entwickelt wurden. Es spielt in einer fiktiven Welt mit einem komplexen politischen Zustand, in dem viele verschiedene Kreaturen und Rassen interagieren. Das Spiel ist der Traum eines jeden RPG-Liebhabers und obwohl das Spiel 2011 herauskam, hat es immer noch eine große Spielerbasis und viele Leute arbeiten immer noch zusammen, um das Spiel zu verbessern und zu modifizieren. Es wurde von Bethesda veröffentlicht und sie sind bereits durch ihre Kameradschaft mit der Modding-Community bekannt. Skyrim ist definitiv eines der modifiziertesten Spiele in der Geschichte des Spielens und Mods sind dazu da, alles zu verbessern und zu verändern. vom Aussehen und der visuellen Qualität des Spiels bis zum Hinzufügen neuer Handlungsstränge, neuer Fraktionen und neuer Spielmechanismen. Mods halten das Spiel definitiv am Leben, abgesehen von einer langen Hauptgeschichte und einer enormen Anzahl von Nebenquests.

Mods können fast alles ändern

Eine der beliebtesten Skyrim-Mods namens Civil War Overhaul, die von einem Modder unter dem Pseudonym „Appollodown“ entwickelt wurde, war ein absoluter Hit, da es das Ziel war, den Spieler den großen Bürgerkrieg zu präsentieren und zu erleben, der in Skyrims fiktiver Geschichte tobte. Der Mod war, gelinde gesagt, sehr unterhaltsam und einige seiner Funktionen sind wirklich fantastisch. Zum Beispiel wirken sich die Ereignisse im Bürgerkrieg auf einige der Aktionen der NPCs aus, und es gibt unterschiedliche Ergebnisse, da Sie den Krieg tatsächlich verlieren können! Das Modifizieren eines Spiels kann gefährlich sein, da Mods von normalen Leuten erstellt werden, die Kenntnisse im Spieledesign haben. Sie haben nicht an der Entwicklung des Spiels teilgenommen und bieten keine perfekte Leistung. Sie sind jedoch einen Versuch wert, solange Sie Ihre Speicherungen sichern. Es werden Fehler auftreten, aber jede neue Version eines Mods behebt viele davon.

Bürgerkriegsüberholung Gameplay

Dieser Mod hat es geschafft, Tausende und Abertausende von Spielern zu sammeln, aber der Autor hat plötzlich beschlossen, ihn bis zum 9. November zu verstecken und er hat den Mod durch eine Nachricht ersetzt:

Der Grund für diese Entscheidung ist schwer zu finden, aber der Autor selbst behauptete, dass er viel Gegenreaktion von seiner Community erhalten habe, da er einen „Tag der Vielfalt“ in dem Mod implementiert habe, in dem er Stormcloaks, einer Fraktion, die aus NPCs verschiedener Rassen besteht, hinzufügte ein einziges Rennen von Haus zu Spiel. Einige Leute bemerkten dies und der Autor widersprach einigen Meinungen, denen er im Nexus Mods-Forum gegenüberstand, wo er Benutzer verbot, die ihn wegen des „Diversity Day“ ausriefen. Appollodown behauptete auch, dass dieser Zusatz lediglich ein Hinweis auf eine TV-Show „The Office“ sei, reagierte jedoch auch auf Kritik, indem er bestimmte Benutzer als Trump-Anhänger und Mitglieder des Ku-Klux-Clans bezeichnete.

Das Ganze endete mit einer Nachricht, dass der Mod am 9. November wiederhergestellt werden soll. Viele Hashtags verweisen auf verschiedene Bewegungen wie LGBT-Rechte und Black Lives Matter. Sein Schritt löste viele Online-Debatten aus und es scheint, dass die einzigen Leute auf der Verliererseite das aktive Publikum von Mod sind. Der Mod wird definitiv viele Spieler verlieren und es gibt keine bekannte legale Möglichkeit, ihn herunterzuladen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *