Was bedeuten die Buchstaben (Suffixe) auf Intel Core i7-Prozessoren?

A ist für Apple, B ist für Blackberry, C ist für Canon und D ist dafür, dass ich nicht anfange, wie durcheinander die Prozessorsuffixe von Intel geworden sind. Sie könnten auf dem Markt für einen neuen Prozessor oder eine neue Maschine mit einer Intel-CPU sein, aber bevor Sie sich für eine CPU entscheiden können, werden Sie mit Alphabeten bombardiert, wie es eine Folge der Sesamstraße ist. Wir verstehen Ihre Frustration. Um Ihnen zu helfen, haben wir diesen Mini-Leitfaden entwickelt, um die richtigen Funktionen zu erlernen und zu identifizieren, die Ihnen das Leben ein wenig erleichtern.

Diese Suffixe können sich ändern und manchmal von verschiedenen CPU-Generationen unterschiedlich verwendet werden, aber Intel hat die Konsistenz beibehalten.

Jede Intel-CPU mit dem Suffix K, z. B. der Core i7 9700K, bedeutet, dass diese CPU ein Hochleistungsteil ist, das über einen nicht gesperrten Taktmultiplikator verfügt und mit einem Motherboard der Z-Serie, z. B. Z370, übertaktet werden kann. Dies gilt auch für mobile Intel-Prozessoren, z. B. für den Core i7 7820HK. Wenn Sie auf der Suche nach einer brandneuen Maschine sind, sind Sie hier genau richtig. Unsere Top-Empfehlungen sind der Core i7 8700K und der Core i7 9700K.

Jedes verpasste Suffix ist höchst ungewöhnlich.

Broadwell (5. Generation) exklusiv. Gleiche Bedeutung wie K. Hat einen freigeschalteten Multiplikator.

Der Prozessor unterstützt den ECC-Speicher. Wurde für “effizient” für ältere Core 2-CPUs auf Laptops verwendet.

Mobile CPU mit extrem geringem Stromverbrauch. Verbraucht durchschnittlich weniger als 20W.

Freischaltmultiplikator auf Desktop- oder Mobile-Plattform.

Extrem stromsparende CPUs. Verbrauchen Sie durchschnittlich nur 5 W Leistung.

Extreme Edition CPU auf dem HEDT X299, X99, X79, X58 oder anderen.

AMD RX Vega M GPU integriert. Ja, das hast du richtig gehört. Durch ein seltsames Glück haben RTG und Intel zusammengearbeitet, um CPUs für ihre NUCs (und hoffentlich Laptops) herzustellen. Diese GPUs sind nicht direkt integriert, aber sie sind über eine winzige Schnittstelle verbunden, die auf PCIe ausgeführt wird, und sie haben ihre eigenen HBM2-Module für VRAM. Die Leistung dieser ist eine gemütliche Verbindung zwischen einer GTX 1050Ti und einer GTX 1060 / RX 570 auf einem Paket, das kleiner als ein Tablet ist.

Gibt explizit an, dass dies eine Quad-Core-CPU ist. Wird nicht sehr oft verwendet, da Laptops der 8. Generation mit 4 Kernen ausgestattet sind.

Desktop-Prozessor basierend auf dem BGA1364 (Mobile) -Paket mit Hochleistungsgrafiken (ich weiß, ich weiß. Ein absolutes Zugunglück).

Hochleistungsgrafiken. Nun, so hoch wie die integrierte Grafik von Intel. Nicht zu verwechseln mit Hex (dh 6 Kerne)

Leistungsoptimierter Lebensstil. Dies bedeutet, dass der Prozessor nicht viel Leistung einbüßt, um eine erhebliche Menge an Energie zu sparen. Zum Beispiel ist der Core i7 4770S eine 65-W-CPU mit 3,1 GHz, während der 4770K mit 84 W bei 3,5 GHz arbeitet.

Bezeichnet, dass dies eine mobile (Laptop-) CPU ist. Wird nicht sehr oft verwendet, da Laptops der 8. Generation mit 4 Kernen ausgestattet sind.

Schwächere iGPU auf Desktop-CPUs für Energie- und Kosteneinsparungen. Besonders gut für Leute, die bereits dedizierte Grafiken verwenden.

<

p style=”text-align: center;”>Leistungsoptimierte Lifestyle-Desktop-CPU. Ideal für OEMs und Netzteile mit geringem Stromverbrauch. Diese CPUs können von Personen verwendet werden, die sich bewusst sind, wie viel ihr Computer verbraucht. Zum Beispiel Core i7 6700T @ 35W.

In der folgenden Tabelle sind alle wichtigen Unterschiede zwischen allen Intel Core i7-Prozessorsuffixen aufgeführt

Letztes Update zu / Affiliate-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich jemals verwirrt am Kopf gekratzt haben. Diese Buchstaben haben tatsächlich Bedeutungen. Wir haben unser Bestes versucht, um sie zu erklären und Ihnen das Leben ein wenig zu erleichtern. Die Buchstaben sind nur eine gute 2-Sekunden-Anleitung, mit der Sie Funktionen erwarten können, falls Sie beispielsweise in ein Einkaufszentrum gegangen sind und einen guten Laptop zu einem guten Preis gesehen haben und keinen Zugriff auf Intels ARK haben. Es ist jedoch immer ratsam, vor dem Kauf die detaillierten Spezifikationen Ihres speziellen Prozessors einzusehen.

Unsere Empfehlungen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.