Was bedeutet KK? – Appuals.com

Obwohl kk von OK abgeleitet ist und dasselbe bedeutet, stammen sie aus zwei verschiedenen Epochen. Deshalb wird kk hauptsächlich von Jugendlichen verwendet. Ok wurde in den USA geboren und soll eine Abkürzung für das Wort “ORL KORRECT” oder “ole kurreck” sein, eine humorvolle Art, “alles richtig” zu schreiben. Es war eine Schlagzeile, die während des Präsidentschaftswahlkampfs von Martin Van Buren (1782–1862) im Jahr 1840 verwendet wurde. Sie wurde auch durch die Initialen seines Spitznamens Old Kinderhook verstärkt.

Der Ursprung von KK

KK ist eine Abkürzung für OK. Wird von der Jugend online und während der SMS verwendet. Kk soll im frühen 21. Jahrhundert entstanden sein. Es ist eine Abkürzung für k, kewl, eine stilvolle Schreibweise Ok, cool. Der Ausdruck wurde zuerst von Online-Spielern verwendet, um Zeit beim Spielen zu sparen. Kk ist im Vergleich zu OK einfacher zu tippen. Ein Nicht-Spieler würde niemals verstehen, dass beim Spielen jemals Sekundenbruchteile zählen. Es wurde auch von Spielern verwendet, um zu bestätigen, dass die Nachricht empfangen wurde, und um mit anderen Spielern zu kommunizieren. Es ist dasselbe wie persönlich zu nicken oder “Gotcha” zu sagen, was bedeutet: “Ich habe dich” oder “Ich verstehe dich”. Dieser Begriff ist, wie viele andere Internet-Slangs, heute Teil der Online-Konversationskultur. Wir sehen, dass jede andere Person es verwendet, da es sich um einen Trend-Chat-Begriff handelt. Es wird häufig von der jüngeren Generation in Online-Chatrooms und Instant Messenger verwendet. Sie werden auch eine große Bevölkerung der älteren Generation sehen, die den Begriff beim Schreiben von SMS verwendet. Der Begriff kk wird auch häufiger von Personen verwendet, die immer auf der Flucht sind, weil das Tippen einfacher ist. Egal wie beschäftigt Sie sind, Sie können mit einem kk in Übereinstimmung mit jedem Text antworten. Normalerweise geben Menschen diesen Ausdruck in 90% der Fälle in Kleinbuchstaben ein.
Obwohl in einer enthusiastischen Situation die Leute verpflichtet sind, es in allen Kappen zu verwenden, was manchmal auch als unhöflich interpretiert werden kann. kk ist die Abkürzung für OK.

Die vielen Bedeutungen von Ok / kk

Es gibt mehr als eine Bedeutung von Kk / Ok;
Nachfolgend sind einige aufgeführt:
K = OK

Beispiel 1

Es ist ein Ausdruck, der häufig beim Online-Spielen verwendet wird.
Es ist ein Online-Gaming- / Chat-Begriff. Wird verwendet, um die Bestätigung auszudrücken.

123barakonaba: GTG, bin in drei Minuten gleich wieder da.
Lesstoo121: kk

Spieler 1: Triff mich in der Basis
Spieler 2: KK. Bin gleich da.

Atozee884: Alter, ziele und schieße.
usernmae786: kk

Beispiel 2

Die Wörterbuchbedeutung von OK wäre, eine Genehmigung zu erteilen oder eine Zustimmung auszudrücken.

Freund: Stört es dich, wenn wir zuerst bei Thomas vorbeischauen, um ein bisschen rumzuhängen?
Freundin: “Okay.”

Mom: Können wir uns einen Teller Pani Puri schnappen, bevor wir einkaufen gehen?
Tochter: Ok! Das hört sich witzig an.

Bester Freund: Lass uns einen Filmmarathon machen, anstatt zum Mittagessen zu gehen.
Sully: Ok. Ich bin aufgeregt.

Frau: Ich habe entschieden, dass das Thema von Mahers Hochzeit weiß und schwarz ist.
Ehemann: Ok! Das ist ein wirklich unkonventionelles Thema, ich bin sicher, dass es jedem gefallen wird.

Mom: Ich mache heute Haleem zum Abendessen.
Sohn: Ok! Lecker, ich speichle schon bei dem Gedanken daran.

Beispiel 3

Okay, cool in Ordnung.

Doktor: Heißes Wasser gurgelt, dreimal täglich für 3 Tage. Lassen Sie mich wissen, wenn es danach unangenehm ist.
Patient: Ok, Doktor, ich werde es Sie wissen lassen.

Nichte: Bitte sag Mammu Jaan, sie soll etwas Brot für die Enten holen, Mama.
Tante: Ok, Beta, ich werde ihn informieren.

Beispiel 4

Es wird auch als Ausdruck verwendet, was wörtlich “Mir geht es gut” bedeutet. Diese Bedeutung von ok bleibt meist als Lüge erhalten.

Freundin: Ich habe gerade gesehen, wie meine Eltern zum ersten Mal gekämpft haben.
Freund: Es tut mir so leid, wie fühlst du dich dabei?
Freundin: Mir geht es gut.

Freund: Wie gehst du mit der Trennung um?
Macroon: Mir geht es gut, denke ich.

Beispiel 5

Ok ist auch eine Form von passiv-aggressivem Texting oder Online-Chat-Sprache. Leute benutzen normalerweise auch ‘K’, wenn ihre Freunde oder Freunde etwas wirklich Ärgerliches sagen, mit dem sie nicht einmal umgehen können, also schlagen sie sie mit einem ‘K’. Was dazu führt, dass sie uns fragen, was los ist. Es ist also ein passiv-aggressiver Weg, sich einer nicht konfrontativen Situation zu stellen. Wenn der Begriff in einer solchen Situation verwendet wird, wird er als unhöflich oder sarkastisch angesehen. In einem solchen Szenario wird manchmal auch ein einzelnes k anstelle eines doppelten verwendet, um aggressiver auszusehen.

Freund: Hey bae!
Leichte Planänderung. Ich muss ins Fitnessstudio, bevor ich dich besuche.
Verärgerte Freundin: K.
Freund: Bist du verärgert?
Freundin: * ignoriert Nachricht *

Bester Freund: * Geht eine Stunde lang immer weiter über denselben Kerl *
Sarah: K.

Sehr: *Texts best friend*
Hallo! Ich habe gerade mit Jessica zu Mittag gegessen und hatte die beste Zeit aller Zeiten.
Bester Freund: WAS? Du weißt, ich hasse sie !!
Sehr: Ja, aber ich dachte, sie verdient eine Chance.
Bester Freund: K.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.