Was ist: CTF Loader ‘ctfmon.exe’

Wenn Sie eine langsame Systemleistung festgestellt und den Task-Manager überprüft haben oder einfach einen Prozess namens ctfmon.exe im Task-Manager ausgeführt haben, fragen Sie sich möglicherweise, was dieser Prozess ist. Die Datei ctfmon.exe wird möglicherweise im Task-Manager angezeigt und ausgeblendet. Für einige Leute kann es sein, dass es keine Leistungsprobleme verursacht, aber sie sind einfach neugierig, ob der Prozess legitim ist oder ein Virus / eine Malware. Selbst wenn der Prozess nicht viele Ressourcen verwendet, kann es für viele Benutzer problematisch sein, nicht zu wissen, welche Anwendung den Prozess startet.

Die Datei ctfmon.exe bezieht sich auf den CTF-Loader (Collaborative Translation Framework). Dies ist ein Dienst, der zur Textunterstützung für Handschrift und Spracherkennung verwendet wird. Diese Datei ist für die Aktivierung der Microsoft Office-Sprachleiste und des Texteingabeprozessors für alternative Benutzereingaben verantwortlich. Diese Datei ist also eine legitime Datei, die bei Bedarf ausgeführt werden sollte. Wenn die Datei jedoch weiterhin im Task-Manager angezeigt wird und viele Ressourcen verwendet, ist dies möglicherweise eine rote Fahne. Hier gibt es zwei Fälle. Die erste ist, dass eine App ausgeführt wird, die die Datei ctfmon.exe initiiert, Sie sich jedoch nicht sicher sind, welche App den CTF Loader verwendet. Wenn Sie beispielsweise den Handschriftmodus in Windows verwenden, wird die Task “ctfmon.exe” normalerweise im Task-Manager angezeigt. Der zweite Fall ist, dass Sie sicher sind, dass Sie keine App verwenden, die möglicherweise die Datei ctfmon.exe initiiert. In diesem Fall sollten Sie vorsichtig sein, insbesondere wenn die Datei ctfmon.exe viele Ressourcen verwendet.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Datei ctfmon.exe zu steuern. Führen Sie die unten aufgeführten Methoden durch, bis das Problem behoben ist.

Trinkgeld

  • Wenn Sie ständig einen CTF Loader-Fehler oder einen extremen Leistungsabfall aufgrund der Datei ctfmon.exe feststellen, insbesondere nach dem Aktualisieren von Windows, besteht Ihre Lösung darin, auf den älteren Windows-Build zurückzugreifen. Es gibt Windows-Updates, von denen bekannt ist, dass sie dieses Problem mit dem CTF Loader verursachen. Eine einfache Möglichkeit, zum älteren Build zurückzukehren, ist die Presse Windows-Schlüssel > die Einstellungen > Update & Sicherheit > Wiederherstellung > Klicken Sie auf Loslegen im Abschnitt Zurück zur vorherigen Version von Windows 10
  • Überprüfen Sie den Speicherort C: Windows System32 oder C: Windows SysWOW64. Sie sollten in der Lage sein, die legitime ausführbare Datei an einem dieser Speicherorte zu finden, je nachdem, ob Sie über die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version verfügen. Halt Windows-Schlüssel und drücke E. > Halten Windows-Schlüssel und drücke F. > Typ exe in der Suchleiste und drücken Sie Eingeben. Löschen Alle ctfmon.exe-Dateien, die Sie an anderen als den oben genannten Orten finden, scannen Sie den Computer.

Methode 1: Deaktivieren Sie Touch Keyboard und Handwriting Panel

Die häufigste Lösung für dieses Problem besteht darin, den Bedienfelddienst für Touch-Tastatur und Handschrift einfach zu deaktivieren. Wenn Sie sicher sind, dass Sie diesen Dienst nicht benötigen oder viele Ressourcen verbrauchen, können Sie ihn deaktivieren.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art services.msc und drücke Eingeben

  1. Suchen Sie einen Dienst mit dem Namen und doppelklicken Sie darauf Berühren Sie das Bedienfeld Tastatur und Handschrift

  1. Wählen Behindert aus dem Dropdown-Menü in Starttyp Sektion

  1. Klicken Anwenden dann wählen Sie In Ordnung

Das ist es. Es sollte nicht mehr ununterbrochen laufen und die Ressourcen Ihres Computers belasten.

Hinweis: Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Verwendung der Apps haben oder CTF Loader-bezogene Fehler feststellen, können Sie den Dienst jederzeit aktivieren. Befolgen Sie einfach die oben angegebenen Schritte und wählen Sie in Schritt 4 Aktiviert aus.

Hinweis: Das Deaktivieren dieses Dienstes hat einen Nebeneffekt. Möglicherweise funktioniert das Verhalten “Typ zum Suchen” beim Drücken der Windows-Taste nicht, sobald Sie den Dienst deaktivieren. Aktivieren Sie in diesem Fall den Dienst und versuchen Sie es mit Methode 2.

Methode 2: Verwenden Sie den Taskplaner

Mit dem Taskplaner können Sie steuern, wann die Datei ctfmon.exe gestartet wird, ohne dass ein Dienst deaktiviert oder eine Datei gelöscht werden muss. Wenn die Methode 1 einige Fehler für Sie aufwies oder Sie einen Dienst nicht deaktivieren können, sollte dies für Sie funktionieren.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art taskschd.msc und drücke Eingeben

  1. Doppelklick Taskplaner-Bibliothek aus dem linken Bereich
  2. Doppelklick Microsoft aus dem linken Bereich
  3. Doppelklick Windows aus dem linken Bereich

  1. Wählen TextServicesFramework aus dem linken Bereich
  2. Rechtsklick MsCtfMonitor und auswählen Deaktivieren (oder ein anderer Auslöser Ihrer Wahl)

Dies sollte den Job machen. Jetzt wird der CTF Loader nicht mehr im Task-Manager angezeigt.

Methode 3: Scannen Sie Ihren Computer

Dies sollte selbstverständlich sein, aber Sie sollten Ihren Computer in dieser Situation scannen. Selbst wenn Sie die Anweisungen in den oben angegebenen Methoden befolgt haben, wird empfohlen, aus Sicherheitsgründen einen vollständigen System-Scan durchzuführen. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie einige Stunden Ihres Tages verschwenden.

Laden Sie also ein Antiviren- und Malware-Erkennungstool Ihrer Wahl herunter und führen Sie einen vollständigen System-Scan durch. Wenn Sie sich nicht sicher sind, empfehlen wir Malwarebytes.

  1. Klicken Hier um die Malwarebytes für Windows herunterzuladen.
  2. Führen Sie nach dem Herunterladen die Malwarebytes aus und scannen Sie Ihr System.

Sobald dies erledigt ist, sollte Ihr System frei von Malware sein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.