Was ist der Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter und wie wird er eingerichtet?

Windows 7 brachte einen völlig neuen Bereich von Features und Funktionen in die Welt von Windows, und eine der am wenigsten bekannten und dennoch äußerst nützlichen Funktionen, die mit Windows 7 eingeführt wurden, ist die Microsoft Virtual WiFi Mini-Portadapter. Das Virtueller WiFi-Adapter wurde entwickelt, um den physischen Netzwerkadapter, über den jeder Computer verfügt, grundsätzlich zu virtualisieren. Dies bedeutet, dass mit dem Microsoft Virtual WiFi Mini-Portadapterkönnen Sie den physischen Netzwerkadapter des Computers in zwei virtuelle Netzwerkadapter verwandeln.

Einer der beiden virtuellen Netzwerkadapter kann dann verwendet werden, um eine Verbindung zum regulären drahtlosen Netzwerk herzustellen, während der andere verwendet werden kann, um eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk wie einem Ad-hoc-Netzwerk herzustellen oder sich in einen WiFi-Hotspot zu verwandeln, zu dem Benutzer anderer Netzwerke eine Verbindung herstellen können . Die meisten Menschen wissen nicht genau, wie sie einen virtuellen Netzwerkadapter in einen verwandeln können WLAN-Zugangspunkt damit ihr Computer als WiFi Hotspot. Nun, es gibt zwei Methoden, mit denen Sie den Microsoft Virtual WiFi Mini-Portadapter auf einfache Weise in einen drahtlosen Zugangspunkt verwandeln können, mit dem sich zwei Personen verbinden.

Bevor der Microsoft Virtual WiFi Mini-Port-Adapter mit einer beliebigen Methode in einen Wireless Access Point umgewandelt werden kann, muss dem Hauptnetzwerkadapter des Computers gestattet sein, seine Internetverbindung mit Geräten zu teilen, die über den virtuellen eine Verbindung zu ihm herstellen. Dazu müssen Sie zu gehen Netzwerk-und Freigabecenter, klicke auf Adapter Einstellungen ändernund gehe rüber zum Teilen Registerkarte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ermöglichen Sie anderen Netzwerkbenutzern, eine Verbindung über die Internetverbindung dieses Computers herzustellen Möglichkeit.

Methode 1: Einrichten eines drahtlosen Zugangspunkts mithilfe einer Eingabeaufforderung

1. Öffnen Sie die Startmenü

2. Geben Sie ein cmd im Suchfeld und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Geben Sie im daraufhin angezeigten Fenster Folgendes ein netsh wlan set hostsnetwork mode = Erlaube ssid = VirtualNetworkName key = PasswortErsetzen Sie “VirtualNetworkName” durch den gewünschten Namen des Access Points und “Password” durch das gewünschte Passwort des Access Points.

W-lan

4. Geben Sie als Nächstes ein netsh wlan startet das gehostete Netzwerk in die Eingabeaufforderung und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird der drahtlose Zugangspunkt aktiviert, und der Zugangspunkt wird dann in den Listen der drahtlosen Netzwerke anderer Benutzer angezeigt.

wifi2

5. Geben Sie jederzeit ein, um Details zum Wireless Access Point anzuzeigen Netsh WLAN Show Hosted Network in eine offene Eingabeaufforderung.

wifi3

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.