Was ist die Player-Standortprüfung in Windows 11? [2024 Guide]

  • Player Location Check ist eine von GeoComply entwickelte Software, die mithilfe von IP- und GPS-Daten zur Überprüfung sicherstellt, dass sich Benutzer bei Online-Spielen und Wettseiten am richtigen geografischen Standort befinden.
  • PlayerLocationCheckTask.cmd ist ein legitimer, mit dieser Software verbundener Hintergrundprozess, der normalerweise sicher ist, aber von Malware nachgeahmt werden kann.
  • Um die Player-Standortprüfung auf Ihrem Gerät zu verwalten, können Sie entweder die Aufgabe „PlayerLocationCheck.cmd“ deaktivieren oder die Software über die Windows-Einstellungen vollständig deinstallieren; Es wird häufig bei Spielen installiert, die eine Standortüberprüfung erfordern. Seien Sie jedoch bei unerwünschten Installationen vorsichtig, da es sich dabei möglicherweise um Malware handelt.

Wenn Sie kürzlich auf Ihrem Windows 11-PC auf eine neue App namens „Player Location Check“ gestoßen sind oder eine im Hintergrund laufende Aufgabe namens PlayerLocationCheckTask.cmd bemerkt haben, fragen Sie sich vielleicht, worum es geht.

In diesem Artikel werden wir besprechen, was die Überprüfung des Spielerstandorts ist, sowie einige andere häufig gestellte Fragen dazu. Wir werden auch prüfen, ob diese Software sicher ist und Schritte zum Löschen von Ihrem Gerät durchführen.

Überprüfung des Spielerstandorts

Was ist die Player-Standortprüfung unter Windows 11?

Player Location Check ist eine von GeoComply entwickelte Sicherheitssoftware, die die Standorte von Spielern in Online-Spielen und Wett-Websites überprüft. Die Software stellt sicher, dass Sie legal auf die Spiele und Glücksspiel-Websites zugreifen dürfen, auf die Sie zugreifen möchten.

GeoComply-Website

Bei Spielen wie Ingress und Pokemon Go hilft die Software bei der Erstellung virtueller Karten unter Verwendung realer Standorte, und bei Wett-Websites wie DraftKings verringert die Software das Risiko von Betrug und illegalem Zugriff. Darüber hinaus reduziert es die Netzwerklatenz, indem es Spieler entsprechend ihrer Region zusammenbringt, und dient auch als Anti-Cheating-Maßnahme.

Welche beliebten Websites verwenden Player Location Check?

Abgesehen von der Überprüfung der Spielerstandorte für Spiele nutzen auch andere Websites die Spielerstandortüberprüfung aus verschiedenen Gründen, unter anderem zur Bereitstellung relevanter Anzeigen, zur Verbesserung der Genauigkeit standortbasierter Funktionen und mehr.

LESEN SIE MEHR: So senden Sie einen Pin-Standort auf Google Maps und Apple Maps ➜

Wie funktioniert die Überprüfung des Spielerstandorts?

Player Location Check überprüft den Standort eines Spielers anhand von Faktoren wie IP-Adresse, GPS-Koordinaten und sogar Wi-Fi-Signalen, um zu bestimmen, wo sich der Benutzer genau befindet.

Was ist PlayerLocationsCheckTask.cmd?

PlayerLocationCheckTask.cmd ist eine Windows-Regulierungsdatei, die von der Player Location Check-Software verwendet wird, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Diese geplante Aufgabe wird alle paar Minuten im Hintergrund Ihres Computers ausgeführt, um Ihren Standort ständig zu überprüfen.

Die .cmd-Datei befindet sich normalerweise im Ordner C:\Programme\GeoComply\PlayerLocation Check und belegt nur 480 Byte Speicher.

Player-Standort. Überprüfen Sie die cmd-Datei

LESEN SIE MEHR: Die 8 besten Optimierungsprogramme für Windows im Jahr 2024 [Detailed List] ➜

Ist PlayerLocationCheckTask.cmd sicher?

Ja, PlayerLocationCheckTask.cmd ist eine sichere und legitime Datei, die mit der Player Location Check-Anwendung zusammenhängt. Allerdings können Malware-Programme auch gleichnamige Viren maskieren, mit denen Sie Ihren Standort verfolgen und persönliche Daten stehlen können. Wir empfehlen daher, nur die offizielle GeoComply-Website zu verwenden, um die Player Location Check-Software auf Ihrem Windows 11-Gerät zu installieren.

LESEN SIE MEHR: Ist WhatsApp sicher? Alles, was Sie über die Sicherheit von WhatsApp wissen müssen ➜

Deinstallation von PlayerLocationCheck.cmd und Player Location Check

Bei der Deinstallation der Player Location Check ist es wichtig zu beachten, dass die Datei PlayerLocationCheck.cmd für die ordnungsgemäße Ausführung des Programms erforderlich ist und eine Deaktivierung den Ablauf der Software unterbricht. Stattdessen können Sie entweder die .cmd-Datei deaktivieren, um die Standortüberprüfung anzuhalten, oder einfach die Anwendung entfernen, um ihren gesamten Inhalt zu entfernen. Lassen Sie uns beide aufschlüsseln.

1. Deaktivieren von PlayerLocationCheck.cmd

PlayerLocationCheck.cmd ist für das Betriebssystem Windows 11 nicht unbedingt erforderlich und seine Deaktivierung hat keinerlei Auswirkungen auf die Leistung Ihres Geräts.

So deaktivieren Sie PlayerLocationCheck.cmd unter Windows 11:

  1. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf das Windows-Symbol.
    Windows-Symbol
  2. Geben Sie hier „Aufgabenplaner“ in die Suchleiste ein und wählen Sie das erste Ergebnis aus.
    Aufgabenplaner
  3. Sobald sich das öffnet, klicken Sie auf die Registerkarte Taskplaner-Bibliothek.
    Taskplaner-Bibliothek
  4. Dadurch wird eine Liste aller Ihrer aktuell ausgeführten Aufgaben geöffnet. Suchen Sie hier nach PlayerLocationChecker.cmd.
    PlayerLocationCheck.cmd
  5. Klicken Sie abschließend im Menü „Aktion“ auf die Schaltfläche „Deaktivieren“.
    Schaltfläche „Deaktivieren“.

LESEN SIE MEHR: Wie kann man zufällige Pieptöne in Windows 11 beheben? ➜

2. Player Location Check deinstallieren

Wenn die Player Location Check-Software ohne Ihr Wissen auf Ihrem Gerät installiert wurde, können Sie sie wie folgt entfernen:

  1. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf das Windows-Symbol.
    Windows-Symbol
  2. Wählen Sie hier die Registerkarte „Einstellungen“ aus.
    Registerkarte „Einstellungen“.
  3. Gehen Sie als Nächstes in der Seitenleiste zu den Apps-Abschnitten.
    Registerkarte „Apps“.
  4. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Installierte Apps.
    Installierte Apps
  5. Suchen Sie hier nach der Anwendung „Player Location Check“ und klicken Sie auf die drei Punkte daneben.
    Überprüfung des Spielerstandorts
  6. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Schaltfläche „Deinstallieren“ und schon kann es losgehen.
    Schaltfläche „Deinstallieren“.

LESEN SIE MEHR: So entfernen Sie den Papierkorb vom Desktop in Windows 10/11 ➜

Wie wurde die Player-Standortprüfung auf Ihrem Gerät installiert?

Die Player Location Check-Anwendung kann mit oder ohne Ihr Wissen auf Ihr Windows 11-Gerät heruntergeladen werden. Wenn Sie beispielsweise versuchen, ein Spiel zu spielen, das Geolokalisierungsdienste erfordert, werden Sie aufgefordert, die Player Location Check-Software zu installieren. Wenn Sie sich jedoch nicht erinnern können, in letzter Zeit auf eine geolokalisierte Website oder ein Spiel zugegriffen zu haben, kann es sich bei der Software um Malware handeln, die versucht, an Ihre Daten zu gelangen.

Ist die Überprüfung des Spielerstandorts wichtig?

Privatsphäre und Sicherheit

Wenn Sie jemand sind, der seine Privatsphäre ernst nimmt, können Sie die Anwendung „Player Location Check“ deinstallieren. Wenn Sie sich jedoch keine Sorgen um Ihre Privatsphäre machen, können Sie die Anwendung auf Ihrem Gerät behalten, da sie Sie vor dem Zugriff auf Websites schützt, die Ihnen nicht gestattet sind, ohne viel Ihrer Ressourcen zu beanspruchen. Abgesehen davon gibt es noch ein paar weitere Dinge, die Sie über die Software zur Standortüberprüfung wissen sollten:

  • Die Überprüfung des Spielerstandorts ist nur für Spiele und Websites erforderlich, die Ihren Standort verifizieren. Sie können sie deaktivieren, wenn Sie sie nicht für die oben genannten Zwecke verwenden.
  • Sobald Sie die Anwendung deaktivieren, können Sie nicht mehr auf bestimmte Spiele und spezielle standortbezogene Funktionen zugreifen.
  • Wenn Sie die Player Location Check-Software nicht löschen möchten, sich aber auch Sorgen um den Datenschutz machen, können Sie Ihren Standort mit einem VPN maskieren.

LESEN SIE MEHR: Die 5 besten Premium-VPN-Apps für Android im Jahr 2024 ➜

Abschluss

Kurz gesagt, Player Location Check ist eine völlig sichere und Malware-freie Software, die ausschließlich zur Standortüberprüfung verwendet wird. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihrer Privatsphäre haben, können Sie die Anwendung von Ihrem Gerät löschen. Darüber hinaus wird empfohlen, bei der Installation solcher Software nur offizielle Websites zu nutzen, um Ihren Computer frei von Viren zu halten.

FAQs

Was ist GeoComply?

GeoComply hilft, Betrug zu verhindern und die Cybersicherheit zu erhöhen, was bei der Überprüfung von Standorten und der Bestätigung der echten digitalen Identität eines Benutzers hilft.

Was versteht man unter GPS?

GPS steht für Global Positioning System. Es handelt sich um ein satellitengestütztes Navigationssystem, das Ihnen hilft herauszufinden, wo Sie sich befinden und wohin Sie wollen. Satelliten senden Signale an Geräte wie Smartphones oder Auto-GPS-Systeme, sodass diese Ihren genauen Standort auf der Erde berechnen können. Es wird häufig für Navigation, Kartierung und verschiedene Aktivitäten verwendet.

Sind VPNs sicher zu verwenden?

VPNs sind sicher in der Anwendung, da sie Verbindungen über hochsichere Protokolle bieten und es Benutzern ermöglichen, ihre digitale Präsenz nahezu unauffindbar zu machen. Es ist jedoch wichtig, nur vertrauenswürdige und kostenpflichtige VPNs zu verwenden, da kostenlose Tools häufig Malware enthalten und zu unbefugtem Zugriff auf Ihre Daten führen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *