Was ist HGH – wann und warum wird es verwendet?

HGH bedeutet, dass Hasser hassen werden. Es ist ein Schlagwort, das von der Jugend entweder als Scherz oder aus Trotz verwendet wird.

Der Ausdruck HGH wurde erstmals in den 1990er Jahren von den Afroamerikanern in Hip-Hop-Songtexten verwendet. The Right Rhymes, ein Hip-Hop-Wörterbuch, führt den Begriff auf den Song „Psycobetabuckdown“ von 1991 von Cypress Hill zurück. In den 90er Jahren tauchte der Begriff in mehreren Songs von renommierten Musikern wie Too $hort, 2Pac und Sir Mix-A-Lot auf.

Der Satz tauchte dann in den späten 2000er Jahren wieder auf, als ein Grafikdesigner ein animiertes GIF eines pummeligen Kindes machte, das stolziert war, mit einer Gedankenblase, die Hasser hassen liest von Menschen in sozialen Medien.

Bedeutung von Haters gonna hassen:

HGH ist eine informelle Art zu sagen, dass Leute, die dich nicht mögen, immer nach Gründen suchen werden, dich nicht zu mögen, egal wie kleinlich dieser Grund auch sein mag.

Obwohl es ursprünglich von den Afroamerikanern verwendet wurde, ist es in der Mainstream-Kultur sehr verbreitet. Was als Ausdrucksmittel begann, ist heute ein regelmäßig verwendeter Slang im Internet und in den sozialen Medien, der von Jugendlichen weit verbreitet ist.

Sei es ein echter Hasser, der seine unhöflichen Meinungen zu etwas teilt, was jemand gesagt hat, oder ein bester Freund, der herumalbert, indem er den Satz als Antwort auf einen Bildkommentar verwendet: “Haters werden hassen” ist mittlerweile einer der am häufigsten verwendeten Internet-Slang.

Online-Beispiele für HGH:

Sam: Postet ein Bild mit seinem neuen lila Hemd.
Tully: Kommentare mit der Aufschrift „GAYY!“
Sam: antwortete mit den Worten “HATERS GONNA HATE”

-Tom geht die Straße entlang und geht an Jacob vorbei
Jacob: Warum bist du so hässlich?
Tom:Hasser werden hassen. *geht weiter*

–Savitri: Stoppt bei KFC, um einen Burger zu kaufen
Rupa: Hey Fett!
Savitri:*gibt weiterhin die Bestellung auf*
Hasser werden hassen.

–Amal:*geht mit Make-up aus dem Zimmer*
Sana: Das ist ein schönes Gemälde in deinem Gesicht Amal
Amal: Hasser werden hassen *geht weg*

–Künstler:*macht ein erstaunliches Porträt von Aara*
Aara: Tut mir leid, aber ein Zweijähriger kann mich besser porträtieren.
Künstler: Hasser werden hassen.

Normale Person, nachdem sie den Wortwechsel gehört hat: Was bedeutet Haters gonna hasse?
Künstler: Das bedeutet, dass Leute, die dich nicht mögen, immer einen Weg finden werden, dich ohne triftigen Grund nicht zu mögen.

Beispiele für HGH, die von Prominenten in Liedern verwendet werden:

– Taylor Swift: „Und die Hasser werden hassen, hassen, hassen, hassen, hassen / Baby, ich werde einfach schütteln, schütteln, schütteln, schütteln, schütteln / Ich schüttle es ab, ich schüttle es ab“
Amy Kraft: „Ich war launisch, als ich darüber nachdachte, was ich gleich sehen würde, Lego. Hasser werden hassen, und ich hasse die neuen Lego Friends.“

Wer sind die Leute, die den Slang verwenden, den Hasser hassen werden?

Menschen,

H-habend

A-Wut

T-Richtung

E-jeder

R-reichend

S-Erfolg

Die Millennials erleben heute aufgrund der sozialen Medien den größten Hass in der Gesellschaft. Trotz vieler Vorteile können soziale Medien nachteilig sein. Das Leben ist heute aufgrund des Internets, der Technologie und der sozialen Medien so weltoffen, dass es Neid erregt. Neid führt zu Hass. Je neidischer die Nutzer sind, desto mehr Hass und Beleidigungen verbreiten sie, wenn sie etwas sehen oder lesen, mit dem sie nicht einverstanden sind. Hater sind nichts anderes als ein Haufen Aufmerksamkeitssuchender, die sich wirklich bemühen, bemerkt zu werden.

Ein Freund oder ein Hasser?

Seien wir ehrlich, jeder stößt irgendwann in seinem Leben auf jemanden, der ihn ohne triftigen Grund nicht mag. Die traurige Wahrheit des Lebens ist, dass die Menschen, die Ihnen am nächsten stehen, sich als Ihr größter Hasser herausstellen können. Damit Sie leichter verstehen, wer ein echter Freund ist und wer seine wahren Gefühle Ihnen gegenüber verbirgt, müssen Sie einige Dinge genau beachten, wie zum Beispiel:

-Ihre Motive

-Ihre Körpersprache Ihnen gegenüber.

-Wie sie auf die Dinge reagieren, die du ihnen erzählst (glücklich oder traurig).

-Die Dinge, die sie dir sagen.

-Die Dinge, die sie anderen Leuten über dich sagen, wenn du nicht da bist.

-Ihr Verhalten mit anderen Menschen.

-Wie sie mit dir über eine andere Person sprechen.

Wie geht man mit Hatern um?

Hass ist ein starkes Gefühl. Es kann einen großen Einfluss auf die Person haben, die damit zu tun hat. Es bringt Sie manchmal in einen Raum, in dem Sie nicht wissen, wie Sie mit der Situation umgehen sollen. Wisse, dass die Hasser bösartig sind und hier sind, um Negativität zu verbreiten.

Hier sind einige Möglichkeiten, mit Hatern umzugehen:

-Versuchen Sie, Ihr Leben privat zu halten.

– Stressen Sie sich nicht mit dem, was sie sagen.

-Ruhig halten

– Lass dich nicht beeinflussen.

-Ein taubes Ohr für jdn. haben.

-Behandle das, was sie sagen, als konstruktive Kritik, um dich selbst zu verbessern.

-Scheuen Sie sich nicht, Ihre Meinung für ihr Feedback zu teilen, und vor allem,

-MELDEN UND BLOCKIEREN, denn wenn Hasser hassen, dann werden Kartoffeln kartoffeln.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.