Was ist mit der Nachricht „Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar“ im Messenger gemeint?

Die meisten Messenger-Benutzer werden die Nachricht „Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar“ kennen. Diese Nachricht wird angezeigt, wenn ein Benutzer keine Nachricht an jemanden im Messenger senden kann. Es gibt jedoch keinen einzigen bestimmten Grund, warum diese Meldung angezeigt wird. Wir haben mehrere Gründe aufgelistet, aus denen dieses Problem auftreten kann, und auch Methoden bereitgestellt, um sie zu überprüfen.

Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar

Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass die Meldung „Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar“ in Ihrem Messenger angezeigt wird. Hier ist eine Liste mit mehreren Gründen, aus denen ein Benutzer die folgende Nachricht sieht und keine Nachricht senden kann:

  • Von einem Benutzer blockiert – Einer der häufigsten Gründe ist, wenn die Person, der Sie eine Nachricht senden, Sie für Messenger oder Facebook blockiert hat. Ähnlich wird es sein, wenn Sie den Benutzer versehentlich von Ihrer Seite blockiert haben. Aus diesem Grund können Sie keine Nachricht senden und es wird die Nachricht „Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar“ angezeigt.
  • Der Benutzer hat ein deaktiviertes Konto – Wenn der Benutzer, dem Sie eine Nachricht senden, seinen Messenger und Facebook deaktiviert hat, können Sie ihm keine Nachrichten senden. Sie sehen die Nachricht „Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar“, bis sie ihr Konto erneut aktiviert.
  • Ein von Facebook gekündigtes Konto – Wenn Facebook schließlich das Konto des Benutzers gekündigt hat, können Sie ihm keine Nachrichten über Messenger senden.

Nachdem Sie nun mit den folgenden Gründen vertraut sind, aus denen Sie Ihrem Freund keine Nachricht senden können, können Sie die folgenden Methoden ausprobieren, um zu überprüfen, welcher der Gründe auf Sie zutrifft.

Überprüfen, ob der Benutzer Sie blockiert hat

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu überprüfen, ob der Benutzer Sie blockiert hat oder nicht. Wenn der Benutzer Sie blockiert hat, wird beim Versenden von Nachrichten der Fehler „Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar“ angezeigt. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um zu überprüfen, ob Sie blockiert sind oder nicht:

  1. Öffnen Sie zunächst Ihr Facebook und suchen Sie mithilfe der Suchfunktion nach dem Profil des Benutzers, dem Sie eine Nachricht senden möchten.Suchen eines Benutzers auf Facebook
  2. Wenn Sie das Profil des Benutzers nicht finden können, versuchen Sie, das Profil von einem anderen Facebook-Konto aus zu durchsuchen. Sie können auch das Konto eines Freundes zum Durchchecken verwenden.Suchen eines Benutzers von einem anderen Konto
  3. Wenn das Konto jetzt auf dem Konto eines Freundes angezeigt wird, bedeutet dies, dass der Benutzer Sie auf Messenger und Facebook blockiert hat.

Überprüfung, ob der Benutzer sein Facebook-Konto deaktiviert hat

Ein weiterer Grund wäre, wenn der Benutzer sein Facebook- und Messenger-Konto deaktiviert oder gelöscht hat. Sie können nicht herausfinden, ob das Konto gelöscht oder nur deaktiviert wurde. Sie können dies jedoch bestätigen, indem Sie es über die verschiedenen Konten wie unten angegeben überprüfen:

  1. Öffnen Sie Ihre Facebook-Anwendung und suchen Sie nach dem Konto des Benutzers, dem Sie eine Nachricht senden möchten.
  2. Wenn Sie den Benutzer nicht finden können, versuchen Sie, über das Konto eines Freundes nach dem Benutzer zu suchen. Wenn das Konto über keine andere ID gefunden werden kann, bedeutet dies, dass der Benutzer sein Konto deaktiviert hat oder das Konto von Facebook gesperrt wurde.Suchen eines Benutzers auf Facebook
  3. Sie können auch versuchen, das Konto von mehreren verschiedenen IDs aus zu überprüfen, um sicherzugehen. Versuchen Sie, von einem der Konten auf der Freundesliste oder von Freunden von Freunden nachzusehen.
    Hinweis: Manchmal kann das Konto vor der öffentlichen Suche ausgeblendet werden und ist nur für Freunde oder Freunde von Freunden sichtbar.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Benutzer nicht blockiert haben

Manchmal haben Sie versehentlich jemanden auf Ihrer Freundesliste blockiert. Dadurch wird Ihnen auch im Messenger eine ähnliche Nachricht angezeigt. Sie können ganz einfach überprüfen, ob Sie jemanden blockiert haben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Messenger-Anwendung und suchen Sie den Chat, in dem die Nachricht „Diese Person ist im Messenger nicht verfügbar“ angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf den Chat und halten Sie ihn gedrückt, um verschiedene Optionen für den Chat anzuzeigen. Wenn Sie die Option Blockieren sehen, bedeutet dies, dass der Benutzer nicht blockiert ist.Sperroption im Messenger prüfen
  3. Wenn Sie jedoch die Option Entsperren sehen, bedeutet dies, dass Sie die Person blockiert haben und die Blockierung vor dem Versenden von Nachrichten aufheben sollten. Sie können auf die Option Entsperren tippen und ohne Probleme erneut mit dem Versenden von Nachrichten beginnen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *