Was ist ‘wmpnetworksvc’ und sollte es deaktiviert werden?

Windows Media Player ist die von Microsoft entwickelte Standardanwendung für Media Player und Medienbibliothek. Die Anwendung kann zum Abspielen von Audio, Videos und zum Anzeigen von Bildern verwendet werden. Die neueste Version von Windows enthält den Windows Media Player 12, und diese Version wurde den vorherigen Betriebssystemen nicht zur Verfügung gestellt.

Was ist “WMPNetworkSVC”?

Das WMPNetworkSVC ist der Name eines Bedienung in Verbindung mit Windows Medien Spieler. Das “WMP” steht für Windows Media Player und das “SVC” zum Bedienung. Dieser Dienst ermöglicht es dem Benutzer Teilen der Windows Media Player Bibliothek mit einer Netzwerk. Es ist ein sehr nützlicher Dienst und wird von vielen Menschen verwendet, um ihre personalisierte Bibliothek über ein Netzwerk zu teilen.

Der WMP Network Sharing Service

Sollte es deaktiviert sein?

Neben vielen Vorteilen hat der Service auch einige Negativ Auswirkungen auf dem System Performance. Es sendet Netzwerkpakete über ein Netzwerk, das eine bestimmte Audio- oder Videodatei beschreibt. Während dies für viele Menschen nützlich ist, sind einige Menschen möglicherweise frustriert über die Ressourcennutzung, die für den Dienst erforderlich ist. In einigen Fällen kann der Dienst viel Netzwerk- und Verarbeitungsleistung in Anspruch nehmen, um große Bibliotheken über ein Netzwerk zu übertragen.

Wenn Sie auf einem sind Medien Server und erfordern eine ständige Übertragung von WMP-Bibliotheken zwischen Computern, dann muss der Dienst sein aktiviert. Wenn Sie diese Funktion jedoch nicht benötigen oder verwenden, kann dieser Dienst problemlos verfügbar sein behindert ohne Nebenwirkungen auf dem Computer. Tatsächlich erhöht es die Anzahl der verfügbaren Ressourcen und beschleunigt Ihren Computer.

Wie deaktiviere ich es?

Wie oben beschrieben, kann das WMPNetworkSVC problemlos deaktiviert werden, ohne dass sich dies negativ auf den Computer auswirkt. In diesem Schritt werden wir die einfachste Methode zum Deaktivieren des Dienstes auflisten.

  1. Drücken Sie “Windows”+“R.“Und geben Sie”Dienstleistungen.msc“.
    Geben Sie “Services.msc” ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Scrollen Sie nach unten und doppelklicken Sie auf “Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst” Möglichkeit.
    Doppelklicken Sie auf den Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst
  3. Klicken Sie auf “HaltOption und klicken Sie auf “Anfang Art” Dropdown-Liste.
  4. Wählen “Handbuch“Aus der Liste und klicken Sie auf”Anwenden“.
    Auswahl von „Manuell“ als Starttyp
  5. Klicke auf “OK”, Um Ihre Änderungen zu speichern.
  6. Jetzt war der Service behindert auf Ihrem Computer, es sei denn, Sie starten ihn manuell.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.