Was tun, wenn Sie Ihr Google Mail-Passwort vergessen haben?

Das Vergessen Ihres E-Mail-Passworts kann eine große Unannehmlichkeit sein. Hier haben Sie Tausende von Mails und Hunderte sind wahrscheinlich wichtig. Was machen Sie also, wenn Sie Ihr E-Mail-Passwort vergessen haben? Schlimmer noch, was passiert, wenn Sie Ihre Wiederherstellungs-E-Mail-ID vergessen oder Ihre Wiederherstellungs-Telefonnummer nicht mehr verwendet wird?

In diesem Artikel wird erläutert, wie die Wiederherstellung von Google Mail-Kennwörtern funktioniert und wie sie eingerichtet wird. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, ist dieser Artikel hilfreich, wenn Sie versuchen, Ihr Passwort wiederherzustellen.

Google Mail-Kennwortwiederherstellung

Wie bei den meisten Websites, für die Sie persönlich Benutzerkonten über das Web erstellt haben, können Sie mit Google Mail eine Möglichkeit zum Wiederherstellen Ihres Google Mail-Kennworts erstellen. Diese Funktion dient gleichzeitig als Sicherheit für Ihr Konto. Wenn Google Mail eine abnormale Anmeldung oder Verwendung feststellt, wird man gebeten, eine Sicherheitsfrage zu beantworten oder seine Identität zu überprüfen, indem die Wiederherstellungs-E-Mail oder die Mobiltelefonnummer oder der über diese Telefonnummer oder E-Mail gesendete Code angegeben werden.

Wenn Sie Ihr Google Mail-Konto erstellen, werden Sie aufgefordert, Sicherheit und eine Möglichkeit zur Wiederherstellung Ihres Kennworts für Ihr Konto bereitzustellen. Hier finden Sie Möglichkeiten, wie Google Mail Sicherheit und Kennwortwiederherstellung bietet.

Geben Sie Ihre Handynummer an

Wenn Sie sich bei Google Mail anmelden, werden Sie aufgefordert, eine Telefonnummer (optional) für Ihre Sicherheits- und Kennwortwiederherstellung anzugeben. Ein Code wird an diese Telefonnummer gesendet. Sie müssen dann diesen Code eingeben, um zu überprüfen, ob die Nummer vorhanden ist und ob Sie sie tatsächlich besitzen.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen und die Wiederherstellung eines Passworts anfordern, können Sie sich von Google Mail einen Code an die Telefonnummer senden lassen, die Sie beim Erstellen Ihres Kontos eingegeben haben. Sie werden diesen Code dann verwenden, um zu überprüfen, ob Sie es sind. Google Mail gewährt Ihnen dann Zugriff, um Ihr Passwort zu ändern. Danach können Sie sich in Ihr Konto einloggen.

Geben Sie eine zugehörige / Wiederherstellungs-E-Mail an

Optional können Sie bei der Anmeldung eine zugehörige E-Mail für Ihre Sicherheit und Kennwortwiederherstellung verwenden. Ein Link oder Code wird an dieses E-Mail-Konto gesendet, auf das Sie klicken oder angeben, um zu überprüfen, ob die beiden Konten verknüpft werden können.

Für den Fall, dass Sie Ihr Passwort wiederherstellen müssen, wird ein Code an die zugehörige E-Mail-Adresse gesendet. Sie müssen dann diesen Code eingeben, um ein neues Google Mail-Passwort zu erstellen.

Beantworten Sie eine Sicherheitsfrage

Eine Sicherheitsfrage kann auch während der Anmeldung eingerichtet werden. Sie werden aufgefordert, eine Frage auszuwählen und dann eine Antwort einzugeben, an die Sie sich erinnern würden. Alternativ können Sie Ihre Frage eingeben und beantworten.

Wenn Sie Ihre E-Mail wiederherstellen, werden Sie von Google Mail mit dieser Frage konfrontiert, die Sie genauso beantworten müssen. Sie können dann ein neues Passwort einrichten.

Das letzte Passwort, an das Sie sich erinnern

Möglicherweise haben Sie ein neues Passwort für Ihr Google Mail-Konto eingegeben und können sich nicht mehr daran erinnern. Google Mail zeichnet alle zuvor verwendeten Google Mail-Kennwörter auf.

Bei der Wiederherstellung Ihrer E-Mail werden Sie nach einem Kennwort gefragt, an das Sie sich erinnern. Wenn es sich um das aktuelle Kennwort handelt, werden Sie angemeldet. Wenn es sich um ein vorheriges Kennwort handelt, werden Sie möglicherweise auf der Grundlage der drei oben genannten Methoden zur weiteren Überprüfung aufgefordert. Dies liegt daran, dass Sie möglicherweise Ihr Passwort geändert haben, weil jemand anderes Ihr Passwort geknackt hat oder Sie jemanden ausgesperrt haben. Wenn Sie die nächste Frage richtig beantworten, können Sie Ihr Passwort ändern und sich anmelden.

Es ist leicht zu erkennen, wie dies Ihrer E-Mail Sicherheit bietet. Solange jemand nicht über Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Mobiltelefon oder Ihr E-Mail-Passwort für Sicherung / Wiederherstellung verfügt, kann er nicht auf Ihr Konto zugreifen.

Festlegen der Wiederherstellungstelefonnummer oder der E-Mail- und Sicherheitsfrage in Google Mail

Wenn Sie bei der Anmeldung nichts davon eingerichtet haben, sollten Sie dies sofort tun. So geht’s:

  1. Einloggen zu Ihrem Google Mail-Konto
  2. Klicken auf Ihrem Profilbild in der oberen rechten Ecke und klicken Sie dann auf „Mein Konto
  3. Klicken Sie auf der sich öffnenden Seite auf „Anmelden und Sicherheit
  4. Scrollen Sie nach unten zu “Melden Sie sich bei Google an“Und dann etwas weiter zu”Kontowiederherstellungsoptionen
  5. Befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten Ihres Wiederherstellungstelefonnummer, Wiederherstellungs-E-Mail und Geheime Frage.

So stellen Sie Ihr Google Mail-Passwort wieder her

So stellen Sie Ihr Google Mail-Passwort wieder her:

  1. Gehen Sie zu Google Mail Kontounterstützung Seite Hier
  2. Folge den Anweisungen. Sie werden einige gefragt Fragen um zu bestätigen, dass es Ihr Konto ist. Antworte so gut du kannst.
  3. Zurücksetzen Ihr Passwort.

Google Mail fragt zunächst nach dem letzten Passwort, an das Sie sich erinnern. Die nächsten Fragen / Anweisungen basieren auf Ihrer Wiederherstellungstelefonnummer, E-Mail-Adresse oder Sicherheitsfrage. Dies hängt davon ab, ob Sie sie eingerichtet haben, bevor Sie eine Kennwortwiederherstellung anfordern.

Welche Option haben Sie, wenn Sie Ihr Google Mail-Passwort vergessen haben, Ihre Wiederherstellungs-Telefonnummer nicht mehr funktioniert, Sie keinen Zugriff auf Ihre Wiederherstellungs-E-Mail haben und die Antwort auf Ihre Sicherheitsfrage nicht kennen?

Wenn Sie dies alles verloren haben, kann Google leider nicht nachweisen, dass Sie das Konto besitzen. Der Zugriff auf Ihr Konto ist daher absolut unmöglich und es führt kein Weg daran vorbei.

Halten Sie Ihr Google Mail-Konto immer auf dem neuesten Stand. Wenn Sie Ihre Handynummer ändern, denken Sie daran, die Handynummer für die Wiederherstellung auch in Ihren Google Mail-Einstellungen zu ändern. Verwenden Sie eine Wiederherstellungs-E-Mail oder Telefonnummer, die Sie sehr oft öffnen / verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.