Wie aktualisiere ich meine Synology NAS-Pakete manuell und automatisch?

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Synology hat sich auf NAS-Geräte (Network Attached Storage) spezialisiert. Ein NAS ist ein Computer, der für die Datenspeicherung optimiert ist und möglicherweise zusätzliche Funktionen bietet.

Synology NAS

Synology verfügt über sehr benutzerfreundliche NAS-Geräte (Network Attached Storage). Es gibt auch viele Add-On-Pakete, mit denen Sie die Funktionalität des Synology NAS erweitern können, z. B. das Freigeben von Dateien in der Cloud, das Einrichten einer VPN-Umgebung, das Freigeben von Fotos für ein Online-Album oder sogar ein Antivirenprogramm zum Schutz des Systems. Alles kann mit wenigen Klicks im Package Center gefunden und erledigt werden. Das Ergebnis ist ein Multifunktionsgerät, das die Aufgaben eines Computers in voller Größe ausführt.

Die Synology-Plattform ist so viel mehr als nur ein einfacher Netzwerkspeicher. Die Aktualisierung der Pakete ist entscheidend, um ein fehlerfreies und reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten.

Synology NAS bietet das automatische Herunterladen und Installieren von Updates für Pakete. In einigen Fällen möchte der Benutzer Updates jedoch manuell installieren.

Um mit dem Aktualisierungsprozess zu beginnen,

  1. Navigieren Sie zur webbasierten Oberfläche des Synology NAS.
  2. Auf dem Desktop wird die Verknüpfung zum Paketcenter angezeigt. Denken Sie daran, dass bei Paketen, die aktualisiert werden müssen, wie im folgenden Screenshot eine rote Anzeige mit der Anzahl der Pakete angezeigt wird.
  3. Wenn Sie die Verknüpfung zum Paketcenter nicht finden können, können Sie die Verknüpfung für das Paketcenter immer finden, indem Sie auf die Schaltfläche Startmenü in der oberen Ecke klicken, um auf Ihre vollständige Anwendungsliste zuzugreifen.Paket-Center-Shotcut mit ausstehenden Updates
  4. Im Paketcenter lautet die Standardansicht “Installiert” und zeigt alle installierten Pakete mit allen Paketen an, die aktualisiert werden müssen. Gegebenenfalls wird im Abschnitt “Achtung erforderlich” die Liste oben angezeigt.Paketcenter
  5. Auf drei Arten können Pakete von hier aus aktualisiert werden.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Alle aktualisieren”, um alle Pakete zu aktualisieren, ohne sie dann zu überprüfen.
  7. Sie können selektiv aktualisieren, indem Sie neben jedem Eintrag, der aktualisiert werden muss, auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ klicken.
  8. Wenn Sie die Versionshinweise für ein bestimmtes Update lesen möchten, bevor Sie es genehmigen, können Sie auf den allgemeinen Eintrag für ein einzelnes Anwendungspaket klicken, um die Detailansicht anzuzeigen.

Lassen Sie uns das Paket “Hyper Backup” sehen, was das Update beinhaltet.

Detailansicht eines Pakets

Hier in der Detailansicht sehen wir eine zusätzliche Schaltfläche “Aktualisieren” und, was für unseren Zweck noch wichtiger ist, den Versionshinweis “Was ist neu in der Version?”, In dem hervorgehoben wird, was das Update hinzufügt / entfernt / repariert. In diesem Fall handelt es sich nur um eine einfache Fehlerbehebung.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie das Update manuell genehmigen, indem Sie auf die grüne Schaltfläche „Aktualisieren“ klicken oder zum vorherigen Menü zurückkehren, um Ihre anderen Updates zu überprüfen und alle Pakete gleichzeitig zu aktualisieren, ohne dass der Benutzer eingreift. Klicken Sie auf „Alle aktualisieren“.

Eine Sache, die Sie in dieser Detailansicht möglicherweise bemerken, ist das kleine Kontrollkästchen “Automatische Aktualisierung” unter der Schaltfläche “Aktualisieren”. Werfen wir jetzt einen Blick auf die Funktion zur automatischen Aktualisierung.

Einstellen Ihrer Pakete auf (selektiv) Auto Update

Während Sie das Kontrollkästchen “Automatische Aktualisierung” in der Detailansicht aktivieren können, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben, gibt es eine viel schnellere Möglichkeit, automatische Massenaktualisierungen (und selektive Aktualisierungen) zu aktivieren. Befolgen Sie zu diesem Zweck die folgenden Schritte

  1. Klicken Sie in der Hauptliste der Pakete auf die graue Schaltfläche “Einstellungen” am oberen Rand des Fensters.Einstellungen im Package Center
  2. Wählen Sie im Menü “Einstellungen” in der oberen Navigationsleiste die Registerkarte “Automatische Updates”.Automatische Updates in den Einstellungen
  3. Aktivieren Sie im Menü “Automatische Updates” der Einstellungen die Option “Pakete automatisch aktualisieren” und wählen Sie dann entweder die Option “Alle Pakete” oder die Option “Nur Pakete unten”.

7 Alle Pakete oder ausgewählten Pakete automatisch aktualisieren

Um die selektive automatische Aktualisierung zu aktivieren, kreuzen Sie einfach alle Pakete an, die nicht automatisch aktualisiert werden sollen. Klicken Sie auf “OK”, um Ihre Änderungen zu speichern, nachdem Sie fertig sind. Ihr Synology NAS aktualisiert jetzt automatisch die Anwendungspakete, wenn neue Updates eingeführt werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.