Wie behebe ich den Chrome NET CERT SYMANTEC LEGACY-Fehler?

Der Fehler NET_CERT_SYMANTEC_LEGACY tritt auf, wenn die betroffenen Benutzer versuchen, eine Website zu besuchen, bei der ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat vorliegt. Dieser Fehlercode ist ein Beweis dafür, dass Chrome das Zertifikat aufgrund der Verschlüsselung als unsicher ansieht.

Chrome-Fehlercode neterr_cert_symantec_legacyWas verursacht den Fehler NET_CERT_SYMANTEC_LEGACY?

  • Falsche Uhrzeit und falsches Datum – Wie sich herausstellt, ist einer der häufigsten Gründe, die dieses Problem für bestimmte Webbenutzer verursachen, die falsche Uhrzeit und das falsche Datum. Falls Datum und Uhrzeit weit entfernt sind, wird das Sicherheitszertifikat nicht validiert. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie sicherstellen, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone auf die entsprechenden Werte eingestellt sind, damit das Sicherheitszertifikat akzeptiert wird.
  • Die Browserversion akzeptiert keine älteren Sicherheitszertifikate. Beachten Sie, dass Chrome-Versionen, die neuer als Version 66 sind, keine älteren Symantec-Zertifikate mehr akzeptieren. Wenn Sie Chrome verwenden möchten, müssen Sie Ihre aktuelle Chrome-Version deinstallieren und auf eine ältere Version herunterstufen, die keine älteren Symantec-Sicherheitszertifikate ablehnt.

Behebung des NET CERT SYMANTEC LEGACY-Fehlers

1. Ändern von Datum und Uhrzeit

Wie von mehreren betroffenen Benutzern dokumentiert, ist eine der häufigsten Ursachen für Endbenutzer, die den Fehler NET_CERT_SYMANTEC_LEGACY verursachen können, eine falsche Uhrzeit und ein falsches Datum. Wenn Uhrzeit und Datum weit entfernt sind, wird das Sicherheitszertifikat nicht validiert und Sie können nicht auf die Website zugreifen, selbst wenn das Symantec-Zertifikat tatsächlich gültig ist.

In den meisten Fällen schlagen die Browseranforderungen aufgrund eines schlechten Zeitstempels fehl und die Verbindung wird nicht hergestellt. In diesem Fall besteht die einzige praktikable Lösung darin, Datum, Uhrzeit und Zeitzone auf die entsprechenden Werte zu ändern, damit das Symantec-Sicherheitszertifikat akzeptiert wird.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes ‘timedate.cpl’ in das Ausführungsfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Datum und Uhrzeit zu öffnen.Öffnen des Datums- und Zeitfensters
  2. Nachdem Sie das Fenster “Datum und Uhrzeit” aufgerufen haben, wechseln Sie im Menü oben zur Registerkarte “Datum und Uhrzeit”. Klicken Sie anschließend auf Datum und Uhrzeit ändern, um das nächste Menü zu öffnen.Einstellen des richtigen Datums und der richtigen Uhrzeit
  3. Greifen Sie im Menü Datum und Uhrzeit auf den Kalender zu und wählen Sie das richtige Datum aus. Wechseln Sie anschließend zum Feld Zeit und stellen Sie die entsprechende Zeit entsprechend der Zeitzone ein, in der Sie leben.Uhrzeit und Datum ändern
  4. Um sicherzustellen, dass sich Ihre Uhr nicht erneut ändert, müssen Sie die Zeitzone auf den richtigen Wert ändern, indem Sie auf Zeitzone ändern klicken.
  5. Starten Sie Ihren Computer nach jeder erzwungenen Änderung neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start behoben ist.

Falls der Fehler NET_CERT_SYMANTEC_LEGACY auch nach dem Ändern von Datum und Uhrzeit auf die entsprechenden Werte weiterhin auftritt (oder diese Methode nicht anwendbar war), fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

2. Downgrade auf eine ältere Chrome-Version

Ein weiterer möglicher Fix, mit dem Sie Websites besuchen können, die durch veraltete Symantec-Sicherheitszertifikate validiert wurden, ist das Downgrade auf eine frühere Version von Chrome, die nicht dieselben Änderungen enthält, die das Zertifikat ungültig machen.

Dies kann dazu führen, dass Ihr System für bestimmte untersuchte Browser anfällig ist. Sie können das Problem jedoch beheben, wenn Sie Google Chrome verwenden möchten.

Beachten Sie, dass diese Änderung nur mit Build-Version 66 erzwungen wurde. Wenn Sie also ein Downgrade Ihrer Version auf Version 66 oder älter durchführen, wird Chrome diese älteren Symantec-Zertifikate aufgrund der Verschlüsselung nicht mehr als unsicher betrachten.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Downgrade auf eine ältere Chrome-Version, um den Fehler Neterr_Cert_Symantec_Legacy zu beheben:

  1. Stellen Sie sicher, dass Google Chrome und alle zugehörigen Instanzen geschlossen sind.
  2. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes ‘appwiz.cpl’ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Programme und Funktionen zu öffnen.Programme und Funktionen öffnen
  3. Scrollen Sie im Menü “Programme und Funktionen” durch die Liste der installierten Anwendungen und suchen Sie Ihre Chrome-Installation. Sobald Sie es sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren aus dem neu angezeigten Kontextmenü.Google Chrome deinstallieren
  4. Befolgen Sie im Deinstallationsmenü die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation Ihrer aktuellen Chrome-Version abzuschließen.
  5. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist.
  6. Besuchen Sie nach der nächsten Startsequenz diesen Link (Hier) mit Ihrem Standardbrowser zum Herunterladen von Chrome Version 65.0.3325.181.
  7. Öffnen Sie die ausführbare Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation der älteren Chrome-Version abzuschließen.
  8. Starten Sie nach Abschluss der Installation die Website, die zuvor mit dem Fehler NET_CERT_SYMANTEC_LEGACY fehlgeschlagen ist, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Wenn dieselbe Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit der nächsten möglichen Korrektur fort.

3. Verwenden Sie einen anderen Browser

Beachten Sie, dass Chrome der Hauptinitiator dieses Fehlers ist. Dies liegt daran, dass der Browser ab Chrome Version 66 so konfiguriert ist, dass er Legacy Symantec-Zertifikaten automatisch misstraut.

Wenn Sie mit dem Downgrade von Chrome auf eine ältere Version nicht vertraut waren, die nicht so konfiguriert ist, dass ältere Symantec-Zertifikate automatisch abgelehnt werden, können Sie als Endpunkt-Fix auf einen Browser migrieren, der nicht über dieselben Sicherheitseinstellungen verfügt.

Hier sind einige Alternativen, die Sie in Betracht ziehen sollten. Im Vergleich zu Chrome sind ältere Symantec-Zertifikate nicht so streng und ermöglichen es Ihnen, dieselben Websites zu besuchen, ohne dass der Fehler NET_CERT_SYMANTEC_LEGACY auftritt:

4. Kontaktaufnahme mit dem Webmaster

Da das Problem auf eine Inkonsistenz des Zertifikats zurückzuführen ist, können Sie nur eine begrenzte Anzahl von Maßnahmen ergreifen, um das Problem aus Sicht des Endbenutzers zu umgehen.

Wenn Ihr Datum und Ihre Uhrzeit nicht deaktiviert sind und Sie nicht bereit sind, eine ältere Chrome-Version zu verwenden (oder auf einen milderen Browser zu migrieren), besteht die einzige Möglichkeit, jemals mit Ihrem aktuellen Browser auf diese Webseite zuzugreifen, darin, den Website-Administrator und zu kontaktieren Bitten Sie ihn, das Sicherheitszertifikat zu aktualisieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *