Wie behebe ich den Fehler 0x800CCC90 in Windows Live Mail?

Der Fehlercode 0x8000ccc90, bedeutet, dass Windows Live Mail eine ungültige Antwort vom POP3-Server erhalten. Dies könnte ein Problem mit Ihrem Mailserver oder dem Mailclient selbst sein, wenn dieser beschädigt ist. Viele Leute, die diese Frage zum Umgang mit diesem bestimmten Fehlercode gestellt haben, kratzen sich am Kopf, weil sie nicht bestätigen können, woher das Problem/der Fehler stammt.

Ich habe dieses Problem jedoch in der Vergangenheit erfolgreich gelöst, aber es gibt keine einzige Methode, mit der Sie es beheben können. Sie müssen also alle Schritte befolgen, wenn einer nicht funktioniert, und fahren Sie mit dem nächsten fort.

Ohne weiter zu reden, fangen wir an!

Schritt eins ist um sicher zu gehen Was Ihre Kontoeinstellungen sind, wenn sie auf dem neuesten Stand sind. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, Ihren ISP anzurufen und sich die Einstellungen zusenden zu lassen oder sie aufschreiben zu lassen (ich bevorzuge E-Mail, um menschliche Fehler zu vermeiden) – Sie können weiterhin auf Ihre E-Mails zugreifen, indem Sie in das Webmail einsteigen .

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie in Webmail einsteigen, gehen Sie zu www.google.com und geben Sie “ISP-Name + Webmail” ein, zB: Comcast-Webmail

Die Art und Weise, wie ich die Einstellungen finde, besteht darin, sie in Thunderbird einzugeben und die Einstellungen selbst abzurufen, indem sie ihre Datenbank aufruft.

Donnervogel

Schritt zwei Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Kontoeinstellungen in Windows Live Mail indem Sie Ihre Kontoeigenschaften öffnen und mit den erhaltenen Einstellungen abgleichen. Überprüfe dein Windows Live Mail Einstellungen, indem Sie auf die Konten Registerkarte und Auswahl Eigenschaften. Stellen Sie sicher, dass die Server (eingehend und ausgehend) + die Portnummern /SSL sind korrekt. Überprüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist! wenn nicht, dann

Schritt drei wäre zu deinstallieren und neu installieren Windows Live Mail, Aber bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mails, Kontakte usw. durch Exportieren aus dem Dateimenü sichern, damit Sie sie später nach der Neuinstallation importieren können Windows Live Mail. Um zu deinstallieren, gehen Sie zu Systemsteuerung -> Programme & Funktionen -> Programm deinstallieren – suchen Sie Windows Essentials und doppelklicken Sie darauf und wählen Sie dann Entfernen Sie ein oder mehrere Programme, wählen Sie Windows Live Mail und deinstallieren es.

Sobald es deinstalliert ist, Klicken Sie hier um das Wesentliche herunterzuladen und auf die neueste Version von WLM zu aktualisieren. Nach der Neuinstallation öffnen und konfigurieren Sie den Client und importieren Sie die E-Mails, wenn Sie sie zuvor gespeichert haben.

Persönlich bin ich kein Fan von Windows Live Mail aufgrund des begrenzten Supports und der Anzahl der Fehler – wenn Sie mich fragen würden, welchen Client ich empfehlen würde, dann ist es Donnervogel.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, fragen Sie mich unten! 🙂

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.